Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Anschluß Navi

Erstellt von Sota, 03.03.2007, 10:11 Uhr · 45 Antworten · 16.834 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    15

    Standard Anschluß Navi

    #1
    Hallo Zusammen,

    ich weiß das dieses Thema schon öfter hier besprochen wurde, aber ich habe dennoch eine Frage dazu.

    Bei der 1200 GS gibt es vorne unterm Tank einen Stecker der über die Zündung geschalten ist. Dieser kann für das Navi od. eine zusätzliche Steckdose verwendet werden.

    Ich war bei meinem Freundlichen und wollte mir das Gegenstück dazu kaufen, damit ich mein Navi anschliessen kann (möchte den Orginal-Kabelstrang nicht abschneiden). Der Gegenstecker + Kabel kostet 70 Euronen und das scheint mir doch etwas zu viel.

    Weiß jemand von Euch wo man solch ein Gegenstück preiswert ergattern kann ?? (bräuchte nur den Stecker mit Kabel und nicht einen ganzen Kabelbaum)
    Ansonsten werde ich das Navi wohl direkt an der Batterie anschliessen.

    Danke und auf eine schöne Saison

    Gruss
    Andy

  2. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    #2
    Hallo Andy
    Ich habe mein Navi Hinter der Steckdose Einfach mit einem Kabelverbinder an die Plus Leitung anschließen und Masse an die Batterie so wird auch deine Leitung nach abschaltung der Zündung unterbrochen .
    Ich habe es so gemacht undes klappt wunderbar.
    Gruß Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscf0037-small-.jpg   dscf0041-small-.jpg  

  3. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    #3
    Schließ das Navi direkt an die Batterie an. Selbsverständlich mit einer Sicherung dazwischen. Das bringt den Vorteil, wenn du im Stand was auf dem Navi schauen möchtest, du nicht immer die Zündung einschalten musst.

    Hat sich 100-fach bewährt.

    Gruß Nobbi

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    #4
    Das kannst du machen wenn du dein Navi nicht so schalten kannst das es bei ausgeschalteter Zündung an bleibt.
    Ich habe ein 276c das kann man so schalten das es an bleibt.
    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von adlerauge
    Das kannst du machen wenn du dein Navi nicht so schalten kannst das es bei ausgeschalteter Zündung an bleibt.
    Ich habe ein 276c das kann man so schalten das es an bleibt.
    Gruß Thomas
    ...aber auch nur, wenn Batterien/Akkus drin sind. Diese sollen eigentlich während der Fahrt nicht im Fach bleiben, was normalerweise aber nicht schadet. Das 2610 hat kein Batteriefach.

    Gruß

  6. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    78

    Standard

    #6
    Hi Andy,

    Du meinst sicher den Zugang vorn am Lenkkopf. Ich habe in Rüsselsheim bei BMW Senger das Gegenstück für so ca. 11 Euro gekauft. Ist nur der Stecker mit 3 Litzen, Du must Dir das dann mit dem Garmin- (oder was auch immer) Kabel selbst Kurzschlussfrei und Wasserdicht verbinden. Für 70Teuronen kann eigentlich nur das komplette Kabel mit Garmin-Stecker gemeint sein. Der Preis ist in der Tat eine Frechheit

    Viel Spass beim Basteln
    Peter

  7. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    105

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von mirdochegal
    Hi Andy,

    Ich habe in Rüsselsheim bei BMW Senger das Gegenstück für so ca. 11 Euro gekauft. Ist nur der Stecker mit 3 Litzen
    Hast Du vielleicht die Teilenummer (falls Du die Rechnung aufbewahrt hast)?

  8. Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von mirdochegal
    Hi Andy,

    Du meinst sicher den Zugang vorn am Lenkkopf. Ich habe in Rüsselsheim bei BMW Senger das Gegenstück für so ca. 11 Euro gekauft.
    Hallo Peter,

    die Teilenummer würde mich auch interessieren, solltest du sie noch
    irgendwo haben.

    danke
    weipel

  9. Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    #9
    Hab herausgefunden, dass der Stecker nicht von BMW sondern von der
    Firma Cartool ist und die Nummer ist 611656.

  10. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    105

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von weipel
    Hab herausgefunden, dass der Stecker nicht von BMW sondern von der
    Firma Cartool ist und die Nummer ist 611657.
    Bekomme ich Cartool-Artikel über den ?? Soweit ich deren Homepage richtig deute, liefern die Werkstatteinrichtungen für die BMW-Gruppe.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cartool Stecker/Kabel Navi-Anschluß
    Von Gröj im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 20:31
  2. Navi Anschluß
    Von AdventureRudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 15:41
  3. Anschluß vom Navi an die Bordsteckdose
    Von Bullenwächter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 20:56
  4. Navi Anschluß
    Von jetmag im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 15:46
  5. Stecker/Kupplung für Anschluß Navi
    Von kajo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 21:46