Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Auspuff Demontage

Erstellt von alex37, 22.09.2011, 20:58 Uhr · 17 Antworten · 1.955 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Beitrag

    #11
    Ist ohnehin eine Geldmacherei:
    1/2 3/4 1/4'

    Entweder Du kaufst Dir die Adapter, oder Du kaufst alle Endstücke doppelt und dreifach...Geld kostets allemal...

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Jo46 Beitrag anzeigen
    hi
    @Quhpilot
    Sorry aber 1/2" reicht locker
    Sogar der T60 hat noch 1/2"
    kann es sein das de 1/4" mit 1/2" verwechselst
    Gruß Jo
    Das vormute ich auch. Mit 3/4 Zoll zieh ich sonst die Radschrauben vom MAN mit 700 Nm fest.

  3. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #13
    Bei meiner GS ist es ein T45 für den Endtopf. Ich hab einen Rätschenkasten mit 1/2 " .
    Rätsche Hazett, der Rest des Kastens von Titan, Torxsatz von Condor. Bis jetzt ging's.

    Gruss, Alain

  4. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Reden Teurere Linie von OBI geht auch

    #14
    hallo zusammen

    hab's geschafft mit den teureren LUX Profi Teilen von OBI und voher etwas WD40 (wirkt Wunder!) hüpfte mir die Schraube von alleine entgegen...

    Jetzt hängt der BOS ESD drann und der Sound ist verglichen mit dem Original ESD einfach nur GOAIL!!!

    Gruss
    alex37

  5. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #15
    @Microbi,
    Joo, kann sein, ich bin ja auch kein Schraubergott, nur ein Göttchen, aber
    ohne Flügel dran, oder waren das die Engel.....?

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    @Microbi,
    Joo, kann sein, ich bin ja auch kein Schraubergott, nur ein Göttchen, aber
    ohne Flügel dran, oder waren das die Engel.....?
    Ob Flügel oder nicht, nur GOTT fliegt mit der Quh
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1120108.jpg  

  7. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    527

    Standard

    #17
    vorsichtshalber ma warm machen vielleicht hat so ein Depp die mit Loctite eingesetzt!

    ~mike

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Microbi Beitrag anzeigen
    Ob Flügel oder nicht, nur GOTT fliegt mit der Quh
    ...ich habe Gott gesehen....


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bremssättel - Demontage
    Von Germed im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 15:16
  2. Heckkotflügel-Demontage
    Von jnfd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 17:58
  3. Demontage des Schnabels
    Von madmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 21:19
  4. Demontage des Sitzbankschlosses
    Von Jonni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 08:55
  5. demontage der auspuffanlage
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 12:11