Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Anderes Mopped

Erstellt von Raki, 06.10.2010, 11:47 Uhr · 33 Antworten · 4.922 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    #11
    KTM passt nicht zu meinen 700 km Zufahrt, hat irrsinnige 2 Tankstutzen und keinen Kardan, genauso wenig wie die F800GS. LG
    Z[/QUOTE]

    ...Drollig, ich ärgere mich bei meiner GS immer darüber, dass ich zum Tanken den Tankrucksack abnehmen muß. Brauchte ich bei meiner damaligen KTM ADV 990 nie, war äußerst praktisch, zudem auch sehr sicher, wenn man ernsthafte Enduroambitionen besitzt. Wird eine Tankhälfte durch eine Ausrutscher beschädigt, schließt man halt den
    entsprechenden Hahn und fährt komfortabel mit der anderen Hälfte nach Hause. Perfekt. Immer zu Ende denken.
    Gruß, Reinhard

  2. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #12
    Schlag zu und komm in den Club. Es gibt nichts besseres als eine GS1200. BMW ist eine Premiummarke die Geld kostet aber viel bietet. Die ganzen Reisschüssel unterbieten sich im Preis und überbieten sich in den PS zahlen. Ist das alles????

    Teilintegrales ABS, Traktionskontrolle, ESA Fahrwerk, etc..... Da steckt Know How drinnen und das spürt man bei jedem Kilometer.

    Der Kauf lohnt, ich gebe meine nicht mehr her.

    PS.: Adventure ist noch cooooooooooooooooooooooler

  3. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von ptrendsetter Beitrag anzeigen
    Schlag zu und komm in den Club. Es gibt nichts besseres als eine GS1200.
    Teilintegrales ABS, Traktionskontrolle, ESA Fahrwerk, etc..... Da steckt Know How drinnen und das spürt man bei jedem Kilometer.
    Der Kauf lohnt, ich gebe meine nicht mehr her.
    Hallo zusammen,
    dachte ich muss da dringend noch was ergänzen: Nicht zu vergessen die Heizgriffe !!.
    War vor 3 Wochen um19 Uhr Abends bei Schneeregen und 1,6 Grad auf dem Großglockner weil ich dem Wetterbericht geglaubt hatte. Ausrüstung dementsprechend mit Sommerhandschuhen. Habe die Heizgriffe kennen und lieben gelernt. War früher 10 Jahre mit DR 800 unterwegs. War und ist immer noch ein gutes Langstreckenmoped. Aber so super bequem mit Durchzug von unten raus und schaltfaulem fahren war ich noch nie unterwegs. Wenn man aufsteigt will man nicht mehr runter. Und mit einem Sitz von Touratech wirds noch bequemer. Alles andere wurde bereits gesagt. Was den Preis angeht gibt es bei den immer wieder im Winter zwischen Januar und März sehr nette Angebote von Jahresmopeds. Sind meistens 3.000- 4.000 KM drauf, Vollausstattung bei Preisen von ca. 13.000 €. Habe meine Q auch im Januar gekauft. BMW bietet auch ganz gute Finanzierungen zu ca. 6 %, Laufzeit 5 Jahre. Hatte zwar gleich am Anfang das fast gängige Problem, dass mir der Tankgeber zerbröselt ist. Wurde aber auf Garantie sofort ersetzt.
    Ich würde meine Q nie wieder hergeben!!.
    Viele Grüße
    Micha

  4. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Raki Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!
    Vielen Dank für euere ehrlichen Antworten. Ich habe jetzt mitbekommen, daß die GS tatsächlich ein gutes Mopped ist. (Wenn die nur nicht so häßlich wäre). War heute beim Händler und habe sie mir nochmal angeschaut. Ich muß noch einige Monate sparen, damit auch ich die überhöhten Preise zahlen kann.
    Gruß Raki
    ich habe vorher auch FJR 1300 und zzr 1400 gefahren also etwas völlig anderes aber aus Gesundheitsgründen dann nach Alternativen gesucht,ging mir so ähnlich wie dir wasssss soll ich kaufen ????

    Jetzt fahre ich seit April ADV 2010 und bin so etwas von zufrieden,macht Spaß und ich vermisse die Mehrleistung nur selten weil das Ding auf den Hausstrecken nur Spaß macht
    was wir beide aber absolut gemeinsam haben.....Ich fand und finde sie immer noch nicht hübsch ,aber mitlerweile juckt mich das nicht mehr Sie funzt einfach nur
    Spaß am Kurvenkratzen ohne Hüftprobleme aber ganz leise 30 Ps mehr wären schön

    also spare und kauf sie dir

  5. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #15
    Kann auch nur sagen. Sparen, sparen und dann mit Freude kaufen.

