Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

ASC und RDC mitbestellen ??

Erstellt von sk1, 01.11.2010, 10:12 Uhr · 10 Antworten · 2.046 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard ASC und RDC mitbestellen ??

    #1
    Moin,

    genau wie mit dem Esa stellt sich die Frage nach dem ASC und RDC ??

    Vertraut Ihr wirklich dem RDC und prüft niemals per Hand. Also ich muss sagen, selbst wenn ich das RDC hätte und das auch noch per Hand überprüft hätte, würde ich wahrscheinlich immer wieder per Hand nachkontrollieren.

    OK damit habe ich die Frage für mich nach den RDC selbst beantwortet

    Aber was ist mit dem ASC ??

    Denke ich fahre zu 95% Asphalt und davon (hoffe ich) wiederum zu 80% trockene Straße. Schotter (z.B. Piemont-Strecken) und Regen gibts nur im Urlaub. Und auf diesen Strecken-Verhältnissen fahre ich grundsätzlich vorsichtig. Beim Schotter darf der Reifen hinten auch ruhig rutschen etc. Dann spürt man wenigstens auf was für einen Belag man fährt

    Wenn ich das selbst so lese, dann brauche ich auch kein ASC.

    Was meint Ihr ? Was fahrt Ihr ? Gibt es aus eurer Sicht Gründe für vorg. elektronischen Helferleins.

    Gruß
    Stefan

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Beides nice to have, wenn man's nicht im Pakte mitbestellen muss kann man sich die Euros sparen. Meine Meinung.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Hallo Stefan,

    diese Frage taucht nicht zum ersten Mal auf... schau doch bitte mal in den Wissensfundus des Forums! z.B. hier wurde das schon alles diskutiert...

    Grundstzfrage eines Neulings bzw Wiedereinsteigers
    ASC und Reifenluftdruckkontrolle
    probefahrt neue GS
    Verhindert das ASC ......

  4. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #4
    Danke Herr Moderator

  5. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #5
    Hallo Stefan,

    ich hab an meiner Q ASC und RDC verbaut.

    ASC hat mich daheim, im heimischen Garten mal gerettet (jung und dumm und beim nassen Gras zu viel Stoff gegeben, dazu noch voll eingeschlagen).

    Sonst hats bei mich aber noch nicht geregelt (99% Straße).

    RDC ist ein nettes Gimick, die Werte die es anzeigt stimmen mit meinem geeichten Reifenluftdruckprüfer überein.

    Habs deswegen mitgeordert, das ich einen schleichenden Plattfuß mitkrieg.

    Es liegt ja heutzutage so viel Glump auf der Straße rum, hab mir beim Auto schon mehrfach Schrauben und mal einen kleinen Blechfetzen in die Reifen gefahren. Die Erfahrungen haben mir die Entscheidung fürs RDC erleichtert.

    Mit Boxergruß

    Roland

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Danke Herr Moderator
    Wie wäre die korrekte Antwort, "bitte Herr fauler User"?

  7. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von 1200erter-GSler Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    ich hab an meiner Q ASC und RDC verbaut.

    ASC hat mich daheim, im heimischen Garten mal gerettet (jung und dumm und beim nassen Gras zu viel Stoff gegeben, dazu noch voll eingeschlagen).

    Sonst hats bei mich aber noch nicht geregelt (99% Straße).

    RDC ist ein nettes Gimick, die Werte die es anzeigt stimmen mit meinem geeichten Reifenluftdruckprüfer überein.

    Habs deswegen mitgeordert, das ich einen schleichenden Plattfuß mitkrieg.

    Es liegt ja heutzutage so viel Glump auf der Straße rum, hab mir beim Auto schon mehrfach Schrauben und mal einen kleinen Blechfetzen in die Reifen gefahren. Die Erfahrungen haben mir die Entscheidung fürs RDC erleichtert.

    Mit Boxergruß

    Roland
    Hallo Roland, das mit dem schleichenden Plattfuss ist ein Argument. Darüber muss ich nochmal nachdenken.

    Bisher hatte ich zweimal einen schleichenden Plattfuss glücklicherweise gemerkt (beides mal mit Sozia / vielleicht fällt das dabei früher auf ?); Dachte bei beiden: Die rollt aber komisch um die Kurve und schnell mal Reifendruck geprüft (habe auf Tour natürlich immer Prüfgerät dabei)

    Stefan

  8. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #8
    Hallo Stefan,

    ab einem bestimmten Wert (weiß ich jetzt leider nicht) soll das RDC mit der gelben Warnleuchte zu blinken beginnen. Wenn es diesen Wert noch weiter unterschreitet kommt die rote Laterne.

    Wenn ichs jetzt richtig im Kopf hab, wird dann auch gleich automatisch auf die RDC-Anzeige umgeschaltet, damit man gleich sieht worans hapert.

    Roland

  9. Freiburger Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Hallo Roland, das mit dem schleichenden Plattfuss ist ein Argument. Darüber muss ich nochmal nachdenken.

    Bisher hatte ich zweimal einen schleichenden Plattfuss glücklicherweise gemerkt (beides mal mit Sozia / vielleicht fällt das dabei früher auf ?); Dachte bei beiden: Die rollt aber komisch um die Kurve und schnell mal Reifendruck geprüft (habe auf Tour natürlich immer Prüfgerät dabei)

    Stefan
    Ich hatte letzten Sommer eine Spax im Hinterreifen und wir sind in einer Gruppe etwas flotter unterwegs gewesen. Den Schleicher hätte ich vermutlich durch ein wegschmierendes Hinterrad gemerkt, so hab ich mir in aller Ruhe mit wild blinkender roter Lampe einen geeigneten Parkplatz zum Flicken suchen können.

    Und an der Tanke kannst du den Luftdruck auch mit heißgerittenem Reifen anpassen, da RDC den Druck auf 20°C umrechnet.

    RDC ist meiner Meinung nach deutlich mehr als nur "nice to have".

    Gruß, Freiburger

  10. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Hallo Roland, das mit dem schleichenden Plattfuss ist ein Argument. Darüber muss ich nochmal nachdenken.
    Hallo Stefan,

    wie bereits ausgeführt, das mit dem schleichenden Plattfuß ist wirklich ein Argument. Letzten Freitag die Q vom Service mit frischer Bereifung abgeholt. Die vorletzte Abschlußrunde - 1 x Schwägalp - gedreht, plötzlich fühlt es sich "etwas komisch an". Zwei, drei Klicks auf die Infotaste - siehe da, Luftdruck von 2,9 herunten auf 2,5 - langsam fallend. Über mehrere Tanken wieder zurück zum Mechanikus, Flicken rein und gut ist ...

    Ebenso das Blinken wurde richtig beschrieben, zuerst kommt die gelbe Lampe, dann die Rote und (bei mir) ab unter 2,0 blinkt die Rote dann ... das sollte genügen - bei einem schleichenden ...

    Ich würde das RDC sowieso nicht mehr hergeben - das lästige Prüfen entfällt komplett weil die Anzeige (bei mir) sehr genau ist...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte