Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Anzugsdrehmoment Bremsscheibe

Erstellt von gsfranz, 11.07.2015, 09:17 Uhr · 12 Antworten · 1.281 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    104

    Standard Anzugsdrehmoment Bremsscheibe

    #1
    Hallo, kennt jemand das Anzugs Drehmoment für die hintere Bremsscheibe det R 1200 GS ADV.
    Evtl. auch vorne, wo wir schon beim Thema sind.
    Danke Euch

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.096

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.096

    Standard

    #3
    In meinen Büchle steht jetzt für hinten: Erstanzug 12Nm und Endanzug 30Nm
    vorne: Erstanzug 12Nm und Endanzug 24Nm

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

  5. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #5
    Hallo
    Ich verweise auf die Reparaturanleitung :" Jetzt helfe ich mir selbst"! Band 5296, erschienen im Büchli Verlag!
    Die Grundlektüre für den technisch interessierten Motorradfahrer und Hobbyschrauber;-)

  6. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    104

    Standard

    #6
    Hallo Leute , besten Dank für die schnellen aussagefähigen Info's,
    Gerd, was ist denn eine "mikroverkapselte Schraube" ?.
    Laut dem Link sollen diese erneuert werden

  7. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gsfranz Beitrag anzeigen
    Hallo Leute , besten Dank für die schnellen aussagefähigen Info's,
    Gerd, was ist denn eine "mikroverkapselte Schraube" ?.
    Laut dem Link sollen diese erneuert werden

    Bin zwar nicht Gerd aber hier kannste es nachlesen

    Mikroverkapselte Klebstoffe sichern Schraubenverbindung

    Gruß
    Thorsten

  8. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    104

    Standard

    #8
    Danke nochmal.
    Laut dem Link von Gerd sollen neue Schrauben her.
    Oder tun es die alten + Loctite mittel fest?

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9
    Ich ersetze die Schrauben nur wenn sie beschädigt oder verrostet sind.
    Loctite mittelfest (blau) passt.
    Hatte bisher noch nie Probleme mit wiederverwendeten Schrauben.

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #10
    Du kannst die Alten mit entsprechendem Schraubenkleber benutzen.

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ungelochte Bremsscheibe für R 100 GS, ist verkauft !!!
    Von Peter blau im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 13:53
  2. gelochte Bremsscheibe für ´ne R100 GS: gefunden!!!
    Von Peter blau im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 13:20
  3. Bremsscheibe
    Von Alter Boxer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 19:35
  4. WIWO- Bremsscheibe WP-Federbein
    Von Hans-Grete im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 21:04
  5. Anzugsdrehmoment Hinterradmuttern
    Von Marc B. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 19:17