Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Anbau Baehr Radio und Verso XL und MotoBozzo-Switch

Erstellt von lucky_lucke_de, 18.08.2012, 22:40 Uhr · 16 Antworten · 2.998 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #11
    Habe von Baehr so ein Relais, welches nach ein paar Sekunden abschaltet. Dieses kriegt sein "Signal" vom Standlicht. So war das zumindest bei der 1150. So konnte die Verso auch keinen Strom von der Batterie ziehen.

    Denke mal ich frag einfach bei Baehr nach wie die ihre Anlagen an eine GS 1200 anschliessen.

    Mit dem Autoswitch hat keiner eine Idee.

    Will ja den MotoBozzo-Switch nehmen. Ist da eine Anleitung dabei? Gibts ja fertig für BMW mit CanBus.

  2. Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    68

    Standard

    #12
    Geht auch ohne den Cartool Stecker. Bei der Baehr Anlage ist ein kleines Relais dabei was den Strom nach 30 Sekunden abschaltet. Ich habe die Stromversorgung von der Batterie genommen und die Steuerleitung für das Relais an die Bordsteckdose angeklemmt, somit schaltet Radio und Verso nach 30 Sekunden ab und man muß nicht noch eine Strippe nach vorne legen.

    Gruß Sebastian

  3. marvin59 Gast

    Standard

    #13
    Genau :-))
    Aber frag mal den Ralf von Beahr wegen dem Entstörfilter!!
    Mir hat er einen eingebaut.

    Gruß Roland

  4. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #14
    Entstörfilter hab ich. Muss aber sagen das ich bei der 1150 immer ein leichtes Brummen und ne Saumässiges Handyverbindung hatte.

    Evtl. wird das ja bei der 1200 besser

  5. marvin59 Gast

    Standard

    #15
    Leichtes Brummen ist noch da, handyverbindung zum zumo gut.
    Muss aber gestehen das alles von Beahr gemacht wurde.

    Gruss

  6. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    183

    Standard Zusatzscheinwerfer Motobozzo

    #16
    Hallo Michi,

    ich habe vor kurzem die Nebelscheinwerfer von Motobozzo an meine 2004er GS gebaut. Bestell dir am besten die fertig mit Stecker ausgerüsteten. Montage ist sehr gut und einfach beschrieben. Dauert 30 Minuten auch für einen elektronisch/elektrisch (keine Ahung, was richtig ist ) unversierten Schrauber.
    Bin mit den Dingern sehr zufrieden. Ich habe übrigens diese hier: http://www.motobozzo.de/xtcatalog/pr...-Steckern.html

    Gruß
    Dauborner

    PS: Fährt man nicht lieber Auto, wenn man Radio hören will?

  7. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #17
    Die Nebelscheinwerfer habe ich schon. Denke dann werd ich mal bei denen anrufen und fragen. Werde den MotoBozzo-Switch für BMW nehme evtl. ist die Anleitung dabei


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Baehr Verso Plus
    Von cooli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 20:41
  2. Das neue Baehr Radio
    Von walteraretz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 19:01
  3. Empfangsqualitaet Baehr Radio
    Von B2 im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 20:56
  4. Flash Back LC und MotoBozzo-Switch
    Von GSAndre im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 20:15
  5. Suche Baehr Verso XL / Verso
    Von tommy968 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 09:19