Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Auspuff

Erstellt von surbier, 08.10.2007, 18:08 Uhr · 49 Antworten · 7.037 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen


    edit: noch kurz zu Tests in Motorradzeitschriften => diese fallen immer wieder unterschiedlich aus, obwohl die gleichen Anlagen an den Start gehen. In Zeitschrift A "gewinnt" Endtopf X, in Zeitschrift B der Endtopf Y.
    ...
    Was nicht weiter wundert, denn am Leistungsdiagramm, was die Zeitschriften immer so abdrucken, steht auch meistens das die Meßtoleranz des Prüfstandes 5% beträgt (da scheinen alle Prüfstände gleich zu sein). Im Leistungsbereich von 100PS, wo wir uns bewegen, sind das mal eben +-5PS. Theoretisch könnte das bedeuten, wir bekommen bei zwei Messungen ein und des selben Krades mal 95PS und mal 105PS. Der Physiker empfiehlt mind. 6mal messen und das ganze dann statistisch auszuwerten.

    Was man auf der Straße merkt hat auch was mit dem Sound zu tun, auch wenn man es nicht unbedingt wahr haben will, ein kerniger Sound gaukelt einem mehr Power vor. Ich glaube da kann sich kaum einer zu 100% von frei machen. Und bei +-2 oder 3PS kann mir keiner glaubhaft machen das er das im Fahrbetrieb merkt?!

    Mein Tip, den ESD nach Optik, Sound und Preis aussuchen.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.893

    Standard

    #22
    Moin Frank,

    die Auspuffstest haben ein paar Kumpels und ich sehr intensiv in der Freizeit gemacht. Teilweise auf dem Prüfstand aber überwiegend auf der Straße. Mehrfache Wiederholungen auf verschiedenen 12ern eingeschlossen. Dabei kommen hin und wieder eigenartige Ergebnisse raus. Nicht immer werden die auf dem Prüfstand gemessenen Mehr-PS auch auf der Straße umgesetzt.

    Zitat Zitat von frankyboy Beitrag anzeigen
    - ... wenn doch, wäre ich für einen Tipp dankbar, welcher Endtopf in Sachen Sound und Leistung, Deiner Meinung nach, das Rennen macht.
    Wie kurz angedeutet, stammen unsere Vergleiche überwiegend aus den Jahren 2004+2005, wenige aus 2006. Wenn zwischenzeitlich in der Serie etwas geändert wurde, kann ich dazu nichts sagen. Dürfte aber nicht so häufig der Fall sein.

    Leistungsmäßig hatte immer der SR-Endtopf, noch besser die SR-Komplettanlage die Nase vorn. Der Leo spielte ebenfalls vorne mit, währenddessen der BOS und AC-Schnitzer sich neutral verhielten. Alle Anlagen haben wir auf serienmäßigen 12ern immer nur mit DB-Eater verglichen. Wurde hier und da mal der DB-Eater entfernt, verlor dieser Auspuff Drehmoment.

    BOS, AC-Schnitzer, Zach und auch der Leo(!) waren von der Verarbeitung und Paßform sehr gut. Die leistungsmäßig gute SR wirkt etwas "dahingeworfen". Vom Klang her (Geschmacksache!!!) sind - nach meiner Beurteilung - die anderen Anlagen der SR ebenfalls geringfügig überlegen. Zu beachten ist, wie ebenfalls schon kurz erwähnt, daß sich der Klang und die Lautstärke mit zunehmender KM-Zahl verändern. Beim Klang ist zusätzlich zu berücksichtigen, daß ein Carbon-Endtopf grundsätzlich dumpfer, für mich angenehmer klingt, als einer aus Edelstahl oder Titan.


    @Fischkopf; die Meßtoleranz bei den Prüfständen gilt für alle getesten Endtöpfe. Unabhängig von dem absoluten Wert müßte also die Rangfolge richtig sein bzw. gleich bleiben. Auch diese sieht bei jedem Test - je nach Zeitschrift - anders aus. Ansonsten volle Übereinstimmung.


    Gruß

  3. Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    #23
    Kleines Beispiel : Ich hatte vor der GS eine VTR 1000 F ( auch nen geiles Mopped ).
    Zunächst fuhr ich ne Zeit Original- Auspuff . Höchstgeschwindigkeit 250km/h. Dann verbaute ich eine Sebring Twister Hi-up Titan mit Eater , damit war sie unwesentlich besser im Klang und leistungsmäßig total zugestopft. Höchstgeschwindigkeit 235-240 km/h.
    Dann kam die BOS in Carbon mit Eatern. Oben raus ging plötzlich ein Feuerwerk und Höchstgeschwindigkeit locker 260km/h !!!!!

    Also ich glaub schon dass der ein oder andere Pott was bringen kann und ich finde auch das meine GS mit Controller und Rhemus Titan ziemlich giftig ist und ich hatte ja auch den Vergleich zur Serie auf der Bahn , auch wenn es mir hier keiner glaubt ......

