Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Auf- und Abstieg als Sozia auf die Adventure

Erstellt von Paule, 31.05.2009, 21:56 Uhr · 25 Antworten · 3.295 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    3

    Standard Auf- und Abstieg als Sozia auf die Adventure

    #1
    Seid kurzem sind wir stolze Besitzer einer Adventure. Nur leider habe ich als Sozia ein kleines, aber feines Problem beim Auf- u. Absteigen. Zumindest wenn wir mit Koffer unterwegs sind. Wie machen das eure Mitfahrer? Auf die Fußraste steigen und Bein locker über die Koffer schwingen, ganz ehrlich, ich hab nicht wirklich ´ne Ahnung, wie ich gescheid auf das Bike aufsteige bzw. runter komme :-(( Beim letzten Abstieg bin ich über den halben Parkplatz gerannt, um meine Gleichgewicht wieder zu finden.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    ... Auf die Fußraste steigen und Bein locker über die Koffer schwingen ...

    genau so

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #3
    ............über den Parkplatz rennen find ich jetzt auch ganz nett.

    Im Ernst, wie wichtig Deine Frage ist habe ich diese Woche im "Biker-Hotel"
    gesehen. Da gabs beim Anhalten keine Absprache zwischen Fahrer und Sozia,
    sie dachte wohl er hätte genickt und sie könne absteigen und dann lagen
    beide unter dem umgekippten Motorrad, sie hatte nix, war nur blass um die
    Nase und er ( er war Narkose-Arzt) offener Zehenbruch, weil wohl die billigen
    Samba-Stiefelchen an.
    Und das am Anreisetag bei der Ankunft.Spital und OP und Schaden und Ge-
    spött beim Frühstück am nächsten Morgen............................nix gut.

    Deshalb, Technik wie Du schon treffend beschrieben hast und Verständigung
    mit dem Fahrer wegen dem Gleichgewicht, weil beim Draufsteigen und rüber-
    schwingen musst Du Dich ja irgendwo festhalten, am Besten beim Fahrer.

    Grüße vom Quhpilot

  4. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #4
    Du kannst ja am Pferdepauschen etwas üben, so ein Abgang mit doppeltem Salto wäre ganz elegant!

  5. ulixem Gast

    Standard

    #5
    Da ne GS mittels Laptop schon in 5 Minuten gestohlen wurde, sollte die Beifahrerin garnicht absteigen.

  6. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    257

    Standard

    #6
    Also meine Sozia, "steigt" mit dem rechten Bein über die Sitzbank,
    nicht über den Koffer. Es geht ja wohl hauptsächlich um das TC.,
    die Seitenkoffer machen kein Problem.

    TM

  7. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Seid kurzem sind wir stolze Besitzer einer Adventure. Nur leider habe ich als Sozia ein kleines, aber feines Problem beim Auf- u. Absteigen. Zumindest wenn wir mit Koffer unterwegs sind. Wie machen das eure Mitfahrer? Auf die Fußraste steigen und Bein locker über die Koffer schwingen, ganz ehrlich, ich hab nicht wirklich ´ne Ahnung, wie ich gescheid auf das Bike aufsteige bzw. runter komme :-(( Beim letzten Abstieg bin ich über den halben Parkplatz gerannt, um meine Gleichgewicht wieder zu finden.

    Hallo

    Also meine hat zwar lange Beine, ist recht gelenkig und kommt notfalls auch mit dem Bein normal über die Sitzbank. Aber spätestens danach wird es wegen der enormen Sitzhöhe eng und sie muß doch irgendwie rumwackeln, da es sicher keine Frau gibt die auf der Sitzbank sitzend mit beiden Beinen auf den Boden kommt. Bei uns hat sich die Methode linkes Bein auf die Fußraste stellen - eine einbeinige Kniebeuge machen - Bein über Sitzbank auf die andere Raste stellen - Kombi im stehen noch mal herrichten - hinsetzen, recht gut bewährt. Während des aufstegens hält sich sich mit der linken Hand an meiner Schulter fest um einen sicheren Stand zu haben. Absteigen genau anders herum.

    Gruß Jörg

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Da ne GS mittels Laptop schon in 5 Minuten gestohlen wurde, sollte die Beifahrerin garnicht absteigen.
    ohne Laptop dauert es nur 3 Minuten

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    Da meine bSvA sich über den dünnen Sitz und die hohen Fußrasten bei der HP auf einem Wochenendausflug beschwert hat, hab ich Abhilfe versprochen.
    Ich habe die Soziusrasten demontiert.........

    Tiger

  10. ulixem Gast

    Standard

    #10
    bSvA ?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheibe mit Sozia?
    Von marmidesign im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 08:21
  2. Mit Sozia und Zelt!
    Von Tomac im Forum Reise
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 04:50
  3. Fahrsicherheitstrainig mit Sozia/us
    Von Smile im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 14:21
  4. HP2 und Sozia
    Von Abflug im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 10:57
  5. Sozia vs. Adventure-Sitzbank
    Von Cocopelli im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 17:57