Hallo zusammen

Ich würde gerne wissen, ob jemand von euch schon Erfahrung mit den doch recht teuren Alu-Deckeln (z.B. vom Wunderlichen) gemacht hat.

Natürlich nicht mit dem tragen sondern mit einem Sturzfall.

Bei meienr Kroatientour musste ich mal wieder feststellen, wie spröde Magnesium doch ist.
Mittlere "Führungshüle" eingerissen durch verbogenen Zylinderschutzrahmen.

Alu ist bekanntermaßen wesentlich flexibler als Magnesium, fraglich ob es bei einem Sturz sowas aushält.

Da die Dinger einzeln ja fast so teuer sind wie beide Originaldeckel zusammen, bin ich noch am überlegen
Allerdings geben die Herren dort auch lebenslange Bruchgarantie, entweder weil sie wissen, dass 9/10 niemals ins Gelände fahren oder weil sie wirklich von dem Teil überzeugt sind...


Eure Meinungen und Erfahrungen? (wobei mir Erfahrungen doch lieber sind als Meinungen )


Gruß,
der Lars