Ergebnis 1 bis 9 von 9

Auspuff für 98PS TÜ Modell

Erstellt von Streetsurfer, 06.06.2011, 08:56 Uhr · 8 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    37

    Standard Auspuff für 98PS TÜ Modell

    #1
    Hallo,

    ich werde wohl einer der wenigen (oder der einzigste) sein, der eine gedrosselte TÜ mit 98PS fährt.
    Aber einen Versuch ist es wert.
    Ich bin am überlegen, an mein Moped, einen anderen Auspuff zu montieren, in der engeren Auswahl ist der Zach und von BMW der Akrapovic.
    An beide Firmen habe ich bereits ein Mail geschickt, ob man den Auspuff auch auf der 98PS Version fahren darf, aber bis jetzt noch keine Antwort bekommen.

    Nun meine Frage, hat jemand eine TÜ mit 98PS und einen anderen Auspuff montiert?
    Oder ist in der ABE der 110PS Version auch die 98PS Version aufgeführt?

    Viele Grüße
    Klaus

  2. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    49

    Standard Akrapovic und SR

    #2
    Hallöle,

    also ich hatte auf meiner GS einen SR und einen Akrapovic.
    Mit dem SR hatte ich Vibrationen und optisch hat er nicht so gepaßt.

    Der original BMW Akrapovic (gelasert) ist von BMW für alle Baujahre mit der gleichen Artikelnummer versehen. Es gibt einem mit dem schönen Scorpion (den hab ich) und einen mit dem stilisiertem Symbol von Akra.
    Beide gelasert.

    Wenn du Interesse hast: Ich verkaufe meinen Akrapovic da ich demnächst eine 2011 er bekomme und er da nicht mehr paßt.

    Liebe Grüße

    Heike

  3. Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Heike-GS-2009 Beitrag anzeigen

    Wenn du Interesse hast: Ich verkaufe meinen Akrapovic da ich demnächst eine 2011 er bekomme und er da nicht mehr paßt.

    Liebe Grüße

    Heike
    Hallo Heike,

    der paßt bei mir auch nicht, da ich eine 2011 TÜ fahre, nur habe ich die gedrosselte Version mit 98 statt 110 PS.

    Gruß
    Klaus

  4. lechfelder Gast

    Standard

    #4
    Hallo Klaus,

    habe an meiner TÜ den Zach montiert.

    In der mitgelieferten "EG-Betriebserlaubnis" sind keine Angaben über die Leistung enthalten, sondern lediglich über die Verwendung. Hier ist der Typ K 25 - 2010 angegeben.

    Interpretiere dies daher so, dass der ZACH-ESD für die neue GS (TÜ) insgesamt zugelassen ist.

  5. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    108

    Standard

    #5
    Warum fahrt Ihr 98 PS??? Sagt jetzt net wegen der Versicherungsgrenze. Diese Grenze gibts seit zwei Jahren nämlich nimmer. Nur das wissen die wenigsten...

  6. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Hallo Heike,

    an meiner GS 2007 würde sich ein Akrapovic sicherlich gut machen. Wenn du Interesse hast zu verkaufen, wie alt ist der Pott und wie wäre denn deine Preisvorstellung.

    Gruß Achim

  7. Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    19

    Rotes Gesicht

    #7
    Zitat Zitat von hildejun Beitrag anzeigen
    Warum fahrt Ihr 98 PS??? Sagt jetzt net wegen der Versicherungsgrenze. Diese Grenze gibts seit zwei Jahren nämlich nimmer. Nur das wissen die wenigsten...
    Diese Information ist nicht richtig!
    Es gibt Versicherungen, die die Grenzen nach oben verschoben haben,
    andere nicht.
    Und 170 € Mehrbeitrag mit Vollkasko, das sind mir die 9 kw nicht wert,
    die beim Touren eh nicht ins Gewicht fallen.

    Meine Meinung!!!

  8. Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von hildejun Beitrag anzeigen
    Warum fahrt Ihr 98 PS??? Sagt jetzt net wegen der Versicherungsgrenze. Diese Grenze gibts seit zwei Jahren nämlich nimmer. Nur das wissen die wenigsten...
    Hallo,

    ich habe mich vor der Bestellung bei einigen Versicherungen erkundigt und alle von den für mich in Frage kommenden, hatten die 98 PS-Grenze.
    Da ich meine alten Mopedprozente für das Töchterchen abgegeben habe (sonst kann sich ein Fahranfänger kein Auto leisten) und ich wieder von oben anfangen mußte, war es mir nicht wert wegen den paar PS 250.- Euro mehr im Jahr für die Vollkasko zu bezahlen. Da es sich ja nur um einen Gasanschlag handelt ist sie in 2 oder 3 Jahren ganz einfach, ohne große Kosten, zu entdrosseln.
    Mein Kumpel fährt eine offene TÜ und im direkten Vergleich stelle ich keinen Unterschied fest. Mit der GS ist man meistens sowieso nur im Bereich bis 6000 Umdrehungen unterwegs und quetscht sie nicht bis in den roten Bereich aus. Auf einem kurzem Stück Autobahn habe ich die Kiste, obwohl sie noch nicht richtig eingefahren ist, lt. GPS auf 209km/h bekommen. Damit bin ich eigentlich ganz zufrieden.


    Gruß
    Klaus

  9. Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,

    habe an meiner TÜ den Zach montiert.

    In der mitgelieferten "EG-Betriebserlaubnis" sind keine Angaben über die Leistung enthalten, sondern lediglich über die Verwendung. Hier ist der Typ K 25 - 2010 angegeben.

    Interpretiere dies daher so, dass der ZACH-ESD für die neue GS (TÜ) insgesamt zugelassen ist.

    Hallo,

    vielen Dank für die INfo.

    Gruß
    Klaus


 

Ähnliche Themen

  1. Welcher Auspuff für Modell 2010 ?
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 22:18
  2. R1150GS Faller Umbausatz auf 98PS - Früher Tod?
    Von ox-4 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 13:07
  3. GS-Modell
    Von thoros im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 21:20
  4. SW-Update von 12GS '06 auf > 98PS Schweiz?
    Von leiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 16:41
  5. BMW-Versicherung für Motorräder >98PS
    Von HP2Sascha im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 09:11