Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Austausch beider Federn bei GS! günstige Alternative!

Erstellt von Erwin88, 19.09.2008, 10:51 Uhr · 55 Antworten · 10.077 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    148

    Standard Fast korrekt

    #21
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moinsen,

    deine lösung ist für das von dir beschriebene problem in meinen augen genau das richtige.
    allerdings hast du den sinn und zweck der verstellbaren federbasis nicht verstanden. eine feder wird niemals härter oder weicher durch diese verstellung.

    danke für die info, dass es austauschfedern einzeln gibt.
    Hallo Lars,

    ich rege mich auch in aller Tegelmäßigkeit über die falsche Meinung: "mehr Vorspannung = mehr Härte auf". Im Falle einer progressiven Feder ist aber tasächlich auch die Federhärte mit einer Federvorspannung einstellbar.

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #22
    Frage: Fuehlt sich ein voll vorgespanntes Federbein mit linearen Federn absolut gleich an, im Vergleich zu voellig ohne Vorspannung

    Getz nich die Antwort vonne Oehlins oder Wilbers Webseiten hier kopieren.

    Besser selber ausprobieren.

  3. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    396

    Reden Mein neue Hyper Pros!!!!!! Klasse

    #23


    Happy bin ich habe nur 10 km mit denn neuen federn auf mein gewicht in etwa abgestimmt bekommen und von Fa. goede einbauen lassen in Siegburg.

    Ich sage nur für mich war es genau der Richtige entscheidung
    merke schön wie Sie stramm durch die kurve geht abwohl es nur 10 km war !!!

    ein ganz andere Fahrgefühl ich werde aber höffentlich mein KUH weiter testen können wenn der Wetter es so lasst.

    ( So viel zu Gummi Kuh Jetzt ist Sie ein Strammer Kuh !!! )
    Es ging mir nicht um ein stramme fahrwerk es ging um eine Gewisse Stabilität die ich gewohnt war von alle andere Moped die ich bisher hatte.

    Dank Erwin bin ich zufrieden und naturlich Fa. Goede in Siegburg !!!!

    Grüß an allen matt

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von devildog Beitrag anzeigen
    ...
    merke schön wie Sie stramm durch die kurve geht ....
    sowas passiert mir auch gelegentlich

  5. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #25
    Hallo Matt,

    ja, habe jetzt hinten den Anakee 2 drauf, werde im Frühjahr den vorderen auch auf Anakee 2 austauschen. ist ein toller Reifen, - mir war dieser schon von Anfang an an sympathisch, das Profil paßt einfach gut zur GS und sieht wuchtig aus.
    Hoffe daß Du mit den neuen Austauschfedern genauso viel Freude hast wie ich, - war eine tolle Anschaffung

    Gruß
    Erwin

  6. Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    134

    Standard

    #26
    hallo,
    ich habe bei meiner 08er gs das hintere federbein bei www.hh-racetech.de
    umbauen lassen. federrate geändert und ganzwichtig auch die dämpfung dazu.
    heuer kommt das vordere auch drann.
    das ganze hat mich 325€ gekostet. das showafederbein ist nichtwiederzuerkennen.
    nun kann ich solo auf der kleinsten federvorspannung fahren. die dämpfung hab ich auf normal.
    die hinterhand liegt jetzt schön straff auf der strasse. vorher bekam ich das pumpen nichmal auf der beladenstellung weg.
    das vordere habe ich erst nicht für nötig gehalten, da beim beladen sich nur das hintere niveau verändert hat.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von herbert_r Beitrag anzeigen
    das showafederbein ist nichtwiederzuerkennen.
    nun kann ich solo auf der kleinsten federvorspannung fahren. die dämpfung hab ich auf normal.
    die hinterhand liegt jetzt schön straff auf der strasse. vorher bekam ich das pumpen nichmal auf der beladenstellung weg.
    Freut mich, dass Du zufrieden bist.

  8. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #28
    Hallo Erwin88,
    Sind bei dem Federbein hinten nur die Feder ausgetauscht worden, oder auch die Dämpfung überarbeitet worden ?
    Sind die 70 Euro fürs aus und wieder einbauen der Federbeine inkl. MWST ?
    Hat die Arbeit ein BMW Händler ausgeführt ?

    Bin auch am überlegen, was mit dem hinteren Federbein machen zu lassen.

  9. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #29
    Hallo,

    beim mir sind nur die Federn ausgetauscht worden, wie schon beschrieben wurde bei mir aber hinter zweimal ausgetauscht, da ich von HP dann die Feder für die GSA verwendet wurde, ist noch ein bischen straffer als die für die GS, - dies wurde mir von der Firma empfohlen.
    Es war keine Vertragswerkstatt die mir die Federbeine ein und ausgebaut hat, der Meister hat aber bis vor einem Jahr bei BMW gearbeitet.
    Die Federn selbst hat mir dann SO Products kostenlos ausgewechselt, so daß ich beide Federbeine nur einschicken mußte, - das hintere aber 2 mal, weil mir das normale von HP noch etwas zu leicht war.
    70,-- habe ich ca. für Federbein Aus- und Einbau bezahlt.

    Ist aber jetzt voll der Hammer, bin total zufrieden mit dem Fahrwerk, wenn ich alleine fahre, dann muß ich hinten das Rad für die Federhärte ziemlich herausdrehen.
    Schau am Anfang meines Berichts, da stehen die ganzen EInzelheiten.

    Gruß
    Erwin

  10. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Erwin88 Beitrag anzeigen
    Hallo


    Hatte das starke Eintauchen beim Bremsen und dann beim Beschleunigen wieder das Ausziehen der Gabel endlich satt. So mußte ich zumindest auf Stufe 4 oder 5 stellen, um dem einigermaßen entgegen zu wirken.

    Habe mir von der Fa. SO-Products hinten und vorne die Federn auf progressive Federn von Hyperpro austauschen lassen.

    Ich habe mir auch für vorne die Feder von der Adventure von Hyperpro einbauen lassen, da diese ca. um 1 cm länger und dadurch noch etwas straffer ist.



    Erwin
    Hallo Erwin,
    Danke für die Infos.
    Frage aber noch einmal nach, da mir das mit dem zwei mal austauschen noch nicht ganz klar ist.
    Ist hinten jetzt die Feder von HP für die GSA drin nach dem Dir die normale Feder von HP noch zu weich war.


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HH-Racetech-Federn und TÜV?
    Von Berte im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 19:33
  2. Federn neu Pulverbeschichten
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 08:56
  3. Suche federn
    Von maik im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 00:48
  4. Enduro Gabel: Federn
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:30
  5. Gabelöl für WP-Federn
    Von Surf Rider im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 12:22