Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 84

Auch am Tag mit eingschalteten Zusatzscheinwerfern fahren?

Erstellt von Macbeth*, 01.10.2012, 06:03 Uhr · 83 Antworten · 5.477 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, dass die BilligReichelt besser ist, als das was BMW serienmäßig verbaut oder deine erleuchtete Freundin einfach ihr Moped genügend regelmäßig bewegt ;-) und so die Batt. immer frisch bleibt
    Ich fürchte, beides...

    Ja, ich muss auch sagen: HINTER mir ist solches Flutlicht ausgesprochen lästig. Zumal es dann auch zu null% noch irgendeiner Sicherheit dienst, sondern ganz im Gegenteil andere Verkehrsteilnehmer in ihrer Sicht behindern kann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, dass die BilligReichelt besser ist, als das was BMW serienmäßig verbaut oder deine erleuchtete Freundin einfach ihr Moped genügend regelmäßig bewegt ;-) und so die Batt. immer frisch bleibt
    Ich fürchte, beides...

    Ja, ich muss auch sagen: HINTER mir ist solches Flutlicht ausgesprochen lästig. Zumal es dann auch zu null% noch irgendeiner Sicherheit dienst, sondern ganz im Gegenteil andere Verkehrsteilnehmer in ihrer Sicht behindern kann.

  2. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #52
    Hallo Zusammen
    nachdem ich sicher bei jeder 2. Tour auf einen "Ich warte bis ich das weiße in deinen Augen seh,und Fahr dann los" Asi-Rentner treffe fährt meine Frau auf ihrem Eintopf mit Fernlicht!Basta!
    Die Lichtmaschine an der 1150 GSA leistet 600 Watt(liefert 50 Ampere) und die 19 AH Stunden BMW Gelbatterie macht seit 4 Jahren und 60t km keine Zicken,wenn ich die Nebler einschalte und die Heizgriffe auf Stufe 2(Immer nach dem Duschen) sinkt die Leerlaufdrehzahl kaum merklich ab.Also no Prob

    Gruss
    voyager

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #53
    was ist das eigentlich für ne Scheiße mit dem

    --aktualisiert--
    doppelten Scheiß?????????

  4. Baumbart Gast

    Standard Auch am Tag mit eingschalteten Zusatzscheinwerfern fahren?

    #54
    Der Betreiber hat scheinbar die zeitliche Sperre zur Vermeidung von Doppelposts rausgenommen.

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    nachdem ich sicher bei jeder 2. Tour auf einen "Ich warte bis ich das weiße in deinen Augen seh,und Fahr dann los" Asi-Rentner treffe fährt meine Frau auf ihrem Eintopf mit Fernlicht!Basta!
    Und was hilft Dir das Fernlicht Deiner Frau dabei, wenn Dein "Asi-Rentner" auf Dich wartet?

    Ich finde auch, dass ständiges Fernlichtfahren assozial ist und mich nervt jeder, der mir mit Fernlicht entgegen kommt, weil er meint er müsste sich auf meine Kosten gegen jemanden anderen schützen

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #56
    Man könnte sich ja sonst auch mal einigen, worüber man hier genu spricht:
    Eingeschaltete Zusatzscheinwerfer (ich will gar nicht anfangen mit der Frage, ob Nebel- oder Fernlicht...)
    dauerndes Fernlicht oder
    Tagfahrlicht

    Ist nämnlich alles grundverschieden in der Auswirkung.

    Wenn man mal fmanteks (er liest dies ja nicht mehr, der Arme...) wissenschaftliche Quellen zugrunde legt, ist z.B. voyagers Basta-Aktion trotz basta sinnfrei. Weil eine Erhöhung der Sichtbarkeit nur durch Abstand zum Scheinwerfer gegeben ist. Eine reine Erhöhung der Helligkeit bringt nix, man muss die Shilouette vergrössern! Und das sagen Texte, die hier von einem Lichtbefürworter verlinkt wurden!
    Zusatzscheinwerfer helfen da ein wenig, sind aber auch noch recht nah dran. Die meisten jedenfalls. Die Adventureleuchten geben schon ein wenig ein anderes Bild. Man fühlt sich wie von einer Lok verfolgt mit den drei Leuchten.

