Ergebnis 1 bis 6 von 6

Anzugsmoment nach Radflanschtausch

Erstellt von gipsilo, 13.06.2015, 02:35 Uhr · 5 Antworten · 786 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    879

    Standard Anzugsmoment nach Radflanschtausch

    #1
    Hallo
    Habe nun auch den neuen Radflansch aus Stahl bekommen und habe vergessen den freundlichen zu fragen ob beim neuen Radflansch das Anzugsmoment von 60Nm bleibt. Wer von euch kann mir das beantworten.

    Gruß gipsilo

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #2
    Gehe einfach mal davon aus , die Felge bleibt ja aus Alu .

  3. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #3
    hi
    bleibt alles beim alten 60 nm wie vorher auch
    lg andreas

  4. Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    65

    Standard

    #4
    Hallo,

    ich bestätige die 60nM für Speichen- und Aluräder.
    Die Radschrauben werden nach wie vor erst mit der Hand eingeschraubt und dann über "Kreuz" festgezogen.

    Gruß
    Raini

  5. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    879

    Standard

    #5
    Danke

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    #6
    Genau, 300 Nm Anzugdrehmomente und das Rad sitzt perfekt.


 

Ähnliche Themen

  1. Mit 'ner 2-CV nach Dakar
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 19:17
  2. intermot nach Köln
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:09
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. Klackern nach Warmstart
    Von Anonymous im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 19:51
  5. ich nochmal, jetzt riechts nach Öl...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 19:24