Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Aussendurchmesser Zündkerzenschlüssel TÜ

Erstellt von necnec, 26.01.2013, 11:01 Uhr · 50 Antworten · 9.585 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #41
    ich find es schon beschämend, wie manche hier nieder gemacht werden- nur weil sie was fragen.
    Will mich nicht weiter drauf auslassen- nur soviel:
    Ich wünsche allen Neunmalklugen und Besserwissern, dass es ihnen an anderer Stelle mindestens genauso ergeht wie dem Fred-Starter hier.

  2. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Ruhrler Beitrag anzeigen
    Ich denke, Jonni hat sicher recht. Die 1200er ab 2010/DOHC haben andere, schmalere Zündkerzen und engere Zündkerzenlöcher als die Bj. davor. Mein hatte mir empfohlen einen 14 mm-Zündkerzenschlüssel von Hazet (Nr. 4766-2) zu nehmen. Dieser hat einen Außendurchmesser von 18 mm. Länge bei dem vorgen. Modell ist 64 mm - muß also durch eine Knarrenverlängerung ergänzt werden. Probiert habe ich es noch nicht, wollte euch aber die Info nicht vorenthalten. Vielleicht hat schon jemand mit der Hazet-Nuß Erfahrungen gemacht.
    Möchte kurz auf meine o.a. Anmerkungen zurück kommen. Der von mir genannte 14 mm-Zündkerzenschlüssel von Hazet (Nr.4766-2) ist von den Maßen her identisch (14mm, Außendurchmesser 18 mm, Länge 64 mm, 3/8 Zoll) mit dem Original BMW-Kerzenschlüssel meines für die 1200er DOHC-Motoren. Dies ergab mein heutiger Besuch beim Händler. Er war hilfsbereit und holte das Original BMW-Teil aus der Werkstatt zum Vergleich mit meinem Hazet-Kerzenschlüssel. Das BMW-Teil ist ebenfalls von Hazet, lediglich braunfarbig und nicht verchromt und hat daher eine andere Hazet-Nr. Ich habe den Hazet bei Amazon gekauft (€ 25,99) - Hazet ist leider nicht preiswert.

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Sollte der Aussendurchmesser wider Erwarten zu groß sein, wird die Nuss abgedreht. 5 Minuten Arbeit und garantiert keine Bastellösung.
    Hi
    ich kenne mind. 2 Leute die keine Drehbank im Wohnzimmer stehen haben, sind aber Frauen, was soll man da schon erwarten.
    Gruß

  4. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #44
    Da stellt jemand eine einfache Frage zu einem Werkzeug und bekommt Beleidigungen und aggressive Antworten als Reaktionen.
    Da werden aber so alle Vorurteile über GS-Fahrer bedient, die man sich vorstellen kann. Was für traurige Menschen müssen das sein, die so reagieren? *kopfschüttel*. Irgendwas muss an den Vorurteilen dran sein, in anderen Foren geht es nicht so zu wie hier.

    So blöd ist die Frage nicht. Ich musste meinen 5€-Steckschlüssel (im Bordwerkzeug war keiner) auch außen mit der Flex etwas abschleifen, damit er passt. Ich habe mir dann auch eine alte Nuss angeschweißt, um den DMS zu verwenden.

    Wahrscheinlich bin ich jetzt auch unwürdig meinen Service selber zu machen, weil ich den DMS verwende. Mach' ich aber trotzdem.

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #45
    Hi
    wenn das auf mich gemünzt war, schreibe ich dir auch was passendes.
    Gruß

  6. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #46
    Wieso auf dich? Ist doch offensichtlich, wer damit gemeint war. Es geht doch nicht um flapsige Sprüche, sondern um persönlich Angriffe.

    Ups, sehe gerade erst, dass der Ursprungsthread schon fast historisch war...

  7. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    111

    Standard

    #47
    Hallo,
    ich möchte hier meine Verwunderung zum Ausdruck bringen. Ein 3 Jahre altes Thema mit so einer Antwort wiederbeleben. Naja!
    Klugscheissermodus an:
    Heisst eine Maschine zur Herstellung von rotationszylindrischen Werkstücken nicht schon lange Drehmaschine?
    Und von den meisten Frauen kann man sehr viel erwarten. Schade, wenn jemand so eine Aussage macht.
    Klugscheissermodus aus.

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #48
    ja die neue Generation
    -------------------------
    Gliedermaßstab statt Zollstock
    Messschieber statt Schieblehre
    Schraubendreher statt Schraubenzieher
    und jetzt auch noch Drehmaschine statt Drehbank (heißt eine Karrusseldrehbank jetzt Kirmesdrehmaschine)
    und ein Lehrenbohrwerk jetzt Vertikaldrehmaschine

    damit kann dann der Facility-Manager so richtig Eindruck machen

    Tut (tuten tut die Tute) mir echt leid, dass ich mir erst so spät eine DOHC leisten konnte und
    jetzt erst nach einem Kerzenschlüssel schauen konnte.
    Da fällt einem beim Lesen so was auf.

  9. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    111

    Standard

    #49
    Und Wendelbohrer statt Spiralbohrer
    Messschraube statt Mikrometer,
    Twix statt Raider,
    DOHC statt Stösselstangen
    so ändern sich die Zeiten........

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von grisuknipser Beitrag anzeigen
    Und Wendelbohrer statt Spiralbohrer
    Messschraube statt Mikrometer,
    Twix statt Raider,
    DOHC statt Stösselstangen
    so ändern sich die Zeiten........
    DOHC statt Stösselstangen (schon nahe dran)


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzenschlüssel
    Von Kolben im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 18:38
  2. Zündkerzenschlüssel
    Von Step-Huhn im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 19:06
  3. Suche Zündkerzenschlüssel
    Von nossi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 11:11