    Aus reinem Sicherheitsdenken heraus führt effektiv kaum etwas an Reflektormaterial vorbei. Das Licht allein dringt schlichtweg nicht ins Unterbewusstsein abgelenkter Verkehrtsteilnehmer... Und weil diese Reflektorsachen (3M?) tagsüber eher unauffällig sind, wäre das jetzt direkt mal eine Überlegung wert für mich. Warum nicht so ein Zeug an den Töff pappen? Muss mal rumgoogeln, wie sowas bei Tageslicht aussieht... Vielleicht ein reflektierendes "GS" an den Standrohren oder so?

    - - - Aktualisiert - - -

    ....sowas hier beispielsweise. Mit beliebigem Aufdruck 305295_08_reflex-kleber_3m_von_veloplus.jpg

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Auch am Tag mit eingschalteten Zusatzscheinwerfern fahren?

    #57
    Zitat Zitat von bornin67 Beitrag anzeigen
    Sag mal, was bist Du denn für einer...???
    ? Was ist dein Problem ? Ich bin's leid in diesem Forum ununterbrochen in jeden 2ten Thread entgleist zu werden. Es werden Fragen gestellt, irgendein Spinner kommt an und lallt den Thread zu ohne Sinn und Verstand. Ich werde in Zukunft solche Leute auf ignorieren stellen und das Forum wird dadurch für mich eine Ecke lesenswerter.

    Nordlicht ist so ein Paradebeispiel für viel Meinung, wenig Hirn und Daten dahinter. Den zu ignorieren spart wertvolle Bits und Elektronen die ich dem screensaver zukommen lassen kann.

    Frank

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen

    Nordlicht ist so ein Paradebeispiel für viel Meinung, wenig Hirn und Daten dahinter. Den zu ignorieren spart wertvolle Bits und Elektronen die ich dem screensaver zukommen lassen kann.

    Frank
    DU bist relativ frech. Und irgendwie schräg drauf, da ich dir sogar zustimme in Teilen deiner Aussage... Komischer Kerl.

  9. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    255

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    (...)
    N(...) ist so ein Paradebeispiel für viel Meinung, wenig Hirn und Daten dahinter. (...)
    Frank
    Finde ich beispielsweise nun garnicht...
    ...fahre aber trotzdem stets mit beleuchtetem Dreilichtspitzensignal.
    Wie eine Lokomotive...
    Passt gut zur GS, gefällt mir, ist bei Nacht eine Spur heller und wenn mich am Tag jemand übersehen sollte,
    kann es an unzureichender Beleuchtung nicht gelegen haben.
    Davon, daß die Einstellung der NSW niemanden blendet, überzeuge ich mich ab und zu vor Schaufenstern.
    Sieht gut aus, denke ich dann .

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Man könnte sich ja sonst auch mal einigen, worüber man hier genu spricht:
    Eingeschaltete Zusatzscheinwerfer (ich will gar nicht anfangen mit der Frage, ob Nebel- oder Fernlicht...)
    dauerndes Fernlicht oder
    Tagfahrlicht
    ok, man sollte es erstmal klarstellen.

    gehen wir doch einzeln durch:
    Nebellicht: ab einer Sichtweite UNTER 50m einzuschalten = also Schwachsinn immer damit zu fahren
    Fernlicht: Schwachsinn immer damit zu fahren
    Tagfahrlicht: hat doch eh keiner (oder die wenigsten) und ich persönlich halte es für totalen Blödsinn!

    Ergo: Zusatzscheinwerfer sind der totale Humbug und gehören an kein Moped. Feddisch.



 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auch Odenwälder fahren GS
    Von GS-Gaydoul im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 10:01
  2. Wo fahren wir hin ??????
    Von Wilki im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:54
  3. Fahren in den Alpen
    Von goofy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 19:06
  4. saufen und fahren...
    Von krude im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 03:02
  5. auch zwerge fahren adv:-))
    Von von sassnitz im Forum Neu hier?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 09:33