Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Auspuff 1200 GS TÜ 2010

Erstellt von derdieter, 16.03.2010, 20:48 Uhr · 42 Antworten · 6.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #11
    Ich hatte es bei der Vorstellung der 2010er GS befürchtet!. BMW ist mal etwas mutiger und passt die Lautstärke der GS sehr gewagt den Mitbewerbern an und schon kommen die Beschwerden!! Letztendlich befürchte ich aber auch, dass aufgrund dieser vernünftigen BMW User diese Klappe wieder abgeschafft wird und der Endtopf verstopft wird. Jetzt mal ganz im ernst, ja? Was ist an dem Motorrad zu laut? Die Nachbarn können froh sein, dass man sich keine 40jahre alte Harley hinstellt. Aber man könnte jetzt sehr geschäftstüchtig sein und für Zach und Co einen zugestopften Zubehörauspuff entwickeln!! Ich denke, es ist an der Zeit, dass auch mal diese Vernunftjünger in die Tasche greifen und in zugestopftes Zubehör investieren!! Also los ihr Vernünftigen, auf zu Zach und vergesst nicht, nachher den 50cm langen DB Eater in den Topf zu rammen!

  2. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,
    ich kann diech verstehen!
    Die Probefahrt der neuen verlief mir auch etwas zu aufdringlich laut.
    Im Stand hörte sich das gut an aber während der Fahrt war es mir zu viel obwohl ich auf meiner MÜ nen AKRA mit Power Killer fahre.
    Gruß Stanley
    Akra ohne DB Eater ist laut!! Mit DB Eater ist der nicht lauter als der Originale!!

  3. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    #13
    Yeah! Das ist mal eine Entwicklung!
    Als nächstes dann bitte Tuningsätze für mehr Leistungsloch um 4000 U/min.
    Oder Reifentips für weniger Grip.
    Neues Ziel: Leistung und Komfort einer 76er XT500!
    Gruß
    Frank

  4. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #14
    Ich will hier echt niemanden beleidigen aber sich über einen angemessenen Sound zu beschweren, der mehr als überfällig war, ist echt deppert!! Wenn er euch zu laut ist, greift doch bitte zu alten Hausmitteln und steckt ne Kartoffel rein!! Ist auch günstiger als ne technische Veränderung! Da kann einem schon der Kragen leicht schwellen!

  5. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    101

    Standard JA,

    #15
    das mußte einmal gesagt werden. Früher habe ich die Moppeds nach dem Sound ausgesucht.

  6. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #16
    Die TÜ klingt einfach nur geil.

  7. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    64

    Standard

    #17
    Hallo Freunde,

    Ich bin grad zurück von einer gepflegten Feierabendausfahrt.

    Ich bin nach zurückgelegten 200 km derart begeistert vom Sound meiner GS Adv. TÜ.

    Find ich überhaupt nicht zu laut.

    Gruss Ralf

  8. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    Akra ohne DB Eater ist laut!! Mit DB Eater ist der nicht lauter als der Originale!!
    Ich fahre den Akra nicht ohne Killer sondern mit dem Power DB Killer.
    Er ist statt 90 dB A 93 dB A laut (Standgeräusch)
    Ohne Killer übrigens 96 dB A.

    Gruß Stanley

  9. Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    11

    Blinzeln

    #19
    Hat schon mal jemand drüber nachgedacht, wie man den TÜ-Auspuff an eine MÜ schrauben kann? Wie wird eigentlich die Abgasklappe gesteuert?

    Wenns klappt: Die Rennleitung wird nichts Auffälliges finden.

    Schönes WE!!

    Thomas

  10. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GS-Thomas Beitrag anzeigen
    Hat schon mal jemand drüber nachgedacht, wie man den TÜ-Auspuff an eine MÜ schrauben kann? Wie wird eigentlich die Abgasklappe gesteuert?

    Wenns klappt: Die Rennleitung wird nichts Auffälliges finden.

    Schönes WE!!

    Thomas
    .

    Das könnte ohne Optimierung auch zu einer Verschlechterung führen.

    Die neue Endschalldämpferanlage ist auch von den Innereien komplett überarbeitet bzw. neu gerechnet.

    Die vom Motorsteuergerät kontrollierte Klappensteuerung ist ins Mapping eingebunden und auf den Doppelnockenwellenmotor abgestimmt.

    Die Klappensteuerung dient einerseits der besseren Abstimmung über eine grössere Drehzahlbandbreite und bringt im Nebeneffekt eine akustische Verbesserung in Form der Anhebung des Standgeräuschpegels.

    Gruss aus Köln



    .


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akrapovic Auspuff für 1200er GS ab Bj. 2010
    Von silver.surfer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 15:57
  2. Suche Org. Auspuff R 1200 GS TÜ ab Bj. 2010
    Von Roter Oktober im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 09:17
  3. Welcher Auspuff für 2010 GS
    Von Schumi34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 13:02
  4. Auspuff 2010
    Von Boxerberti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 22:45
  5. Auspuff für GS 2010?
    Von **Ninjalover** im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 17:50