Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Auflageflächen Bremsscheibe gepulvert

Erstellt von Enduroopa, 25.12.2010, 15:06 Uhr · 45 Antworten · 4.900 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Das ist keine Ironie, das ist Arroganz. Aber Hochmut kommt ja bekanntlich
    vorm Fall. Das man wegen einer Pulverschicht gleich das Rad neu erfinden
    muss und daraus eine technische Abhandlung macht........vielleicht doch mit
    Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Und Ratschläge selbsternannter Stammtischhoheiten nehme ich Dir persönlich
    übel. Für mich ist das eine Beleidigung. Ich müsste jetzt mit *.......censored*
    antworten.
    Der Junge soll die Auflageflächen säubern und gut ist. Wenn dann beim
    Bremsen Gerubbel aufkommt kann er ja Dich um Rat fragen.

    Ich wollte zuerst antworten: "Du denkst auch Jeder außer Dir ist ein Depp!"

    ups.............jetzt hab ichs ja doch gesagt.
    ...

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen

    Die Originalen Bremsscheiben der GS sind mit Hülsen montiert. Also keine "schwimmenden" Scheiben im eigentlichen Sinn, aber auf den Hülsen (da gabs mal ne Nachrüstaktion wegen den "rubbelnden" Scheiben) kann sich die Scheibe seitlich etwas bewegen.
    Wenn du meine Beitrag dazu gelesen hättest,dann würdest du diese Erklärung sparen können.

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Man merkt schon, dass das Schneeschippen an den Nerven zehrt!
    Ich glaub eher der Winter zerrt an deinen Nerven.
    Der Fred war ruhig und ausgeglichen bis du auf der Bildflächer erschienen bist.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Wenn du meine Beitrag dazu gelesen hättest,dann würdest du diese Erklärung sparen können.



    Ich glaub eher der Winter zerrt an deinen Nerven.
    Der Fred war ruhig und ausgeglichen bis du auf der Bildflächer erschienen bist.
    is doch immer noch ruhig...

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    is doch immer noch ruhig...
    Stille Nacht,heilige Nacht......

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Stille Nacht,heilige Nacht......
    .... ich red auch immer mit....auch wenn ich nur Kugelschreiber zerbrechen kann....

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #26
    zu dem Thema Pulver fällt mir noch ein das die Passhülsen auf denen die Scheiben liegen mit 24nm angezogen werden. Die Aufstandsfläche der Hülsen ist sehr gering so das diese Pulverschich unkontrolled zur Seite weggedrückt wird und die Gefahr besteht das die Scheibenbefestigung sich löst...
    no Risk no Fun..wer's mag..

  7. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ...... der Hülsen ist sehr gering so das diese Pulverschich unkontrolled zur Seite weggedrückt wird und die Gefahr besteht das die Scheibenbefestigung sich löst......
    Wer solche Schrauben ohne Schraubensicherung montiert, der sollte die Sache lieber komplett dem Fachmann überlassen.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Andi#87 Beitrag anzeigen
    Wer solche Schrauben ohne Schraubensicherung montiert, der sollte die Sache lieber komplett dem Fachmann überlassen.
    ...logo kommt da Schraubensicherung hin...braucht man ja nicht extra zu erwähnen..hat man doch Augen im Kopp und sieht schon beim rausdrehen der Schrauben das blaue Zeugs..welches selbstverständlich mit'm Gewindeschneider weggemacht wird.....

  9. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #29
    Mein lieber Hansemann,

    unsaubere Auflageflächen für Bremsscheiben, den daraus restultierenden leichten Seitenschlag der Bremsscheibe, merkt man sogar am LKW!!!

    Und das Zeug ist bekanntlich etwas stabiler gebaut als so ein gschissigs Motorradl!

    Übrigens lässt sich selbst eine LKW-Bremstrommel sehr leicht verziehen wenn man die Radmuttern nicht über kreuz anzieht ... da brauchts keine große Kraft!

    Mit LKW-Gruß

    Roland

  10. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #30
    Oha, jetzt wirds ja richtig lustig

    Da hab ich wohl einige erschreckt, weil ich so formuliert habe, dass da der Eine oder Andere sich betroffen gefühlt hat und am Ende sogar seine Kompetenz in Frage gestellt sieht...genau das wollte ich aber auch.

    Irgendwo hab ich nen lustigen Spruch zu Arroganz gelesen:

    Niveau wirkt nur von unten wie Arroganz

    und ne LKW-Bremstrommel würd ich nur im Notfall an die GS basteln


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler Bremsscheibe R 80 G/S
    Von Thomas B im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 08:35
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Motorschutz Adventure schwarz gepulvert
    Von rainmoto im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 21:09
  3. Bremsscheibe R 80 GS
    Von Gartenkresse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 21:17
  4. Bremsscheibe
    Von Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 18:24
  5. Bremsscheibe HA
    Von onne129 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 17:25