Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 152

Angasen mit der R 1200 GS...

Erstellt von Dexter, 08.10.2012, 07:37 Uhr · 151 Antworten · 15.678 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard Angasen mit der R 1200 GS...

    #1
    Guten Morgen zusammen,

    ich bin gestern mit einem Kumpel, der als Zweitmopped eine 600er Bandit aus '97 hat, hier am Niederrhein unterwegs gewesen. Die GS macht irre Spaß und ich bin überrascht wie man mit so einem Enduroreifen um 's Eck kommt.

    Was ich dann allerdings etwas seltsam fand, war Folgendes:
    Wir stehen an einer Kreuzung, biegen rechts ab und beschleunigen die Moppeds.

    Die GS regelt bei 8.500 Touren ab, was wohl normal ist, und mein Kumpel konnte mich mit den 600 Kubik und 78 PS mühelos abhängen.

    Ist das normal?

    Versteht mich nicht falsch. Die GS ist kein Brenner, dessen bin ich mir bewusst, aber ich dachte schon, dass sie von der Beschleunigung mit so einem 600er Banditeisen mithalten kann...

  2. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    284

    Standard

    #2
    Wenn sie abregelt musst du hochschalten....






    SORRY...

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen,

    ich bin gestern mit einem Kumpel, der als Zweitmopped eine 600er Bandit aus '97 hat, hier am Niederrhein unterwegs gewesen. Die GS macht irre Spaß und ich bin überrascht wie man mit so einem Enduroreifen um 's Eck kommt.

    Was ich dann allerdings etwas seltsam fand, war Folgendes:
    Wir stehen an einer Kreuzung, biegen rechts ab und beschleunigen die Moppeds.

    Die GS regelt bei 8.500 Touren ab, was wohl normal ist, und mein Kumpel konnte mich mit den 600 Kubik und 78 PS mühelos abhängen.

    Ist das normal?

    Versteht mich nicht falsch. Die GS ist kein Brenner, dessen bin ich mir bewusst, aber ich dachte schon, dass sie von der Beschleunigung mit so einem 600er Banditeisen mithalten kann...

    Man merkt dass der Winter vor der Tür steht.

  4. Baumbart Gast

    Standard Angasen mit der R 1200 GS...

    #4
    Ebend, hochschalten heißt das Geheimrezept, dann klapptz auch mit den 600ern.

  5. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #5
    Danke für die hilfreichen Antworten.

    Mit meiner GS ist also offenbar alles in Ordnung.
    Wenn man von einem 1200er Vierzylinder kommt, ist es halt offenbar eine Umstellung.

    Und das hat nichts mit Sommer/Winter Thema zu tun, Herr bastl-wastl!
    Sorry, dass ich gefragt habe.
    Ich kann ja auch einen Ölfred aufmachen, dann wird' s richtig muckelig...

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Und das hat nichts mit Sommer/Winter Thema zu tun, Herr bastl-wastl!
    Sorry, dass ich gefragt habe.
    Ein Blick von dir in die Bedienungsanleitung hätte uns diesen Fred erspart.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Sorry, dass ich gefragt habe.
    Quatsch, viele wissen offenbar nicht, dass du deine GS noch recht neu hast und deshalb solche Fragen auch mal gestellt werden müssen.
    Aber dass eine 600er Bandit fixer ist als ne 12GS würde mich eher wundern... um mir das genauer vorzustellen, musst du allerdings genauer beschreiben was ihr wie verglichen habt.

    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Ein Blick von dir in die Bedienungsanleitung hätte uns diesen Fred erspart.
    Ganz ehrlich... wer zwingt dich, jeden Thread hier zu lesen? Klick halt weiter, wenn dich etwas nicht interessiert... ist das so schwer?

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich... wer zwingt dich, jeden Thread hier zu lesen? Klick halt weiter, wenn dich etwas nicht interessiert... ist das so schwer?
    Holla welch neue erkenntniss.

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #9
    Ich bin auch kein Moderator, aber etwas 'seltsam' war die Frage bzw. Ausführung (Drehzahlbegrenzer), nach meinem Geschmack, schon. Vor allem, weil der TE angibt, bereits Mopederfahrungen zu haben. Auch ein Vierzylinder kommt in den Begrenzer. Und dann?


    Vielleicht lag es an dem verwendeten Öl in der GS. Welches ist drin? Mit einem vollsync, setzt der Drehzahlbegrenzer 27,415 upm später ein. Das hilft!



    Aus eigener Erfahrung:
    Der 600er-Bandit fällt bei einer Beschleunigungsorgie gegen die 12er zurück. Man muss halt schalten.

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Ich bin auch kein Moderator, aber etwas 'seltsam' war die Frage bzw. Ausführung (Drehzahlbegrenzer), nach meinem Geschmack, schon.
    Das haben wir gemeinsam, Bernd.

    Trotzdem muss nicht jeder, der sich ungünstig ausdrückt gleich zum Vollidioten gestempelt werden, zumal es bei dem ganzen in diesem Forum auf einen weiteren Thread nun wirklich nicht mehr ankommt. Mich würde halt interessieren, was er genau gemacht hat, klar muss ne 12GS geschaltet werden. Aber die große Wahrscheinlichkeit, dass nach dem Schaltvorgang wieder Beschleunigung eintritt, sollte die Situation gegenüber der Bandit wieder geraderücken.


 
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche GSF 1200 Bandit gegen GS 1200 ab Bj. 2006 mit Wertausgleich
    Von Dexter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 12:53
  2. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  3. wanted: touarech LDC R 1200 EXTRA low seat R 1200 gs
    Von Dirk De Groote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:08
  4. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34