Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Ausfall ABS, das grosse Los

Erstellt von sukram, 06.08.2016, 10:45 Uhr · 11 Antworten · 2.315 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Böse Ausfall ABS, das grosse Los

    #1
    Hallo
    bei 71.000,,,,, Meldung Pumpenmotor Spannungsversorgung Fehler..
    Rote Bremslampe Dauerleuchten.
    Sie lässt sich noch fahren, beim Freundlichen wurde mir dann die schreckliche Nachricht des Preis mitgeteilt!
    BMW toll, alles ein Block, Reparatur laut F nicht möglich, er hatte 2 Kunden die den Motor wie beschrieben hier im Netz repariert haben! nach 6 Monaten bei einem das gleiche, der andere hat überhaupt nicht gelaufen, könnte durch Spannungsspitzen der entladenen Batterie legen!!!!!
    Gleichzeitig lasse ich die Kugellager hinten wechseln, es wurde unangenehm wie die Gummikuh früher!
    Mein Finanzcheff war richtig Happy!!

    Auf die Frage was ist wenn ich das Gefühl habe ab und zu wie über einen Stein zu fahren, kannte er nicht, meinte aber das könnte die Gummischeibe im Kardan sein! Kann das einer bestätigen!
    Gruss an die Alten
    Markus

  2. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    401

    Standard

    #2
    Meine Eigenreparatur hält nun schon über ein Jahr.
    ...und "alles ein Block" ist schlicht Blödsinn. Der will sein Neuteil verkaufen, sonst gar nichts.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.411

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Bluebeduin Beitrag anzeigen
    Meine Eigenreparatur hält nun schon über ein Jahr.
    ...und "alles ein Block" ist schlicht Blödsinn. Der will sein Neuteil verkaufen, sonst gar nichts.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ist der Motor an die Pumpe angeflanscht oder muß dabi auch der Hydraulikteil geöffnet werden?

    Gruß Tom

  5. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.055

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von TTTom Beitrag anzeigen
    Die Firma HP macht ja einen sehr guten Eindruck, da hätte ich Vertrauen,
    würde mein Steuergerät hier in Norddeutschland ausbauen (lassen), zu
    RH-Electronics zur Reparatur schicken und hier wieder einbauen (lassen).
    Wenn ich nun von Reparaturpreisen von 1.400 Euro in den BMW-Werkstätten
    höre, graust es mich natürlich. Über RH geht es offensichtlich günstiger.
    Allerdings konnte ich über die Homepage von HP keine Standartpreise ermitteln.

    Glücklicherweise fahre ich eine 15er GS, bei der wohl noch keine ABS-Probleme
    als Serienphänomen aufgetreten sind.

  6. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    401

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Ist der Motor an die Pumpe angeflanscht oder muß dabi auch der Hydraulikteil geöffnet werden?

    Gruß Tom
    So ist es. Die Hürde liegt lediglich darin, dass der Motor mit dem Block verkeilt ist, und nicht verschraubt. Die Verteilung muss aufgebohrt werden. Für die Wiedermontage hatte ich zwei Bügel mit Verschraubung angefertigt.
    RH macht nichts anderes nur das die den Motor bei Montage wieder verkeilen.

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.479

    Standard

    #7
    ok wo muss aufgebohrt werden?

  8. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bluebeduin Beitrag anzeigen
    So ist es. Die Hürde liegt lediglich darin, dass der Motor mit dem Block verkeilt ist, und nicht verschraubt. Die Verteilung muss aufgebohrt werden. Für die Wiedermontage hatte ich zwei Bügel mit Verschraubung angefertigt.
    RH macht nichts anderes nur das die den Motor bei Montage wieder verkeilen.
    Hallo Bluebeduin,

    hast du evtl. Bilder von der Bügelverschraubung?

  9. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #9
    Hab dein Doku gefunden, danke!

    ABS Lampe leuchtet

  10. Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    164

    Standard

    #10
    Kannst es mit "normalem" Meisel (kleiner) ohne Probleme auf meißeln bzw das Alu weg machen. Geht spitze damit.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F800 GS 2013 Ausfall ABS / ASC
    Von soaringguy im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 20:40
  2. Wie viele Kilometer hat Eure GS auf der Uhr? Ab wann gings los mit Problemen
    Von belstaff im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 20:52
  3. vorzeitiger Ausfall - ob das bei Motorrädern auch so ist ??
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 15:33
  4. Defekter Bremslichtschalter=Ausfall ABS und BKV
    Von Olli_aus_Lohmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 17:22
  5. Honda C-ABS - Das erste ABS für Supersportler
    Von J.R. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 07:52