Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ausfall Heizgriff links bei 60.000 km - 100 € zahlen, oder selber machen?

Erstellt von Mcgregor, 09.01.2015, 15:44 Uhr · 8 Antworten · 1.265 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard Ausfall Heizgriff links bei 60.000 km - 100 € zahlen, oder selber machen?

    #1
    Hallo zusammen,

    wie der Titel schon erklärt ist mein linker Heizgriff seit ein paar hundert KM ausser Funktion. Gerade in den kalten Monaten ist`s für mich ein Luxus geworden, den ich nicht mehr misse möchte und so habe ich mich gefragt, ob es bei euch Erfahrungswerte gibt die Dinger selbst wieder in Schuß zu bringen.

    BMW will ca. 100 € für die Reparatur.

    Als Laie habe ich mich gefragt, wie man bei der "Fehlerdiagnose" am besten vor geht - ausser es gibt nix zu diagnostizieren, da immer das ganze Teil getauscht werden muss. Meine kleine Hoffnung war, dass es z.B. an einer Sicherung, einem Kabel oder einer Steckverbindung liegen könnte und vielleicht hat das der ein oder andere ja bereits selbst lösen können.

    Ich frage hier in einem neuen Thema, weil ich zwar per Suchfunktion einige Leidensgenossen finden konnte, aber ich keine "Anleitung" zum Fehlerfinden gefunden habe.

    Danke und gute Fahrt (mit warmen Fingern!)


  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Moin,

    Normalerweise fällt der rechte zuerst aus, da es durch das viele Gas geben zu einem Kabelbruch kommt. Bei Louis gibts für 25 Euro neue Heizgriffe...das Tauschen und Anschliessen ist nicht schwer. Ich würds selber machen...

    Schönen Tag

  3. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #3
    Danke schonmal für den Tipp!

    Lohnt es sich Deiner Meinung nach mal anzufangen die Handprotektoren und ein Haufen Kleinkram abzumontieren und sich den Griff samt Kabel/Stecker einfach mal anzusehen?

  4. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #4
    Hallo Mcgregor,

    Für meinen linken Heizgriff bezahlte ich kürzlich bei BMW knapp unter 70€. Wenn du dir den Austausch nicht zutraust und wenn BMW die 100€ inkl. Material haben will, lass die das doch machen.
    Der Austausch des linken Heizgriffs ist jedoch überhaupt kein Problem. Du brauchst nur verschiedene Torx. Handwerkliches Geschick ist nicht wirklich nötig.
    Sag Bescheid, wenn du's selber machen willst. Dann führe ich dich mit einer Anleitung und ein paar Bilder zum Erfolg.

    Gruß

  5. Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    318

    Standard

    #5
    Hallo, ist mir auch passiert habe den Griff abgebaut und beim BMW Händler durchprüfen lassen, war aber leider defekt habe dann für
    77€ einen neuen gekauft und angebaut. Habe jetzt wieder warme Finger.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Ist alles gesagt.....
    Der Austausch ist in in ca. 15 Minuten erledigt und macht auch noch Spaß. (kostet halt leider was)
    Bei dem einen geht der Heizgriff erst rechts kaputt, bei dem anderen links. Ist halt ein Verschleißteil, 70 Euro kommen hin.
    Allerdings ist der Fehler im Fehlerspeicher abgespeichert was aber zu keinem Problem führt.
    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #7
    Bei mir ist auch der linke Heizgriff ausgefallen. Für ca. €50,- einen Gebrauchten bei Ebay geschossen. Griffgummi war fast neu. Aus- und Einbau dauert ungefähr 20min.
    Ich habe nach der Reparatur übrigens Griff-Puppies auf beiden Seiten drüber gezogen. Ich hoffe die Lebensdauer dadurch etwas zu erhöhen. Ausserdem ist für mich durch den größeren Durchmesser der Griff angenehmer.

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #8
    Ganz herzlichen Dank für die vielen Infos und eure Erfahrungswerte! Denke, dass ich mich dann dank Winterbastelzeit selbst ranwage!

  9. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #9
    Danke nochmal für alle Tipps und Tricks - habe allerdings alles günstig bei einem Gesamtaufwasch mit machen lassen (bei Andreas Reh) und der Griff heizt wieder! Den nächsten mach` ich selbst


 

Ähnliche Themen

  1. Pendeln bei ca. 60 - 80 km/h
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 09:41
  2. Sertao - Getriebeschaden bei 15.000 km
    Von MiraculixSertao im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2014, 20:47
  3. Bei 10.000 km Zündkerzen wechseln?
    Von Meickel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 08:02
  4. Kapitaler Motorschaden F800GS bei 15.000 KM
    Von THOMHEM im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 13:55
  5. Tausch des Lichtmaschinen-Riemen bei 40.000 km oder 60.000 km Inspektion?
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 11:13