Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Alu-Koffer Zega oder BMW

Erstellt von qudo, 30.11.2009, 21:11 Uhr · 24 Antworten · 7.068 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    163

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Die Trax muss man sich aber im Original anschauen - aber Du willst nicht wirklich an DAS Mopped Alukisten drannschrauben?! Die Varios wären da schon zu klumpig
    Hallo Hartmut,

    deswegen habe ich die Varios auch verkauft, das ging garnicht.
    Bisher hatte ich einen Packsack, für ein langes Wochenende war aus ausreichend.
    Nun plane ich aber im nächsten Jahr mindestens eine längere Tour (ca. 14 Tage, 6000 km). Da muss ich gut Stauraum haben. Daher die Alukistenlösung.
    Irgend einen Tod muss ich wohl sterben

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Dann würde ich aber wenigstens über eine Quicklock-Lösung nachdenken, ist ohne Koffer noch unauffälliger als die Vario-Halter - geht dann aber nicht mit den Original-Koffern

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    163

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Dann würde ich aber wenigstens über eine Quicklock-Lösung nachdenken, ist ohne Koffer noch unauffälliger als die Vario-Halter - geht dann aber nicht mit den Original-Koffern
    Quicklock? Hast du da einen Link für mich, das sagt mir so erstmal nichts, hört sich aber sehr interessant an.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Hier mal ein Beispiel vom Wettbewerber, mit/ohne Kofferträger, der kann in 10 Sec abgebaut werden

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #15
    Hab die original BMW-Alus und bin sehr zufrieden mit denen.
    Sehr schnell dran und wieder abgebaut.
    Wasserdicht.
    Stabil genug das man sich beim campen drauf setzen kann.
    Kein Theater mit vielen Schlüsseln.
    Auf den Deckeln kann man noch ordentlich was draufschnallen.

    Negativ: Recht empfindlich was Streusalz angeht. Hab schon ein paar Flecken dran die nicht mehr abgehen aber das macht mir nix.

  6. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #16
    Moin Udo,

    stimmt, ein Edelstahl-Kofferträger würde zu den Felgen nicht gut passen .
    Sieht klasse aus, aber zu dem R80GS-Basic-Look fände ich die Speichenfelgen erheblich schöner.

    Quicklock ist von sw-motech, guckst Du hier:
    http://www.sw-motech.com/QUICK-LOCK+...+GS+04+-+-.htm

    Ciao
    Ondolf

  7. mj_ Gast

    Standard

    #17
    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber der Kofferträger der R1200GS ist doch kein Rohrrahmenträger, sondern eben ein solcher Quicklock. Nur der Träger der Adventure ist ein klassischer 18mm Rohrträger.

    Ich meine beim Händler diverse 1200GS mit Kofferträger gesehen zu haben und die hatten alle nur ein paar kleine Zapfen an der Seite unter der Sitzbank.

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von mj_ Beitrag anzeigen
    Ich meine beim Händler diverse 1200GS mit Kofferträger gesehen zu haben und die hatten alle nur ein paar kleine Zapfen an der Seite unter der Sitzbank.
    Das sind die Halterungen für die Variokoffer.
    TT Kisten hatte ich mit einem 18mm Rundstahlträger dran.
    Der ist übrigens noch von der Dicken über

  9. LGW Gast

    Standard

    #19
    Wenn du den Kofferträger blau pulvern lässt und vielleicht ein wenig schnittig zubiegst, muss der gar nicht soooo stören

    Verständlich warum du die Kiste nicht verschandeln möchtest, aber unverständlich wieso du dann damit in den Urlaub fährst

    Sagst ja selbst, einen Tod musst du dann wohl sterben, nützt ja nix. Ich würde aber glaube ich auf jeden Fall den Träger in Rahmenfarbe pulvern lassen.

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    163

    Standard

    #20
    Hallo,

    vielen Dank nochmals für die Hinweise und Tipps rund um die Kofferproblematik.

    Ich habe mich heute entschieden und es werden die Koffer von der Adventure werden.

    Letztendlich eine Bauch-Entscheidung, aber es hat alles gepasst.
    Die Idee mit dem "blau pulvern" des Kofferträgers werde ich mir mal noch genauer durch den Kopf gehen lassen. Das wäre ja zu verlockend ...



 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zega oder BMW Koffer
    Von Topas im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 22:02
  2. Zega Koffer
    Von tntkonrad im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 22:10
  3. Alukoffer von TT, Zega pro oder normale Zega
    Von challenge im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 20:58
  4. Zega-Koffer
    Von Wilfried im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 23:14
  5. Zega-Koffer für die GSA
    Von AleGS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 01:02