Seite 21 von 57 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 569

Auf der Suche nach dem perfekten Windschild

Erstellt von AlBundy, 20.06.2010, 11:10 Uhr · 568 Antworten · 165.191 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.467

    Standard

    Hi,

    ich habe auf meine Ergo Vario auch noch ein paar schicke Aufkleber von Wunderlich.
    Dort angerufen: aber man konnte mir nicht sagen wie ich das wegbekomme ohne die Scheibe hinter blind zu haben.
    Wunder oh Wunder was verkaufen die da.
    Die Dinger sitzen immer noch da dran und ich habe mich noch nicht ans wegmachen getraut

    Waschbenzin??

    Aber man sollte auch mal an den Vertreiber appelieren und dann eine Art von Kleber benutzen, die auch rückstandlos zu entfernen sind

    LG Matti

  2. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    540

    Standard Aufkleber entfernen

    Die meisten Aufkleber lassen sich leichter ablösen wenn man sie mit einem Fön erwärmt.Aber keine Heißluftpistole nehmen !!!
    Gruß

  3. Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    13

    Lächeln Givi Air Flow ist um Welten besser als das Original

    Habe heute zum ersten Mal die Givi Air Flow ausprobiert und bin begeistert. In niedriger Stellung der unteren Scheibe, obere zu 1/4 ausgefahren, sehe ich (183 cm) genug und höre den Motor endlich bis deutlich über 100 km/h. Es ist wesentlich leiser als mit dem Original. Navi-Ansagen sind plötzlich zu verstehen, mein Schuberth C3 Visier bleibt bis 160 offen, wenn ich das möchte. Mit dem Original ist das Ding immer ab 80 zugeklappt, was ich schon dem zeitgleich mit dem Motorrad gekauften Helm angelastet hatte.

    Erst nach der Fahrt habe ich bemerkt, dass ich ohne Ohrenstöpsel unterwegs war. Die Aufkleber auf der Scheibe gehen wie schon erwähnt, mit einem Fön problemlos ab.

    Selten so sinnvoll Geld ausgegeben. Die Originalscheibe ist - für mich - im Vergleich eine einzige Katatrophe.

  4. Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von 2tom Beitrag anzeigen
    Habe heute zum ersten Mal die Givi Air Flow ausprobiert und bin begeistert. In niedriger Stellung der unteren Scheibe, obere zu 1/4 ausgefahren, sehe ich (183 cm) genug und höre den Motor endlich bis deutlich über 100 km/h. Es ist wesentlich leiser als mit dem Original. Navi-Ansagen sind plötzlich zu verstehen, mein Schuberth C3 Visier bleibt bis 160 offen, wenn ich das möchte. Mit dem Original ist das Ding immer ab 80 zugeklappt, was ich schon dem zeitgleich mit dem Motorrad gekauften Helm angelastet hatte.

    Erst nach der Fahrt habe ich bemerkt, dass ich ohne Ohrenstöpsel unterwegs war. Die Aufkleber auf der Scheibe gehen wie schon erwähnt, mit einem Fön problemlos ab.

    Selten so sinnvoll Geld ausgegeben. Die Originalscheibe ist - für mich - im Vergleich eine einzige Katatrophe.
    Ich habe heute meine 2. "Testfahrt" mit der GIVI Airflow hinter mir und schließe mich dem zitierten Urteil an. Eine absolute Veränderung, an der 3. R12GS habe ich jetzt die 5. Scheibe versucht und habe die bis jetzt mit Abstand beste Lösung gefunden.
    Zum Vergleich: Bin 187 cm groß, Helm C2

  5. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.467

    Standard

    Hi,

    nachdem soviel positives Feedback über die Givi Airflow gekommen ist, dann komme ich über einen Kauf nicht vorbei

    Matti

    nur passt die nicht an der 2010er ADV laut HP von Givi! Oder??

  6. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    12

    Standard Givi Air Flow

    Zitat Zitat von 2tom Beitrag anzeigen
    Habe heute zum ersten Mal die Givi Air Flow ausprobiert und bin begeistert. In niedriger Stellung der unteren Scheibe, obere zu 1/4 ausgefahren, sehe ich (183 cm) genug und höre den Motor endlich bis deutlich über 100 km/h. Es ist wesentlich leiser als mit dem Original. Navi-Ansagen sind plötzlich zu verstehen, mein Schuberth C3 Visier bleibt bis 160 offen, wenn ich das möchte. Mit dem Original ist das Ding immer ab 80 zugeklappt, was ich schon dem zeitgleich mit dem Motorrad gekauften Helm angelastet hatte.

    Erst nach der Fahrt habe ich bemerkt, dass ich ohne Ohrenstöpsel unterwegs war. Die Aufkleber auf der Scheibe gehen wie schon erwähnt, mit einem Fön problemlos ab.

