Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 143

Auspuff zu laut?

Erstellt von walter kuepper, 01.05.2011, 13:29 Uhr · 142 Antworten · 32.767 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    ...und ehrlich gesagt, ich finde den Serien-Sound meiner 2012 TB einfach geil!

  2. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    Ich finde das Klangbild meiner TÜ.,wie soll ich sagen, angemessen.Im übrigen ist das Fahrgeräusch im Schein mit 80db angegeben, wie bei meiner 1150GS auch.Das Klangbild bei der TÜ ist halt anders, ich würde sagen, dunkler ,aber lauter ist es messbar wohl nicht.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    Und ob die lauter ist ...

    Die TÜ hält die 80dB nur unter Prüfbedingungen ein. Dabei ist dann die Klappe im Auspuff geschlossen.

    Bei offener Klappe werden die 80dB weit überschritten.

    Daher werden diese Klappen demnächst nicht mehr bei neuen Fahrzeugen zulässig sein.

  4. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    sag ich ja! wie bei vw, dort werden andere abgaswerte vorgegauckelt - bei messbedingungen. und dort machen die so ein theater. oder bei bmw machten die nie ein theater. komisch diese welt. gell...

  5. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von grafebner Beitrag anzeigen
    sag ich ja! wie bei vw, dort werden andere abgaswerte vorgegauckelt - bei messbedingungen. und dort machen die so ein theater. oder bei bmw machten die nie ein theater. komisch diese welt. gell...
    Na ja BMW ist ja auch nicht so kriminell wie VW,gell.

  6. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    ähm, weil sie die abgasklappe eingebaut haben, die bei definierten prüfbedingungen den db wert auf das gesetzliche maß reduziert - um dann bei vollbetrieb weit darüber liegen zu können - und gesundheitliche Schäden bei langzeitbetrieb zugunsten von geilem sound für ev. höhere verkaufsszahlen bei kurzzeitbetrieb völlig außer aucht lässt?
    wo ist da der unterschied?
    fragt
    andreas
    es handelt sich doch hier wie dort um eine bewusste umgehung des gesetzes zu lasten von menschen.bei bmw hat man es jahrelang akzeptiert (ab 2016 nicht mehr) bei vw wird großes gezeter gemacht, weil auch irgendwer draufgekommen ist.
    ich möchte von bmw meinen tinitus wieder wegbehandelt haben. ganz einfach.
    aber ich hätte auch auf meine ohren hören können und das rad wieder verkaufen, als bald nach dem kauf das laut zu laut wurde.
    bloß dachte ich an winschild/helm/fabrikationsfehler und so zeug, bis es zu spät war. anrufe bei bmw wurden mit ("aha, ist uns nicht bekannt...) beantwortet.
    aber die tü ist - mit modifiziertem Auspuff - einfach die beste machen, die ich je gefahren bin.
    nur: kriminell ist die abgasknappe m.E. trotzdem. basta.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    Zitat Zitat von grafebner Beitrag anzeigen
    ...
    nur: kriminell ist die abgasknappe m.E. trotzdem. basta.
    das widerum sehe ich anders.
    es gibt eine gesetzeslücke und die wird genutzt und daher demnächst geschlossen.

    die TÜ (und viele andere) genügen den buchstaben des gesetzes.
    sie widersprechen allerdings dem sinn/der intention.
    moralisch mag man das anzweifeln.

    inwieweit die gesetzeslage bei den abgasen identisch ist, weiss ich nicht.
    und was hier gilt, muss in usa/ca noch lange nicht so sein.


    was deinen tinnitus angeht:
    im vergleich zum auspuff sind die windgeräusche im helm wesentlich schädlicher.
    wenn man mal schaut ab welcher geräuschbelastung ohrstöpsel empfohlen werden frage ich mich, warum überhaupt leute ohne schutz fahren.

  8. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    Larsi: mit dem "moralischen" geb ich dir voll recht. - das nutzen der gesetzeslücke... naja... wenn ich für alles ein gesetz brauche, weil ja jemand ausspionieren könnte, z.b. bei welcher drehzahl die abgastests durchgeführt werden... um dann .... aber den salat haben wir ohnehin mit der gesetzesflut, die wir haben.
    und zu den windgeräuschen: früher (original tü Auspuff) hatte ich nach jeder fahrt über 60 min. dann über 40 min dann reichten schon 10 min. für ohrensausen, das länger als eine stunde dauerte....!
    jetzt hat sich ein leichtes summen das nicht weiter stört im ohr auf dauer eingenistet und ändert sich auf grund der leisen Auspuffanlage auch bei fahrten über stunden und bei großen Höhenunterschieden nicht mehr.
    der Vorteil des lauten auspuffes ist allerdings, dass ich schon vorab als erstes windgeräusche weitgehend durch die optimale scheibe und durch den optimalen helm eliminiert habe.
    hat doch alles schlechte auch sein gutes.
    resümiert
    andreas

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.630

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Daher werden diese Klappen demnächst nicht mehr bei neuen Fahrzeugen zulässig sein.
    Zum Glück !

    Josef

  10. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    Schade


 
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine war so laut!
    Von gsmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 19:35
  2. Helm zu laut!
    Von Pelztier im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:49
  3. Auspuff zu laut
    Von Hagen Mueller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 15:37
  4. Laut und Deutlich
    Von RedEagle im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 11:14
  5. Benzinpumpe laut...
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 07:57