Ergebnis 1 bis 7 von 7

Austausch hinterer Dämpfer

Erstellt von PaGeSi, 12.10.2009, 23:01 Uhr · 6 Antworten · 1.640 Aufrufe

  1. PaGeSi Gast

    Frage Austausch hinterer Dämpfer

    #1
    Hallo,

    der hintere Dämpfer meiner Guten (R 1200 GS) hat den Geist aufgegeben. Eigentlich ist nur die (wohl zu kleine) Verstellschraube gerissen und der Dämpfer somit nicht mehr einstellbar und auch lt. Werkstatt kaputt

    Die Gute ist Baujahr 2004 und ich hätte die Möglichkeit einen gebrauchten, allerdings aus Baujahr 2006 zu kriegen. Das wär im Vergleich zum Erwerb eines neuen Dämpfers aus Kostengründen natürlich eine angenehmere Sache.

    Kann mir jemand sagen, ob der Dämpfer aus Bj 2006 auch in Bj 2004 reinpasst !?


    Gruß ausm Saarland

    Pagesi

  2. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Standard

    #2
    Sollte passen,

    es wurde nur einmal der Herrsteller von WP zu Showa gewechselt. Der Bauraum und die Einbaumaße sollten die gleichen sein!

    Chris

  3. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #3
    Aufpassen, die ersten Showa's waren hinsichtlich Qualität bedeutend slechter als die WP's. Wurde niemals von WP auf (ersten) Showa's wechseln. Spreche aus Erfahrung. Habe deshalb jetzt Wilbers drunter.

    Wünsche allzeit gute Fahrt,
    GSband

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Die Showas von Modell '06 und '07 können nicht mit den WP mithalten (Modelle '04 und '05). Ab '08 wurde die Abstimmung der Showas geändert, nun sind sie einigen anscheinend sogar zu tough.

    Schick das Serien-WP nach HH-Racetech. Der macht Dir einen klasse Federbein daraus.

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #5
    Einverstanden. Hatte ein Modell '05 mit WP, war prima. Nachher Modell '07, schlechten Showa's, Wilbers platziert, und gut ist.
    MfG,
    GSband

  6. Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    #6
    Kann ich ebenfalls bestätigen, habe bei meiner 07ner hinten ebenfalls auf Wilbers gewechselt. Es ist als ob ich ein völlig neues Moped fahre. Hätte ich den Unterschied geahnt (ganz besonders im Soziusbetrieb), so hätte ich schon viel früher gewechselt.
    Gruss
    reinhold133

  7. PaGeSi Gast

    Standard

    #7
    Danke für den Tipp, habe mit Race-Tech Verbindung aufgenommen. Die können das Teil reparieren und warten ihn gleichzeitig und stimmen ihn ab. Das Ganze für max. 150 Euro.
    Hoffe, dass das auch so gut läuft wie zugesagt.

    Danke nochmals

    Pagesi


 

Ähnliche Themen

  1. Austausch der Fussrasten
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 08:14
  2. Austausch Gabelfedern
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 00:02
  3. Blinkerschalter Austausch??
    Von R80GS93 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 09:10
  4. Hinterer Dämpfer
    Von Di@k im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:14
  5. Austausch hinteres Federbein
    Von beavy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 16:01