Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 84

Auch am Tag mit eingschalteten Zusatzscheinwerfern fahren?

Erstellt von Macbeth*, 01.10.2012, 06:03 Uhr · 83 Antworten · 5.464 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #21
    Also ich fahre bei Nebel oder schlechter Sicht und meist auch nachts mit eingeschalteten NSW, da dies (außer bei Nacht) die StVo so vorsieht.
    Gruß
    tobias

    - - - Aktualisiert - - -

    Also ich fahre bei Nebel oder schlechter Sicht und meist auch nachts mit eingeschalteten NSW, da dies (außer bei Nacht) die StVo so vorsieht.
    Gruß
    tobias

  2. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #22
    Klar Ignorieren geht:
    Unter Benutzerkontrollzentrum, Ignorierliste bearbeiten, da dann Nordlicht einfügen, und das lesen des Forums macht wieder etwas mehr Freude

    - - - Aktualisiert - - -

    Wissenschaftlich bewiesen??? Keine Ahnung

  3. Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #23
    Meine kritischsten Situationen in Bezug auf das Übersehenwerden konnte ich bei der Analyse darauf zurückführen, das ich, aus welchem Grund auch immer, das Fahrlicht ausgeschaltet hatte. Aber das ist ja unbestritten das Motorradfahrer mit Licht besser gesehen werden. Deshalb ist es bereits ein Sicherheitsgewinn, das ich das Licht auf meiner GS nicht mehr ausschalten kann.

    Mit Licht gibt es trotzdem immer wieder Schnarchnasen die die Geschwindigkeit nicht einschätzen können oder von der Warnehmung bis zu Umsetzung so lange Schaltpausen einlegen das sich das Verkehrsgeschen schon wieder komplett geändert hat (... als ich vor 30 Sekunden da hingeschaut habe kam noch keiner...). Das passiert mir aber gefühlsmäßig genauso wenn ich mit dem Auto unterwegs bin.

    Daher glaube ich nicht daran, das jemand der den großen Scheinwerfer übersieht, die kleinen Zusatzscheinwerfer (Nebel) wahrnimmt. Daher spare ich mir den Zusatzsprit für den Generator und belasse es bei'm normalen Fahrlicht.
    Nachts, auf dunklen Landstraßen ist der Sicherheitsgewinn durch die bessere Ausleuchtung der Straßenränder erheblich. Hier hab ich sie immer an. In der Stadt oder auf der Autobahn brauch ich sie nicht.

    Ach, und noch etwas für die Dauerfernlichtfraktion: Es gibt nichts was mich mehr nervt als solche Funzelschwachmaten die glauben alle anderen immer und überall blenden zu dürfen und das auch noch mit Sicherheitsgewinn begründen. Alles was passiert ist, das ich den Blick vom blendenden Gegenverkehr abwende oder nicht mehr in den Rückspiegel schaue. Ist das Sicherheitsgewinn? Ich habe mir das ein oder andere mal schon gewünscht das unser Fanclub grün/weiß (mittlerweile auch blau/silber) den einen oder anderen mal wegen Nötigung ein paar Wochen Bedenkzeit gibt.

    Daher sollen die die es wollen mit Zusatzscheinwerfer fahren. Es stört zumindest nicht. Aber bitte setzt das Fernlicht dort ein wo es erlaubt ist.

    Gruß
    Uwe

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #24
    Es wird.
    Danke für den Link. Mach das do einfach immer so, wenn du die Wissenschaft ins Feld führst. Erstaunlich der Satz: "...grösstmöglicher Abstand zu den Scheinwerfern..." Fernlicht ist also nicht zielführend, Nebelscheinwerfer eingeschränkt, aber auch nicht schädlich. Oder interpretiere ich es falsch?
    Komm, nu bleib mal bei der Sache! Das "zu dumm" und den Troll (ausgerechnet ich...) schieb ich mal auf die Erregung. Sieh mal, was für Typen man mit sowas plötzlich aufweckt und in einen an sich guten Thread schleppt! Das will doch keiner...

    Du zitierst noch etwas ungenau. Ich schrieb von einer STudie aus Niedersachsen und meiner Faulheit, diese zu suchen. UND ich begründete dies damit, dass meine Zeilen nicht wichtig genug dafür seien. Allerdings erwähnte ich noch das Ergebnis - nämlich die EInführung des Tagfahrlichtes. Somit eine vollumfängliche UNTERSTÜTZUNG deiner These!!!!!!!!! Und die muss ich dir nun auch noch begründen? Hey,...

