Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

anderes Windschild

Erstellt von LUK_GS, 17.06.2008, 14:45 Uhr · 61 Antworten · 22.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Reden

    #31
    hey, nabend.
    ich habe diese Threads nun auch durchgelesen und heute mal eine runde OHNE die scheibe gedreht...
    Zitat Zitat von chiLLi Beitrag anzeigen
    ...montiert eure schilder mal ab und dreht ne runde: ihr werdet staunen!
    ...abzueglich des komischen aussehens war das wirklich ein sehr schoenes naked bike erlebnis... wie damals mit meiner XJR1300... nice! Ich kann da meinem vorredner "chiLLi" nur bestens zustimmen... nice umbau btw.!

    Zitat Zitat von chiLLi Beitrag anzeigen
    .....nur noch eines: ehrlicher,geradliniger fahrtwind! seit dem macht motorradfahren noch einmal mehr spass!
    was mich am meisten freut ist, dass das laestige und sehr peinliche gerattel bei beschleunigen aus dem unteren drehzahlbereich endlich weg ist. ich dachte erst das waere die gesamte fronteinheit doch es ist ausschliesslich die scheibe... nicer!
    _____________________________

    Zitat Zitat von LUK_GS Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich möchte dieses Thema wieder reaktivieren, da ich im Moment grad' Zeit hätte, endlich die Originalscheibe zu kürzen.
    ....
    Was ich nun Luk gern fragen moechte ist, wie es dir mit dem kuerzen der scheibe ergangen ist ... ich werde mir morgen auch krams besorgen und die scheibe beschneiden... ie.:
    - welches Werkzeug du dazu verwendet hast
    - WO (Höhe) du das Windschild abgeschnitten hast



    vielen dank & beste gruesse von der anderen seite der erde!
    Marc

  2. Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    Was ich nun Luk gern fragen moechte ist, wie es dir mit dem kuerzen der scheibe ergangen ist ... ich werde mir morgen auch krams besorgen und die scheibe beschneiden... ie.:
    - welches Werkzeug du dazu verwendet hast
    - WO (Höhe) du das Windschild abgeschnitten hast



    vielen dank & beste gruesse von der anderen seite der erde!
    Marc
    hallo Marc,

    das Werkzeug hab ich mir schon mal geholt.
    u.a.
    - Ganz feines Schleifpapier
    - Klebeband zum Abkleben der Kante
    - Eine Säge mit flexiblem Blatt (eigentlich für Metall gedacht)


    Im Moment ist's hier leider so saukalt, dass ich den ersten Versuch in der Werkstatt (nicht geheizt) nach wenigen Minuten abbrechen musste, weil meine Finger so klamm waren, dass ich unmöglich grade schneiden konnte ...

    Ich stelle mir schlussendlich sowas vor, wie das Windschild Sport von Touratech, vllt. eher noch etwas niedriger... Dafür muss ich das ganze aber erst mit einer Testfahrt ausloten können, was z.Zt. aber nicht möglich ist, wg. viiiel Schnee auf der Strasse.




    Lg in den Sommer
    LUK_GS

  3. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Ausrufezeichen kleines Tutorial fuer Luk_GS

    #33
    Hi Luk...

    ich denke, dann bin ich dir wohl zuvor gekommen. Ich habe heute nachmittag mein Windschild abgeschnitten... und da ich ein netter bin habe ich ein paar fotos nebenher geschossen...

    siehe unten...

    zum windverhalten kann ich sagen, dass die wirbel am helm definitiv weg sind. jetzt mit dem abgesaegten schild habe ich die verwirbelungen direkt auf dem oberkoerper... der sitz ist allerdings auf der unteren einstellung.

    die letzten tage war ich komplett ohne schild gefahren, was mir sehr gefallen hat. jetzt mit dem schild... weis noch nicht so genau... vielleicht mache ich es noch kleiner...

    zum material habe ich folgendes benutzt:

    • kabelbinder - eignet sich sehr gut zum abmessen da er sich dem wolbigen schild anpassen kann. ich habe ihn auf 22cm geschnitten und dann an den unten markierten ecken angelegt.

    • klebeband - zum abkleben und anzeichnen. ich habe dazu eine 20cm breite kleberolle verwendet... sowas wie krepband.

    • metalsaegeblatt - zum absaegen...

