Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Angststreifen auf 1200er größer als auf 1150er GS...

Erstellt von german-Harley-Freak, 26.04.2011, 20:39 Uhr · 17 Antworten · 4.288 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    17

    Frage Angststreifen auf 1200er größer als auf 1150er GS...

    #1
    Hallo Kollegen,

    am Wochenende ist mir der Unterschied aufgefallen ( s. Bilder ). Da mein Bruder mit der 1200er GS schneller unterwegs ist u. vorne einen Angststreifen von ca. 2,5cm hat, fahre ich auf der letzen Rille vorne. Ich merke das auch wenn ich in der Kurve hart am Wind segele mit meiner 1150er GS. Sozusagen am Limit...

    Mal unabhängig vom Fahrstil, Reifentyp u. Kurvengeschwindigkeit: welche Fahrwerkseinstellung ( Nachlauf, hinter härter/höher etc.pp ) kann mir wieder diese "Angststreifen-Reserve" vorne geben ?

    Vielen Dank für die Unterstützung vorab...

    marco


  2. Chefe Gast

    Standard

    #2
    Eigentlich beantwortest du dir die Frage schon selber...
    Nimm ein wenig Wind aus den Segeln und das wird schon wieder mit der Angstreserve - wobei ich nicht wüsste, wozu das gut sein soll

    Mein Vorderreifen sieht genau so aus und ich fahre normalerweise nicht ganz am Limit - ein wenig Reserve zu haben, ist mir schon Recht

  3. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #3
    Hi, ich kriege den Angstrand an der 12er vorne auch nicht weg. Vielleicht ists ja das Alter. Fakt ist, da bestehen Reserven und ich kann sie nicht nutzen weil ich zu feige bin. Darüber mache ich mir Sorgen. Also andersrum.
    So wie bei Dir passts doch. Nimm ein bissel Fahrt raus und alles ist ok.
    Grüsse
    Thomas

    PS
    Öööh, 2,5cm ???? Das ist aber arg viel .

  4. Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    #4
    welche Fahrwerkseinstellung ( Nachlauf, hinter härter/höher etc.pp ) kann mir wieder diese "Angststreifen-Reserve" vorne geben ?
    Imho keine. Ist letzten Endes durch den aktiven / passiven Fahrstil verursacht.

    Passiv: Wie eine Blutwurst aufrecht auf den Sattel gepresst bedeutet je schneller, desto schräg.

    Aktiv: Je weiter Du Dich bei höherer Geschwindigkeit nach innen in die Kurve legst, desto aufrechter bleibt Dein Moped.

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #5
    Der Angststreifen verschwindet, wenn Du in der Kurve gas gibst, statt durchgängig zu bremsen. Wenn die Q ordentlich Druck von achtern hat schmiert sie auch nicht über das Vorderrad wäch Gas geben hilft da tatsächlich

    PS die Kurven Eingangsgeschwindigkeit sollte natürlich besser nicht Eingangs der Kurve im Grenzbereich sein, dann wird dat nix

  6. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Der Angststreifen verschwindet, wenn Du in der Kurve gas gibst, statt durchgängig zu bremsen. Wenn die Q ordentlich Druck von achtern hat schmiert sie auch nicht über das Vorderrad wäch Gas geben hilft da tatsächlich

    PS die Kurven Eingangsgeschwindigkeit sollte natürlich besser nicht Eingangs der Kurve im Grenzbereich sein, dann wird dat nix

    Grüüüüüüß dich, ich weiß wie du es meinnst...gröööööhl

  7. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    hmmm, ich oute mich mal nicht nur als ratlos sondern auch als...Neueinsteiger in Sachen Motorradfahren. D.h. ich bin eigentlich nicht so sicher im Kurvenspänen ( manchmal festfrieren auf der Bremse im Kurveneingang ). Mein Bruder meint (der fährt schon ewig flott voran ), das meine Kurventechnik nicht schlecht ausschaut. Dazu kommt noch, dass ich die Knie auf die Zylinder lege also Hangoff verlagere, was mir mehr Sicherheit gibt.

    Verwirrt hat mich, dass ich gefühlt hab wie der Vorderreifen am Limit war und nachdem der Angststreifen-Unterschied aufkam, stellt sich die Frage ob ich mit der Konstellation in Kurven überhaupt noch was draufpacken kann, wenns mal brenzlig wird.

    Irgend was ist bei mir falsch oder ?

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Q-lenker Beitrag anzeigen
    Grüüüüüüß dich, ich weiß wie du es meinnst...gröööööhl
    Chris du nu wieder, light is in

  9. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #9
    schön von dir wieder zu ghören, wir haben Ostern ier einige Kurven gerade gebogen es war sehr schön muss ich sagen, meine Freunde hat es echt gut gefallen

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Q-lenker Beitrag anzeigen
    schön von dir wieder zu ghören, wir haben Ostern ier einige Kurven gerade gebogen es war sehr schön muss ich sagen, meine Freunde hat es echt gut gefallen
    Wir sollten uns mal wieder treffen und Runde schicken


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 GS Adventure Flaps der 1200er ADV an die 1150er
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 13:48
  2. Koffer 1200er ADV an der 1150er
    Von Moggi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 23:17
  3. Vorderrad 1150er auf 1200er ?
    Von HP2Sascha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 15:26
  4. Topcase von 1150er auf 1200er ?
    Von DrOetker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 14:25
  5. 1150er GS besser als 1200er???
    Von FroQgster im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 08:51