Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72

Auch schiefer Lenker???

Erstellt von Trippleblack, 10.08.2011, 21:16 Uhr · 71 Antworten · 17.838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von pillepaule Beitrag anzeigen
    Hab ich gerade gefunden:

    So wurde das bestimmt gemacht

    http://www.scheibner.de/fein-gabelve...ng.php?lang=de
    Hmmm, also wenn mit meinem Moped so spannende Sachen gemacht werden, dann sehe ich immer zu das ich dabei bin, das interessiert mich einfach.

  2. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard Reihenfolge Schraubenanzug

    #62
    Peter-K

    Bei mir hat es so funktioniert:

    Zuerst die M8er Schrauben der unteren Gabelklemmung festziehen (links und rechts je zwei Schrauben). Dabei zunächst mit 10 Nm anziehen und dann in 5 Nm Schritten steigern. Nach jedem Festziehen pro Seite kontrollieren ob sich die Gabel wieder verzogen hat!!!
    Verzieht sich die Gabel nicht dann die untere Gabelklemmung zuerst komplett festziehen, dann die Steckachse und zum Schluss die M10er Schrauben in der oberen Gabelbrücke.
    Verzieht sich die Gabel, dann mit den Klemmungen anfangen bei denen sich die Gabel nicht verzieht und alles festziehen, die Klemmung die den Verzug verursacht zum Schluß anziehen.

    Anm.: die M10er Standrohr Muttern müssen nicht unbedingt gelöst werden weil der Gewindestift in der oberen Gabelbrücke in Gummi gelagert ist. Meine Erfahrung ist das ein Lösen der Muttern das Einstellen leichter macht.

    Gruß und viel Erfolg!

    GZ

  3. Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    33

    Daumen hoch

    #63
    Jetzt muss ich aber mal ein Kompliment über die BMW Motorrad Niederlassung Frankfurter Ring, München loswerden.

    Bereits bei der Einfahrinspektion Anfang Juni habe ich den schiefen Lenker moniert, aber da ist dann leider nichts passiert. Der Lenker war 100% wie zuvor. Aber jetzt kommt das Wichtige: heute war ich wieder da, gleicher Serviceberater (Name gerne per PN) und gleiches Anliegen... schiefer Lenker.

    Bei der Durchsicht hat er mir nicht viel Hoffnung gemacht. Komplexes Thema, subjektives Empfinden, usw. Doch dann habe ich die GS abgeholt ... der Lenker ist perfekt GERADE!!! Ich bin fasziniert!!

    Die Heimfahrt habe ich dann mal richtig genossen (mit Ausnahme der blöden Blechkisten auf der Strasse, die mich beinahe wieder mal abgeräumt hätten)... trockene Strassen, GERADER LENKER... jetzt kann das Moppedwetter wieder kommen.

    Viel Spaß noch die kommenden Wochen, ich werde am Wochenende die 6tkm mit einem geraden Lenker vollmachen und ich freue mich drauf!!

    Danke an die Niederlassung!!

    Der Mike, der sich wieder freut wie ein Schnitzel

  4. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von mike_d Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich aber mal ein Kompliment über die BMW Motorrad Niederlassung Frankfurter Ring, München loswerden.

    Bereits bei der Einfahrinspektion Anfang Juni habe ich den schiefen Lenker moniert, aber da ist dann leider nichts passiert. Der Lenker war 100% wie zuvor. Aber jetzt kommt das Wichtige: heute war ich wieder da, gleicher Serviceberater (Name gerne per PN) und gleiches Anliegen... schiefer Lenker.

    Bei der Durchsicht hat er mir nicht viel Hoffnung gemacht. Komplexes Thema, subjektives Empfinden, usw. Doch dann habe ich die GS abgeholt ... der Lenker ist perfekt GERADE!!! Ich bin fasziniert!!

    Die Heimfahrt habe ich dann mal richtig genossen (mit Ausnahme der blöden Blechkisten auf der Strasse, die mich beinahe wieder mal abgeräumt hätten)... trockene Strassen, GERADER LENKER... jetzt kann das Moppedwetter wieder kommen.

    Viel Spaß noch die kommenden Wochen, ich werde am Wochenende die 6tkm mit einem geraden Lenker vollmachen und ich freue mich drauf!!

    Danke an die Niederlassung!!

    Der Mike, der sich wieder freut wie ein Schnitzel

    Hallo Mike,

    verrätst Du uns auch, was die Niederlassung an Deinem Bike gemacht hat, damit es passt? Einen der hier vorgeschlagenen Schritte? Welchen?

    Gruß
    Trible

  5. Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    33

    Standard

    #65
    Hallo trible,

    ganz genau kann ich das nicht sagen, kenne mich mit software deutlich bessser aus, als mit der hardware von der GS

    Jedenfalls hat der Service Berater gemeint, die müßten die Federspannung lösen, was er wohl nicht besonders gerne macht, aber offensichtlich funktionierts auch nicht anders.

