Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 86

Auspuffkrach

Erstellt von tdm_oldie43, 04.03.2015, 21:01 Uhr · 85 Antworten · 10.427 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.116

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von BT-Pepe Beitrag anzeigen
    Rudi, Du meinst wirklich Kompressor-Chris schreibt wieder aus der LKW Kabine
    Es scheint zumindest so, als ob Chris Geuting uns wieder mal heimsucht.....


    PS: was schreib ich da: es ist so!

    Bis jetzt hat er ja noch nix über seine Lieblingsvölker von sich gegeben

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    "Ab 100 kmh hört man sowieso keine Auspuffgeräusche mehr."

    Meine Fresse was gibt es doch für rücksichtslose Typen.
    Mehr darf man eh nur auf der Autobahn in Deutschland und sonst fast nirgendwo auf der Welt fahren aber bei der Rücksichtslosigkeit selbst in Kurorten wundert mich der schlechte Ruf der Motorradfahrer wirklich nicht mehr. Schade eigentlich. Dabei fahren die die es verbocken wenn überhaupt nur an schönen, warmen Sonntagen und trauen sich sonst nicht raus...

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #63
    Die GS ist nicht laut, nur manche Fahrer haben diesen Eindruck. Leute die ihr den schönen Sound für zu laut empfindet, macht bitte folgenden Test. Fährt mit einem Freund der auch eine TÜ hat oder der eure eigene fahren darf zu einer wenig befahrenen Ladstrasse. Dort stellt ihr euch an den Rand und läßt die GS mit diversen Fahrzustämden an euch vorbeirauschen. Ihr werdet garantiert nicht verstehen warum eure TÜ unter Volllast und alle Rohre auf so leise an euch vorbeirauscht. Probiert auch verschiedene Drehzahlen und Geschwindigkeiten aus. Ihr werdet wirklich überrascht sein. Das ist kein Witz.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.775

    Standard

    #64
    ..... ffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffsssssssssssssssssssssssssssssssssssssss ....

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.116

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Die GS ist nicht laut, nur manche Fahrer haben diesen Eindruck. Leute die ihr den schönen Sound für zu laut empfindet, macht bitte folgenden Test. Fährt mit einem Freund der auch eine TÜ hat oder der eure eigene fahren darf zu einer wenig befahrenen Ladstrasse. Dort stellt ihr euch an den Rand und läßt die GS mit diversen Fahrzustämden an euch vorbeirauschen. Ihr werdet garantiert nicht verstehen warum eure TÜ unter Volllast und alle Rohre auf so leise an euch vorbeirauscht. Probiert auch verschiedene Drehzahlen und Geschwindigkeiten aus. Ihr werdet wirklich überrascht sein. Das ist kein Witz.
    Wissen wirklich schon (fast) alle.
    Extern ist es o.k.

    Wenn man draufsitzt, wird's zum Problem.!!

    Ich spreche jetzt nicht von der Fahrt zur Eisdiele, sondern von einer mehrwöchigen Tour.....