    ALso, zurück zu deinen Texten: Beide fordern eigenständige Leuchten, sprechen aber nicht von Nebelleuchten. Denn diese gefährden den Gegenverkehr potentiell.
    Ich frag ja nun dich persönlich, fmantek (also braucht es keine Quellen, wenn du keine erwähnst): Wie hoch ist das Risiko für andere Verkehrsteilnehmer, durch unsere Nebler geblendet zu werden? Und das frage ich jetzt wirklich ganz ohne Hintergedanken.

  5. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Auch am Tag mit eingschalteten Zusatzscheinwerfern fahren?

    #25
    Zitat Zitat von Speefee Beitrag anzeigen
    (...)

    Ach, und noch etwas für die Dauerfernlichtfraktion: Es gibt nichts was mich mehr nervt als solche Funzelschwachmaten die glauben alle anderen immer und überall blenden zu dürfen ...
    (...)
    Ich habe mir das ein oder andere mal schon gewünscht das unser Fanclub grün/weiß (mittlerweile auch blau/silber) den einen oder anderen mal wegen Nötigung ein paar Wochen Bedenkzeit gibt.
    (...:
    Vielleicht sollten sich manche Oberlehrerbirnen erst mal mit dem Straftatbestand der Nötigung vertraut machen.
    Zudem mit der Blendwirkung von FL am helllichten Tag.

    Kann ja nicht schaden, wenn man wenigstens ein wenig Ahnung von dem hat, worüber man da schreibt!

  6. Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    76

    Standard

    #26
    Nun kommt mal wieder runter! Ist doch nur Fred! Jeder sollte doch nach seiner Fasson seelig werden und so ists auch beim eigenen Sicherheitsempfinden. Mehr Licht ist auf alle Fälle mehr als weniger! Ich fahre mit Zusatzscheinwerfern (LED), weil ich glaube, es sei sicherer. Und ich fahre ohne Warnweste, weil ich glaube, ich sehe noch beschissener aus, wenn ich aber wirklich nachdenke, Ratio walten lasse, dann müsste ich wie ein Borussia - Fan oder Biene -Maja herumsausen.

    Schönen Tag noch!

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #27
    Tagfahrlicht an den Moppeds wird schon toleriert und das Gesetz kommt

    Ich fahr mit Nebler am Tage, blenden können die überhaupt nicht außer man strahlt in die Sterne

    Wer einmal mit Zusatzscheinwerfer gefahren ist kann überhaupt nicht mehr abstreiten, dass man besser gesehen wird.....

    Gruß
    Berthold

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ...Denn diese gefährden den Gegenverkehr potentiell.
    Wo liegt denn am Beispiel der GS oder GSA die potentielle Gefährdung für andere Verkehrsteilnehmer? Da sie beinahe auf gleicher Höhe wie der Hauptscheinwerfer sind, kann es eine zusätzliche gefährliche Blendwirkung bei nasser Fahrbahn kaum sein. Und diese beinahe gleiche Höhe mit dem Hauptscheinwerfer lässt diese Zusatzleuchten auch als Nebelscheinwerfer nutzlos erscheinen. Im Gegenteil, die Blendwirkung auf den Fahrer bei Nebel wird eher noch verstärkt. Das mag bei den sehr tief angebrachten Zusatzleuchten an der 1600 GT schon anders wirken.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten sich manche Oberlehrerbirnen erst mal mit dem Straftatbestand der Nötigung vertraut machen.
    Zudem mit der Blendwirkung von FL am helllichten Tag.
    Korrekt. Fahren mit Dauerfernlicht ist zunächst mal eine Ordnungswiedrigkeit mit Bußgeld. Das ändert sich aber ganz schnell wenn zu schnelles und zu dichtes Auffahren oder etwas anderes was als aggressives Fahren ausgelegt werden kann, dazukommt.

    Was die Blendwirkung am hellichten Tag anbelangt, die ist genauso gegeben. Jedenfalls empfinde ich es so!!!

    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Kann ja nicht schaden, wenn man wenigstens ein wenig Ahnung von dem hat, worüber man da schreibt!
    Genau.

    Gruß
    Uwe

  10. Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    78

    Standard

    #30
    Ich fahr immer mit.


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auch Odenwälder fahren GS
    Von GS-Gaydoul im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 10:01
  2. Wo fahren wir hin ??????
    Von Wilki im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:54
  3. Fahren in den Alpen
    Von goofy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 19:06
  4. saufen und fahren...
    Von krude im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 03:02
  5. auch zwerge fahren adv:-))
    Von von sassnitz im Forum Neu hier?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 09:33