Ergebnis 1 bis 9 von 9

Alu Zylinderschtz

Erstellt von Alain, 05.06.2012, 20:12 Uhr · 8 Antworten · 902 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard Alu Zylinderschtz

    #1
    Salut zusammen,
    Ich habe mir bei einem kleine Offroad Abstecher (nicht geteerte Strasse:-)
    den linken Alu Zylinderschutz zerkratzt.
    Mit 400er Schleifpapier, nass, hab ich ihn wieder ein bisschen hergerichtet.

    Jetzt aber wie weiter?
    Ist das Teil lackiert?
    Ich möchte das es wieder möglichst "gut" aussieht.
    Merci für ein paar Tipps.

    Gruss, Alain

  2. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #2
    Hallo Alain,

    das selbe ist mir auch passiert, nur das bei mir waren die Sturzbügel verkratzt .
    Ich habe die Sturzbügel auch erst selber mit Schleifpapier bearbeitet und danach pulverbeschichten lassen.
    Die Sturzbügel sehen aus wie Neu.

    Grüße Uwe

  3. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #3
    Die Aludinger sind eloxiert, das kriegst du so einfach mit Schleifen nicht wieder hin. Schleif die Dinger eben und lackiere mit einem etwas hitzefestem Lack; feddich.

    !!!Mann he, du fährst ne GS. Erst wenn sie einmal umgefallen ist, gehört sie wirklich dir.!!!

    Die Erfahrung musste ich auch erst machen, jetzt mache ich mir keine Gedanken mehr.

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #4
    schleifen glättet (teilweise schleifen sieht käse aus) -- also besser riefen rausschleifen, dann sandstrahlen (dann wirds matt) und zwar das ganze teil um die eloxalschicht komplett zu entfernen und dann lackieren (besprühen) .. lackieren kann aber auf alu auch nicht "ewig" halten.. deshalb eloxiert man alu .. auf eloxiertem Aluminium ist eine Lackierung fast unmöglich.

  5. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard Alu Zylinderschutz

    #5
    Merci vielmals für die Infos. Ich denke vorläufig bleibt es einmal so wie es jetzt ist.
    Gruss, Alain

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #6
    Hi
    Ob da was mit Eloxieren zu machen ist?
    gerd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken v-deck12-04.jpg  

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard sieht

    #7
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Ob da was mit Eloxieren zu machen ist?
    gerd
    eher nach ner Deckelluxation aus

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

  9. Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    8

    Standard Deckel

    #9
    Also ich habe meine samt Unterbodenschutz (großen) Pulverbeschichten lassen, das ist robust und Hitzebeständig zudem kannst du auch die Farbe ändern. Eine Lackierung würde ich nicht nehmen den Lacke mögen zu heiße Teile nicht immer und Pulver verdeckt auch kleinere Kratzer und so teuer ist das nicht zudem brauchst du vorher nichts dran zu machen da alles vor dem Pulvern in ein Säurebad kommt.

    Gruß Frank