    Selten so sinnvoll Geld ausgegeben. Die Originalscheibe ist - für mich - im Vergleich eine einzige Katatrophe.
    Kann ich so nur voll bestätigen. Bis 140 nur ein leichtes Säuseln, fahren mit offenem Visier keinerlei Problem , sehr guter Schutz und Übergang zu den großen Protektoren von Wunderlich. Mehr braucht man nicht. Durch leichte Demontage der oberen Scheibe ist auch die Reinigung ein Kinderspiel. Ich habe hier keinen Euro bereut.

  7. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    Das mattierte im unteren Bereich der Givi -Scheibe stört mich allerdings auch. Wozu um alles in der Welt muss das sein ? Optische Verzerrungen durch Neigungsblickwinkel ? Sollte der Hersteller lieber weglassen.

  8. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    So, ich habe jetzt auch zwei Fahrten und diverse Einstellungen mit der neuen Givi Airflow hinter mir.

    Optik ist natürlich reine Geschmacks- und Gewöhnungssache,
    der Windschutz ist bedeutend besser als bei der original Scheibe.

    Die Scheibe ist untenrum wesentlich breiter und, ich bin der Meinung, schon mit komplett eingeschobener oberer Scheibe höher als das Original.

    Ich bin 1,84m groß, Sitzbank unten und schwanke noch zwischen den Einstellungen :
    1. Scheibe in der untersten Rasterung und Oberteil etwa 5cm ausgezogen
    2. Scheibe in der mittleren Rasterung und Oberteil etwa 1cm ausgezogen

    Ich tendiere zur Variante 2, da die Scheibe dann nicht ganz so schräg steht und ich mein Navi besser anbauen kann, wobei die Variante 1 gefühlt etwas besser ist.

    Meine Fahrten waren einmal bei recht wenig Wind und beim zweiten Mal mit recht heftigen Windböen, beide Male war es besser als mit der original Scheibe.
    Ich kann jetzt bei bedeutend höheren Geschwindigkeiten mit offenem Visier fahren.

    Ich habe auf meiner letzten GS (2006er) die MRA Varioscreen, die mit dem kleinen Spoiler, und die MRA Variotouring, die mit der verstellbaren, oberen Scheibe, dran gehabt, wobei die Varioscreen bei mir so gar nicht ging.
    Die habe ich nach etwa 4 Wochen wieder abgebaut.

    Danach kam die MRA Variotouring dran, mit der ich schon bedeutend zufriedener war. Sie ist bedeutend höher als das Original und vermindert die Turbulenzen am Kopf recht gut, aber leider ist sie untenrum wesentlich schmaler, was zu stärkeren Turbulenzen am Oberkörper, also Schulter- und Oberarmbereich, kam. Besonders merkte ich das, wenn recht starke Windverhältnisse vorhanden waren und der Wind von der Seite kam, dann hat´s regelrecht am Oberkörper gerissen.

    Das ist mit der Givi Airflow bedeutend besser.

    Ich kann die Givi Airflow empfehlen, Preis - Leistung stimmen hier auf alle Fälle. Sie ist relativ unkompliziert und recht schnell anzubauen.
    Einzig die Klebereste nerven mich, habe sie noch nicht richtig wegbekommen. Wie kann man da nur so einen Kleber verwenden.

    Zum Abschluss noch einen Dank an BoxerTom.

    Gruß Norbert

  9. Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von GS-Bert Beitrag anzeigen
    Einzig die Klebereste nerven mich, habe sie noch nicht richtig wegbekommen. Wie kann man da nur so einen Kleber verwenden.
    Gruß Norbert
    Nimm dir einen normalen Föhn (kein Heißluftföhn) und etwas Tesa. Erwärme die Klebereste mit dem Fön und nehme dann die Klebeseite des Tesa und Tupfe auf die Klebereste und du wirst sehen, sie lösen sich.

    Gruß Stephan

  10. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    Habe auch die Givi Airflow drauf ! Ist für mich viel besser als das Original !
    Einzig im Hochsommer wird es mir zu warm ! Dann demontiere ich einfach
    mit zwei Handgriffen den oberen Teil der Scheibe und fahr nur mit dem
    unteren.........

    Gruss Peter


 
Seite 21 von 57 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf der suche nach Kabelschuhen
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 08:56
  2. Suche das richtige Windschild nach Bandscheibenvorfall
    Von edi48 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 16:55
  3. Suche nach BMW R 80 G/S ... für Test ....
    Von moto1203 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 00:37
  4. Auf der Suche nach dem perfekten Sitz für Adventure
    Von ollka im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 23:51
  5. Auf der Suche nach einer BMW R 80 G/S
    Von moto1203 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 07:58