    • 120er und 600er schleifpapier - zum schleifen




    das wars. ich denke mal, wenn du eine stichsaege hast kannst du das natuerlich auch damit machen. mein werkzeugarial nach dem monster umzug hier runter ist noch nicht so ausgereift
    wobei ich aber mit der stichsaege vorsichtig waere, da der schlitten evtl kratzer auf der scheibe hinterlassen koennte.

    hier nun die bilder:



    der abstand zwischen den pfeilen betraegt 22cm.


    das dreieck war noetig um an den geraden schnitt anzusetzen. wenn du eine stichsaege verwendest kannst du wahrscheinlich eine saubere kurve schneiden.


    und schon war es per hand durchgesaegt!

    hiernach bin ich mit dem 120er papier ein ganze weile draufrumgeritten und anschliessend mit dem 600er. sieht aus als muesste es so sein.







    ich werde es vielleicht noch ein bisschen verkleinern... wenn ich dann mal wieder lust dazu habe.

    morgen werde ich noch tarnfarbe auf durchsichtige klebefolie drucken und aufs windschild kleben damit es zum rest des designs passt... na mal sehen ob's passt...

    hoffe das hilft ein bisschen.

    gute nacht!

  4. Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    #34
    hallo Marc,


    vielen Dank für deine Beschreibung - ist echt der Hammer - und erst mit den Bildern wird das ja zum Kinderspiel

    Ich werde mich dann auch mal dran wagen und hier ggf. noch meine Erfahrungen posten!



    Cheers und allzeit gute Fahrt
    LUK

  5. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    Hi Luk...

    ich denke, dann bin ich dir wohl zuvor gekommen. Ich habe heute nachmittag mein Windschild abgeschnitten... und da ich ein netter bin habe ich ein paar fotos nebenher geschossen...
    Hi Marc!

    Schöne beschreibung! Danke schonmal dafür. Gibt`s auch irgendwo eine Beschreibung, wie du das mit der folie gemacht hast? Unter der Sitzbank und an der Tankverkleidung, dass sieht ja nice aus, vielleicht kannst du dazu auch nochmal eine erklärung bringen oder einen neuen thread aufmachen?

    Sorry für`s OT

    Gruss aus der kalten Schweiz

    Chris

  6. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von wub-driver Beitrag anzeigen
    Gibt`s auch irgendwo eine Beschreibung, wie du das mit der folie gemacht hast? Unter der Sitzbank und an der Tankverkleidung, dass sieht ja nice aus, vielleicht kannst du dazu auch nochmal eine erklärung bringen oder einen neuen thread aufmachen?
    Dafür gibts doch diesen Thread:
    Welche Farbe fuer R 1200 GS

    (wolllt aber auch schon fragen )


    Gruß
    Günni

  7. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    332

    Daumen hoch Folie/Tarnfarbe

    #37
    Sieht gut aus, das wie und was würde mich auch interessieren!

  8. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #38
    moin ,
    ich hatte mein erstes auch fast gerade abgeschnitten .....na ja
    mittlerweile mache ich mir etwas mehr mühe , es ist 7,5cm kürzer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken windschild-1.jpg  

  9. Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    moin ,
    ich hatte mein erstes auch fast gerade abgeschnitten .....na ja
    mittlerweile mache ich mir etwas mehr mühe , es ist 7,5cm kürzer

    hi igi,

    gibt es einen Grund, warum bei dir die obere Abrisskante des Windschildes auf der einen Seite höher und auf der anderen niedriger ist?

    Gruss
    LUK_GS

  10. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von LUK_GS Beitrag anzeigen
    hi igi,

    gibt es einen Grund, warum bei dir die obere Abrisskante des Windschildes auf der einen Seite höher und auf der anderen niedriger ist?

    Gruss
    LUK_GS
    ...ist nur Optik , die obere kannte ist Asymmetrisch Ähnlich wie bei dem Flowjet ,
    die gerade kannte fand ich Langweilig und nicht ansprechend >>>aber das ist ja Geschmacksache
    hier hab ich noch eine gemacht, die oben etwas breiter ist ,
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken akra-6-.jpg  


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anderes Windschild
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 19:11
  2. anderes Öl = anderes Temperaturverhalten?
    Von pipi724 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 11:07
  3. Mal ein anderes Windschild!!!
    Von gabolek im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 22:59
  4. Ein anderes Windschild für meiner 11er Muh...
    Von 1100gs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 09:09
  5. Anderes Windschild
    Von g1200gs71 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 19:43