Seite 9 von 57 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 569

Auf der Suche nach dem perfekten Windschild

Erstellt von AlBundy, 20.06.2010, 11:10 Uhr · 568 Antworten · 165.231 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    5

    Beitrag

    #81
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Hi RuNRG!

    Noch eine Frage bezüglich der Befestigung - hab die GIVI schon daheim, wenn das Unwetter von gestern/heute fertig ist, wird montiert - es ist Befestigungsmaterial dabei. Ersetzt dies das Original-Befestigungsmaterial oder ergänzt es dieses?

    Frage deshalb, weil ich fürchte, beim Demontieren der originalen Scheibe, etwas zu verlieren, O-Ringchen, Klämmerchen, Scheibchen,.....

    Obwohl - auf der Anleitung sieht es easy aus und: zu Tode gefürchtet ist auch gestorben ...

    GrusS
    Oli
    hallo oliver,

    wie schon vorher erwähnt ergänzt das givi befestigungsmateriel das original befestigungsmaterial.

    aufpassen solltest du bei den original klemmschrauben, wo du die neigung der scheibe einstellen kannst. hier bei der demontage genau auf links und rechts und auf die lage der originalen plastikringe (schwarz) achten!! die teile sind für links und rechts anders und auch so gekennzeichnet (aufdruck "L" + "R")

    bei mir war nach montage der civi scheibe, das anbringen der zwei selbstsichernden Hutmutter links und rechts (innenseite) nicht mehr möglich, da die windschutzscheibenabstützung von civi (bügel) auch etwas platz am gewinde benötigen. man kann die hutmuttern zwar anschrauben, aber das verstellen der scheibenneigung ist dann nicht mehr möglich. ich habe sie nicht mehr angeschraubt, weil mir die möglichkeit der scheibenverstellung wichtiger ist.

    noch erwähnenswert ist die tatsache, daß die zwei unteren löcher in der civi scheibe direkt über dem scheinwerfer etwas größer sind als nötig. hier habe ich einfach auf den beiliegenden schrauben einen kleinen silikonschlauch aufs gewindes geschoben um das zu große loch etwas auszugleichen. funktioniert super.

    insgesamt hat die civi scheibe eine sehr hohe paßgenauigkeit, insbesondere die zwei metallstreben zur abstützung passen 100% !!!

    ich fahre die obere scheibe in mittelstellung und bin 186cm groß. der windschutz ist exzellent - der preis auch - ich habe sie um 107.- euro über "preis vorschlagen" bei ebay bekommen (excl. lieferkosten von 19.- euro)

    lg euer doppelhub

  2. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    74

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von doppelhub Beitrag anzeigen
    ...bei mir war nach montage der civi scheibe, das anbringen der zwei selbstsichernden Hutmutter links und rechts (innenseite) nicht mehr möglich, da die windschutzscheibenabstützung von civi (bügel) auch etwas platz am gewinde benötigen. man kann die hutmuttern zwar anschrauben, aber das verstellen der scheibenneigung ist dann nicht mehr möglich. ich habe sie nicht mehr angeschraubt, weil mir die möglichkeit der scheibenverstellung wichtiger ist.
    ...
    Wenn sich die Hutmuttern nicht mehr anbringen lassen, wurde die Scheibe nicht richtig montiert. Vermutlich sitzt die Buchse (Nr. 4) nicht in der Nut des Lampenträgers und wirkt deshalb wie ein Distanzstück. Durch Vibrationen kann sich die Buchse in die richtige Position drehen, dadurch löst sich die Schraubverbindung unbeabsichtigt während der Fahrt.

    Abhilfe:
    Verschraubung lösen, innen liegende Buchse (Nr. 4) so drehen, dass sie in die Nut passt. Dadurch "gewinnt" man ca. 15 mm Gewinde auf der Klemmschraube.

    chris
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken givi.jpg  

  3. Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von chris72 Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Hutmuttern nicht mehr anbringen lassen, wurde die Scheibe nicht richtig montiert. Vermutlich sitzt die Buchse (Nr. 4) nicht in der Nut des Lampenträgers und wirkt deshalb wie ein Distanzstück. Durch Vibrationen kann sich die Buchse in die richtige Position drehen, dadurch löst sich die Schraubverbindung unbeabsichtigt während der Fahrt.