    Übrigens, so überteuert sind die Gs'sen auch nicht. Wenn ich denke, was meine ADV 2010 gekostet hat gegenüber meinem Handgelenkmörder Ducati 1198 S, dann ist die Adv. preislich akzeptabel. Ok, ok, Wie schon Rex schrieb, so um die 30 bis 60 PS Mehrleistung wären schon "schön". Aber man(n) wird ja älter, dann passt das wieder.

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #16
    Teuer, aber soo teuer finde ich die BMW's in der Grundausfuehrung auch nicht. Wenn man mal Technik / Details von Konkurrenten wie Varadero oder Tiger vergleicht und das gebotene kostenmäßig angleicht, dann ist tatsächlich nur wenig Preisunterschied auszumachen. Auch BMW schaut sich im Konkurrenzumfeld um.

    Die werden erst so richtig teuer durch den - zugegeben oft attraktiven - Schnickschnack den alle beim Dealer ankreuzen.

  7. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard

    #17
    zum Thema Preis würde ich (da ansonsten alles gesagt wurde) nur noch Folgendes hinzufügen: Der Preis eines Motorrads errechnet sich am Ende zwischen dem Kaufpreis und dem, was man eines Tages dafür bekommt, ergo dem Wertverlust. Und aus diesem Blickwinkel ist die GS sicherlich ein ausgesprochen günstiges Motorrad. Man muss einmal das Geld hingelegt haben, dann wird der "Jahrespreis" für's Motorradfahren aber sehr gering.

    Schlag zu: nach 8tkm 12er GS TÜ bin ich mehr Fan denn je!

    Gruß,

    JO

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #18
    ... habe meine ADV seit März 2010 und bereits ca 22.000km gefahren, hauptsächlich Alpenpässen, Schwarzwald etc. 500 KM Tagesetappen sind gut machbar - man kann "entspannt" absteigen und muss nicht gleich in die Sauna um alle verkrampften Stellen zu entspannen. Lustig war auch die Dolomiten Etappe, am Tagesende der Etappe wollte alle "anderen" Fahrer nicht mehr weiter und blieben im Hotel - wir haben mit 3 GS dann nochmal 150 KM draufgepackt und sind halt aus Spass noch einen Pass gefahren

    Wenn es geht leih dir eine aus für 1 Tag und fahre mal alle möglichen Strassen (Autobahn, Landstrasse, Schotter etc und falls du mit Sozia fahren willst nimm die mit zur Probefahrt)

    gruss

  9. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #19
    Hallo Raki,

    ich habe mir dieses jahr auch eine GSA gegönnt!
    Bin bisher immer nur yamaha gefahren, wie oben beschrieben, alles hat seine Vor-Nachteile.
    Doch die Kombination der GS ist schon was besonderes.
    Bisher bin ich in fast 11000km in 5 Monaten gefahren, im Regen oder Schnee cool!!

    Fahr Sie Probe und Verhandle hart

    Servus
    Asterix

  10. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Lächeln

    #20
    Ich fahre jetz auch seit Juli 2010 eine GS - bin jetzt in den 3,5 Monaten 11000 km gefahren - das wäre ich mit keinem anderen meiner vorherigen Moppeds (Tuono, Superduke, Superduke-R, Megamoto, Supermoto-R) gefahren...

    Zum Preis kleiner Vergleich bei 10000 km:

    KTM 990 Supermoto-R 1200 GS

    1000 km Insp. 450,- 190,-
    7500 km Insp. 370,- 180,- (10000)
    Reifen 660,- 250,-
    Benzin 1120,- 840,-

    Wertverlust lass ich mal außen vor.

    In der Summe habe ich mit der BMW rund 1000 Euro weniger ausgegeben.

    Grüße
    Stefan


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anderes Windschild
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 19:11
  2. Biete Sonstiges Mal was anderes: BMW R1100R
    Von Brummer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 22:02
  3. anderes Öl = anderes Temperaturverhalten?
    Von pipi724 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 11:07
  4. Anderes Windschild
    Von g1200gs71 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 19:43
  5. Mal was anderes!
    Von Bonzai im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 01:06