    Der Graf hat eine Anleitung hier gepostet, die dem Berater bekannt war und ich tippe mal drauf, daß das der richtige Weg dafür ist.

    Heute gehts ersteinmal ein wenig durch die Gegend und morgen Früh in den Enduro Park nach Hechlingen mit der GS... zur Sicherheit bleibt meine GS dann mal auf dem Besucherparkplatz stehen und darf zuschauen, nicht daß sonst der Lenker wieder schief steht

    Viel Spass an alle und ab zum spielen nach Hechlingen

    Mike

  6. JPX
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    #66
    Hallo
    Ich bin ein englischer GS Fahrer. Ich für mein Deutsch zu entschuldigen - ich habe Google Translate verwendet.
    Ich glaube, dieses Thema geht es um Fahrer mit GS, die schiefe Lenkrad haben. Ich habe das gleiche Problem mit meinem neuen GS Triple Black. Ich möchte wissen, was Sie geschafft haben, um herauszufinden, oder sich BMW über das Problem zu tun. Ich wäre dankbar für eine Antwort über dieses Forum oder auf meine E-Mail. Vorzugsweise in englischer Sprache.
    Danke. Jon

    Hi
    I'm an English GS rider. I apologise for my German - I have used Google Translate.
    I believe this post is about riders with GS that have crooked steering. I have the same problem with my new GS triple Black. I would like to know what you have managed to find out or get BMW to do about the problem. I would be grateful for a reply via this forum or to my email. Preferable in English.
    Thank you. Jon.

  7. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von JPX Beitrag anzeigen
    Hi
    I'm an English GS rider. I apologise for my German - I have used Google Translate.
    I believe this post is about riders with GS that have crooked steering. I have the same problem with my new GS triple Black. I would like to know what you have managed to find out or get BMW to do about the problem. I would be grateful for a reply via this forum or to my email. Preferable in English.
    Thank you. Jon.
    Hi there,

    Try to use Google to translate posts 59 and 62 ("Graf Zeppelin"). Good luck ...

  8. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von JPX Beitrag anzeigen
    Hi
    I'm an English GS rider. I apologise for my German - I have used Google Translate.
    I believe this post is about riders with GS that have crooked steering. I have the same problem with my new GS triple Black. I would like to know what you have managed to find out or get BMW to do about the problem. I would be grateful for a reply via this forum or to my email. Preferable in English.
    Thank you. Jon.
    Hi Jon,
    wrote to your email adress.

    Regards,
    Trible

  9. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #69
    Hi Leute,

    Auswirkungen des schief sein ( nach meiner Meinung ) ist nun eine Sitzbank deren Rastung rechts fast durchgescheuert ist.

    BMW sieht da keinen Zusammenhang..

    Linke Seite OK (Klick für Groß):


    Rechte Seite nur noch 1mm (Klick für Groß):


    Gruß Micha

  10. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    #70
    Servus an alle,

    nachdem bei meiner der Lenker auch grotten schrief war, bin ich auf den Tip hin von Mike, ebenso nach München ins BMW Motorradzentrum gefahren.
    Dort wurde die Gabel dann "entspannt" indem die Muttern am Lenkerkopf geöffnet wurden und der Lenker ein Stück nach links gedreht wurde.
    Zur Freundlichkeit des Hauses kann man wirklich nichts schlechtes sagen.
    Aber irgendwie kam mir die "Methode" der Ausrichtung dann doch etwas spanisch und überschnell vor. Denn im Grunde genommen wird nichtbezahlte Zeit in Anspruch genommen (Garantiefall). Da wird dann halt auf die Schnelle irgendwas gemacht, damit der Kunde scheinbar zufriedengestellt wird.

    Fazit: Nun ist zwar die Lenkerausrichtung mittig, aber sobald ich mich freihändig rollen lasse, "kippt" bzw. neigt die ganze Maschine nach rechts. Sprich das mittige Gleichgewicht ist dahin. Selbst bei normaler Fahrt mit beiden Händen am Lenker, hängt mein Oberkörper leicht nach links um das "Gegensteuern" auszugleichen.

    Wie hier schon mehrfach beschrieben, kann ich auch nur bestätigen, daß die ganze Maschine in sich nicht wirklich gerade und "ausgeglichen" ist.

    Bei so viel Geld für ein Neu-Motorrad echt ein Trauerspiel!!


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenker
    Von Michl-GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 16:14
  2. Umfrage: schiefer Lenker bei den TÜ Modellen
    Von pillepaule im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 19:48
  3. Suche F800GS Lenker Serie/HP2 Megamoto Lenker
    Von brumms im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:09
  4. Schiefer Polieren?
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 15:53
  5. Lenker
    Von Charles50 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:27