    Abhilfe:
    Verschraubung lösen, innen liegende Buchse (Nr. 4) so drehen, dass sie in die Nut passt. Dadurch "gewinnt" man ca. 15 mm Gewinde auf der Klemmschraube.

    chris
    hallo chris,

    beide original-buchse sind richtig im lampenträger montiert (sind ja seitlich abgefräßt und passen dann in den lampenträgerschlitz). wenn die originalscheibe montiert ist, hat man am schraubenende genug luft um die hutmuttern zu montieren. aber wie schon erwäht, trägt der civi bügel etwas auf und das gewinde wird am ende daher kürzer.

    lg doppelhub

  4. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    74

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von doppelhub Beitrag anzeigen
    ...hat man am schraubenende genug luft um die hutmuttern zu montieren. aber wie schon erwähnt, trägt der civi bügel etwas auf und das gewinde wird am ende daher kürzer.
    Hallo doppelhub,

    wenn die innen liegende Buchse korrekt montiert wurde, ist alles in Ordnung. Die Hutmutter ist kein Muss.

    Bei mir bleibt trotz Hutmutter genügend Einstellspiel, siehe Bilder.

    Ich fahre jetzt lieber 'ne Runde

    chris
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken givi1.jpg   givi2.jpg  

  5. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    482

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von doppelhub Beitrag anzeigen
    aufpassen solltest du bei den original klemmschrauben, wo du die neigung der scheibe einstellen kannst. hier bei der demontage genau auf links und rechts und auf die lage der originalen plastikringe (schwarz) achten!! die teile sind für links und rechts anders und auch so gekennzeichnet (aufdruck "L" + "R")
    Hi all!
    Es ist vollbracht - die Airflow ist drauf - war gar nicht soooooo schwer, gut beschrieben und bebildert. Natürlich haben wir nach ein paar wenigen Minuten auch gemerkt, dass es L + R gibt

    Dieses Wochenende stehen Probefahrten für die richtige Einstellung an. Optisch gefällt sie mir ganz gut auf meiner GS. Die Einstellungsmöglichkeiten finde ich toll! Ein klitzekleiner Wermutstropfen habe ich ... beim Verstellen der Scheibe kommt mir vor, daß die Scheibe in sich etwas verdreht/verspannt ist - die Verstellschraube rechts (wenn ich draufsitze) "klemmt/hakt etwas" - links ist etwas mehr Luft. Aber ... das wird sich nach etwas Fahren und Rüttel auch legen.

    Wenn ich die ersten ErFAHRungen gemacht habe, werde ich das nochmals mitteilen ...

  6. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #86
    Hi,

    aber scheinbar nur vernünftiger Windschutz für Leute bis 1.90?

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.055

    Standard

    #87
    Das könnte ich jetzt so nicht direkt bestätigen.

    Natürlich packt je nach Stellung der Scheibe , Seitenwind und Geschwindigkeit noch mal ein Wirbelchen seitlich am Helm an, aber ich würde mal behaupten, das ist in der Größenordnung von 10 % gegenüber dem Original-Windschild der kleinen GS.

    Gruß

    RunNRG (198cm)

  8. Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    19

    Standard Tief statt hoch

    #88
    --

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #89
    So ich habe mir jetzt auch die Givi Airflow aus der italienischen Bucht bestellt.
    ist schon unterwegs mit UPS. Bin 183 cm groß, welche Stellung soll ich probieren. Gibt es schon Erfahrungen??

    Gruß Uwe

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.055

    Standard

    #90
    Das Einstellen (flach/steil- tief/hoch dauert jeweils 20 Sekunden)

    Du wirst herausfinden, was für DICH am besten ist!


 
Seite 9 von 57 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf der suche nach Kabelschuhen
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 08:56
  2. Suche das richtige Windschild nach Bandscheibenvorfall
    Von edi48 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 16:55
  3. Suche nach BMW R 80 G/S ... für Test ....
    Von moto1203 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 00:37
  4. Auf der Suche nach dem perfekten Sitz für Adventure
    Von ollka im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 23:51
  5. Auf der Suche nach einer BMW R 80 G/S
    Von moto1203 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 07:58