Ergebnis 1 bis 10 von 10

Ausfall von ABS und Tacho

Erstellt von Cheesburger, 01.08.2015, 17:45 Uhr · 9 Antworten · 1.049 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    41

    Standard Ausfall von ABS und Tacho

    #1
    Hallo zusammen,

    wollte mal nachfragen, ob jemand ein ähnliches Problem hatte......

    Auf meiner kürzlichen Tour ans Schwarze Meer ist das ABS, Traktionskontrolle und sporadisch auch der Tacho ausgefallen. Der Tacho bewegte sich nach dem Starten des Motors nicht, nach ein paar Kilometern setzte er dann wieder ein. ABS blieb immer aus.

    Überraschenderweise funktionierte alles in Österreich plötzlich wieder .

    Vorgestern war ich zu Hause kurz unterwegs, als das Problem wieder auftrat.....

    Noch die Eckdaten: BWM R 1200 GS TÜ, Bj. 2012, 39.000 km, in der Ukraine und Rumänien habe ich das Fahrwerk auf den kleinen Enduromodus eingestellt.

    Werde übernächste Woche zur Werkstatt fahren. Mich hätte aber interessiert, ob das ein Einzelfall ist oder nicht.


    Grüße

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #2
    Das hört sich nach einem defekten ABS-Sensor am Hinterachsgetriebe an.

  3. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    #3
    Moin,
    hatte ich bei meiner TÜ auch, ABS Sensor am Hinterrad defekt!
    Austausch problemlos, war aber damals noch in der Gewährleistung.
    VG
    GB

  4. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #4
    Ich hatte davon auch bereits zwei "Einzelfälle" in der Garantiezeit.

  5. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #5
    Hatte ich jetzt im Urlaub, ab Hahntennjoch.
    Bin dann ohne Besserung nach Kroatien und auf dem Rückweg nach 3000km in Trento reparieren lassen.
    Es kostete ca 150€.

  6. Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #6
    Danke für die Antworten...vielleicht geht ja was auf Kulanz.....

  7. Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard

    #7
    Hallo Cheesburger,

    schau hier:


    Selbstreparatur der GS - oder doch wohl eher nicht???

    Kulanz: 7,75€

    Gruß

    Peter

  8. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    323

    Standard

    #8
    Könnten aber auch Späne am hinteren Sensor haften, führt auch zu solchen Ausfällen.

  9. Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #9
    So, neuer Sensor wurde eingebaut. Normal kostet das ganze 130€. Nach Kulanzantrag hatte ich noch 15€ zu bezahlen

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #10
    Na, da beklage sich noch jemand über BMW.

    Freut mich für dich, dass sich die Angelegenheit so unkompliziert erledigt hat.

    CU
    Jonni


 

Ähnliche Themen

  1. ABS Leuchte blinkt und Tacho kurzzeitig ausgefallen
    Von Thomas-Re im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.09.2017, 21:07
  2. Plötzlicher Ausfall von Abblend- und Rücklicht
    Von GS_Didi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 19:51
  3. Rückrufaktion von K und R Modellen ab Nov. 2003 bis 2011
    Von Merlinsche im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 22:00
  4. Probleme mit ABS und dem Tacho
    Von 08wurstig11 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 10:46
  5. Defekter Bremslichtschalter=Ausfall ABS und BKV
    Von Olli_aus_Lohmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 17:22