Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

aprupter Leistungsabfall ab ca. 130km/h im 6ten Gang

Erstellt von schmock, 17.08.2011, 19:19 Uhr · 18 Antworten · 2.118 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard aprupter Leistungsabfall ab ca. 130km/h im 6ten Gang

    #1
    Hallo zusammen,

    seit ich von der Ligurischen wieder da bin, ist mir aufgefallen, dass die Kuh im 6ten Gang so ab 130 - 140 km/h sich leicht verschluckt. Es fuehlt sich dann an, wie wenn man in den Drehzahlbegrenzer reinlaeuft, danach ist die Leistung wieder voll da und dann wieder ein kurzer Ruck. Schwierig zu beschreiben. Interessant, dass sich dies nur im 6ten Gang abzeichnet, bei den unteren Gaengen ist ueber das gesamte Drehzahlband alles fein, habe ich den Eindruck. Ob dies vorher auch schon so war, kann ich nicht sagen. Waere mir zumindest noch nicht aufgefallen. Sie hat jetzt knapp 30tkm auf dem Buckel.

    Jemand eine Idee, was da im Argen sein koennte? In ca. zwei Wochen muss sie eh zum Kundendienst und noch habe ich Garantie. Dann koennte ich den freundlichen Haendler gleich mal darauf ansetzen.

    Danke.
    Gruss, Patrick

  2. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #2
    Auch wenn es sich komisch anhört:

    Bei mir war der Effekt identisch aber auch leicht im Fünften zu spüren, besonders wenn es draußen sehr warm war.

    Die Benzinpumpenelektronik war hin.

    Die Pumpe fördert laut BMW nicht immer den gleichen Druck, sondern arbeitet (zumindest) Motordrehzahl abhängig. Wenn es in diesem Regelkreis 'ne Macke gibt, gibt es ab gewissen Drehzahlen Aussetzer, mal schlimm, mal weniger schlimm.

    Hoffe das hilft erstmal weiter.

    Gruß

    SJ

  3. simon-markus Gast

    Standard

    #3
    Hatte das bei meiner ersten 12er auch. Wenn man längere Zeit gleichmäßig mit -sag mer mal- 120, 130 oder 140 km/h fuhr und dann zum Überholen Gas gab, verschluckte sich's ab und an. Lt. damaliger Aussage des Dealers normal.

  4. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #4
    das mit der benzinpumpe klingt schluessig.
    dass der ferundliche das als "normal" abtut, damit kann ich mich nicht anfreunden.
    mal sehen, ob sie was rausfinden.

    danke fuer die tipps. gute nacht...

  5. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #5
    Hi,

    ich kenne das in zweierlei Sicht:

    meine Q macht das auch hin und wieder

    mein getunter alter MINI MK auch- hier hat eine B-Pumpe mit höheren Druck abhilfe geschafft.

    Ob das auf der Q übertragbar ist..
    Alledings hat die Q das nur in Sekundenbruchteil und von da ab finde ich das nicht soooo schlimm

    LG Matti

  6. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #6
    sekundenbruchteil hin oder her: bei einem geraet, das ich kaufe, erwarte ich einfach einwandfreie funktion. und wenn ich am seil ziehe und nach oben eigentlich noch genug reservern sind, dann funktioniert das teil nicht einwandfrei, wenn es fuer sekundenbruchteile aussetzer hat.

    aber du bist jetzt bereits der zweite mit der benzinpumpe, wenn auch beim mini. vielleicht ist es das ja wirklich... danke!

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    130 - 140 ist da wo sie's saufen anfängt. Darum kann was der Graf über die Benzinpumpe oder deren Regelelektronik sagt schon hinkommen. Das ist aber bei den '10ern bisher nicht gekommen.

    Möglich sind auch Zündkerzen.

    Da sie sowieso zur 30 Tkm Service geht, würde ich mir da keine besonderen Gedanken machen und schon an gar keiner Geisterbeschwörung teilnehmen. Dazu ist der Service ja da.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    Benzinpumpe kann es sein, war bei mir auch so ähnlich

  9. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #9
    Meine hatte die gleichen Symptome,ab 28 Grad laut Anzeige.
    Habe kurzerhand die Zündkerzen gewechselt jetzt ist Ruhe eingekehrt.

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #10
    Hai Patrick,

    es ist bei Dir nicht ersichtlich, welcher 12er GS Du fährst.

    Vor 2 Jahren gabs ne Aktion von BMW, bei der die Benzinpumpenelektronik wegen Korrosionsgefahr einhergehend mit Ausfall zumindest bis zur 07er getauscht wurde.

    Vielleicht wurde Deine übergangen, vergessen oder wie auch immer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. Gang F 650 GS
    Von Touri-Tom im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:05
  2. bei 130km/h Getriebe explodiert
    Von Michaeldiwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 09:32
  3. Vibrationen ab 130km/h
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 21:28
  4. 2. Gang
    Von Raketenmanny im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 19:11
  5. Die HP2 im 1. Gang
    Von Kössi007 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 09:42