    Gruss Frank aus der lebenswertesten Stadt der Welt ( Münster )

  4. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    40

    Standard Auspuff

    #24
    Hallo,
    bin jetzt eine große Runde mit dem BOS ohne DB-Eater gefahren. Hört sich einfach geil an. Habe dann eine kleine Ausfahrt mit meiner Lady gemacht. Den Sound mag sie, aber die Vibrationen sind ihr zu groß, gerade beim beschleunigen unten heraus. Als DB Eater wieder montiert. Wir wollen es ja nicht übertreiben.

    BOS ESD --> Empfehlenswert.


    Surbier

  5. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    98

    Standard

    #25
    Hi

    gerade die Vibrationen müssten doch der Sozia gefallen .
    Ne aber mal im Ernst, meine Frau hat den Unterschied zwischen den Schalldämpfern auf den ersten Blick gar nicht bemerkt, nur als sie dann hinterm moped stand beim Anlassen .

    Na da kann ich dann sichergehen dass sie den Unterschied zwischen Orginalem FW und Wilbers auch nicht merkt, nur dass halt des Geld aufm Konto fehlt.

    Gruß
    Marcus

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #26
    Original Auspuff:

    + leiseste Geraeuschentwicklung
    + Leistungsentwicklung nahe am Optimum
    + Edeltstahl Reflektionsdaempfer, haelt ewig
    + ist schon am Motorrad

    - sieht nicht berauschend aus
    - ist schwer
    - klingt nicht gut (je nach Geschmack)


    Fast alle Zuebhoehr Auspueffe:

    + Leichter
    + Besserer Klang (je nach Geschmack)
    + Lauter (fuer den ders lauter will)

    - Lauter
    - Verschlechterung des Leistungsverhaltens
    - Billig gemachtes Innenleben mit Daemmwolle
    - kosten extra Geld (ausser man braucht sowieso Ersatz)


    Das groesste Minus fuer mich ist die Mineralwolle. Solange es keinen Nachruestdaempfer in angemessener Qualitaet gibt = gleichwertig oder besser als das Original (z.B. Edelstahl Innenleben), so lange bliebt das Original.

  7. Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #27
    Hallo B_P,
    in einem anderen Beitrag hast Du mal geschrieben, Du hättest den Orignalauspuff von einer 1150GS aufgeschnitten und " modifiziert ".
    Köntest Du mir sagen, wo man, an welcher Stelle, den Topf am besten aufschneidet und womit? (Flex?)

    Danke vorab für eine Info,

    Gruss hgabi.

  8. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    35

    Standard

    #28
    Moin, Moin,

    hat schon jemand Erfahrung(en) mit dem "ZARD" von Wu.....ich gemacht?

    Wie war hier der Eindruck bzgl. Sound und Leistung (Lautstärke ist für mich nicht so entscheidend!)?

  9. Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #29
    Vorgestern habe ich den ZARD angeschraubt (dauert keine 10 Minuten)

    War etwas überrascht nach dem ersten Anlassen: das soll ein Krawall-Nachrüst-Schalldämpfer sein?! Da hab ich mit mehr gerechnet. Aber der Klang ist gut, erinnert mich an Einzylinder-Enduros anfang der 80er Jahre. Bollert schön und bleibt dabei unauffällig. Klingt tiefer als Serie, aber nur unwesentlich lauter (wenn überhaupt). Wenn sich der Klang entwickelt wie bei der Serienanlage, bin ich zufrieden. Bollern und Patschen, was will man mehr?

    Beim Motor bilde ich mir ein, das er um rund zu laufen nun ein paar Umdrehungen mehr braucht. Ortsdurchfahrt im 4. Gang finde ich grenzwertig und meine, dass ging vorher problemlos. Mal sehen, wenn ich jetzt auch noch das Klopfsensor-Update bekomme, wie sich der Motor dann benimmt.
    Zur Auswirkung auf das Drehmoment wage ich die Behauptung, dass die berüchtigte 4000er Delle mit dem ZARD weg ist. Dreht schön gleichmässig hoch.


    Fazit: netter Klang mit Potential, für mich eine lohnende Investition

  10. <christian/> Gast

    Standard

    #30
    Hi,

    wenn man den Original-Topf erst mal 'ne Weile gefahren hat, klingt er auch nicht mehr sooo schlecht. Ich habe jetzt ~ 4 tkm runter und so langsam kann sich der Klang des Originals hören lassen. Trotzdem habe ich einen ZARD bestellt.


    Viele Grüße,
    Christian


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff
    Von w650 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 12:01
  2. auspuff r 80 g/s
    Von motobmw im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 10:41
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Auspuff
    Von zoebert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 19:07
  4. Auspuff
    Von Edy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 20:01
  5. Auspuff Rt.....
    Von Sparta im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 11:40