  6. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #66
    Wie der Rote Oktober schon sagte.Eine BMW ist nie laut und gibt nur angenehme Frequenzen von sich.
    Und mit ab 100 hoert man eh nichts hat mit dem Fahrern zu tun denen eine R1200 ab Bj 2010 zu laut ist.
    Denen wird auch eine BRAMMO zu laut sein weil ab dieser Geschwindigkeit die Windgreraeusche eh ueberhand nehmen.
    Da helfen dann nur noch leisere Helme kaufen wie z.B. Schuberth und Ohrstoepsel !
    Die BMW mit der ach so "lauten" Auspuffklappe ist unschuldig...;-)))
    Unglaublich was aus uns wilden Kradfahrern geworden ist und kein Wunder das der Nachswuchs wegbleibt.
    Frueher haben wir davon getraeumt mit einer 900SS und offener Conti oder Lemans und offener Lafranconi die Gegend unsicher zu machen und heute ist ein Boxer der Gattin zu laut oder man schaemt sich etwas die Umwelt mit etwas Motorgeraeusch zu "belaestigen"...;-)))
    Ich habe mich schon als Kimd immer gefreut ueber geile Auspuffgeraeusche;egal ob eine CBX,eine 2 Ventil BMW,eine Guzzi oder Ducati...
    Wie sich die Zeiten geandert haben und sich Motorradfahrer als Bloedmaenner betiteln nur weil man sich am Nicht-Sound einer 94 R1100GS nicht erfreuen kann !
    Ich habe mich gefreut als BMW 2008 mit der HP2-S und spaeter GS endlich wieder etwas Boxerbrumm ab Werk hat.
    Und viele Andere offentsichtlich auch so wie die GS verkauft werden...
    Als Loesung koennte BMW ja die Option "Auspuff-Extraleise" anbieten !
    Und fuer die anderen den Akrapovic gleich ab Werk verbauen...das spart Geld !

  7. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #67
    Am g.eilsten fand ich ne Laverda,das mit dem Akra ohne DB probier ich morgen mal aus...

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Wissen wirklich schon (fast) alle.
    Extern ist es o.k.

    Wenn man draufsitzt, wird's zum Problem.!!

    Ich spreche jetzt nicht von der Fahrt zur Eisdiele, sondern von einer mehrwöchigen Tour.....

    ich fahr 20.000-27.000 km im Jaht mit der TÜ, das war nie en Problem. Aber es gibt empfindliche Menschen für die es wohl ein Problem ist. Kann man beheben, gibt von 3M ganz vorzügliche Stöpsel die die Geräusche sehr schön abmildern. Die Stöpsel sind auch deutlich preiswerter als ein anderer endtopf. Jetzt kommt mir bloß nicht mit " ich mag die Dinger aber nicht in meinen Ohren", dann ist euch halt nicht zu helfen😁

  9. HEY
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    257

    Standard

    #69
    Kann dem nur beipflichten. Das Problem ist das Dröhnen, welches u.U. bei längeren Touren Kopfschmerzen & Taubheitsgefühle verursachen kann.
    Daher ist die Debatte um die Lautstärke per se nicht zielführend. Und ein guter Sound heißt nicht zwingend, dass das Moped laut sein muss. Sonst hätten alle Supersportler mit ausgeräumten Töpfen den allerbesten Sound, was die meisten sicher verneinen würden. Und Moto Guzzi kann schönen Sound auch ohne überdimensioniert laut zu sein.
    Ich habe mehrere GS und GSA mit Klappe gefahren und denke, dass es da schon eine größere Bandbreite an Lautstärke / Dröhnen gibt. Daher kann vielleicht der eine mit einer leiseren GS/GSA TÜ nicht nachvollziehen, warum andere damit Probleme haben.
    Bei meiner GSA war es bis zur ersten Jahresinspektion auch sehr heftig bzgl. Dröhnen und Auspuffknallen (bei Gaswegnahme). Das hat mir ab ca 250km am Stück Kopfschmerzen bereitet. Hatte mir deswegen Ohrenstöpsel anfertigen lassen.
    Nach der ersten Inspektion war das Dröhnen weg und das Patschen fast auch. Kann heute ohne Probleme lange Strecken am Stück ohne Gehörschutz und Kopfschmerzen fahren. Habe leider im Nachhinein nicht nachgefragt, was die Werkstatt verändert bzw. anders eingestellt hat.
    Es gab aber mal ein Interview von BMW bei Erscheinen der damaligen R1200 RT, bei denen sie von einer anderen Software gesprochen hatten, um die Lautstärke bei der RT niedriger zu halten.
    Vielleicht macht es daher erst mal Sinn, mit der Werkstatt zu sprechen bevor man sich einen neuen Auspuff holt.

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #70
    Wirklich ?


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte