Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

automatische Blinkerrückstellung

Erstellt von hoodoo, 24.10.2005, 08:32 Uhr · 12 Antworten · 5.366 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    85

    Standard automatische Blinkerrückstellung

    #1
    Hallo zusammen,

    gibt es eine einfache Möglichkeit, die automatische Blinkerrückstellung zu
    deaktivieren ? Die ca. 200-Meter-Funktion nervt mich als bekennenden
    Frühblinker (vor allem auf Autobahnen- und Schnellstraßen) zunehmend
    und da ich eigentlich nie den Blinker vergesse auszuschalten, würde ich
    auf die Automatik gerne verzichten. Zumal ich damals (vor Jahrzehnten)
    in der Fahrschule gelernt habe, auf Autobahnen und ähnlichen Straßen den
    Blinker zwischen der 300- und der 200-Meter-Bake einzuschalten, was ja
    bedeutet, dass ich im Moment ohne Blinker die Schnellstraße verlasse.
    Andere Möglichkeit: Verlängerung der Blinkstrecke auf mind. 300 Meter.

    Für Eure Tipps und Ratschläge im Voraus vielen Dank.

  2. Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    88

    Standard

    #2
    Moin hoodoo !

    Die Lösung ist ganz einfach, drücke bei der 100 m Bake noch ein zweites mal auf den Blinker, du kannst auch ein drittes und viertes mal auf den Blinker drücken, der Blinker bleibt dann eben länger als ca. 200 m an(mein Blinker geht bei ca. 300 m aus).
    Zumindest wirst Du genauso oft den Schalter drücken, denn Du müsstest ja auch den Blinker wieder "AUS" - schalten. Warum, solch eine Hilfe wie die automatische Blinkerrückstellung deakitivieren?

    Guss
    jayjay

  3. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    85

    Standard

    #3
    Hi Jayjay,

    ich weiß nicht warum, aber ich vergesse den Blinker nie auszuschalten.
    Aber danke für den Tipp mit dem Mehrmalsdrücken. Falls es nicht zu
    deaktivieren ist, werde ich mir das wohl so angewöhnen. Ich hätte nicht
    gedacht, dass dann die gefahrene Blinkstrecke wieder auf Null gesetzt
    wird.
    Besonders lästig ist es auch bei Ausfahrten mit größeren Gruppen.

  4. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #4
    Hi,

    dann ist mein Q anders!
    Ich kann so oft draufdrücken wie ich will. Die Strecke verlängert sich nicht!!! Ich muss entweder warten bis der Blinker aus ist oder ihn aus- und gleich wieder anschalten.

    Gruß
    Kommander

    @hoodoo: Hast du schon ausprobiert, ob die "Verlängerung durch Mehrmalsdrücken" bei dir funktioniert?

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    94

    Standard Blinkerrücksteller

    #5
    Eure Probleme möchte ich haben, ich habe ausser der 1150GSA noch eine Alte K100RS16V die zum Verkauf steht, (jetzt bei Ebay), bei der K hatte ich Serienmässig einen Blinkerrücksteller, der Erkannte aber auch, wenn ich Langsam fahre oder an der Ampel stehe, ich habe mich sehr an dieses Teil gewöhnt, nur die 1150er hat das Teil nicht mehr, angeblich aus Kotengründen, BMW Bieter es auch nicht als Ersatzteil an!
    Ich vergesse nun Laufend den Blinker wieder Auszuschalten, im Ebay werden zwar Platinen zum Selberlöten für viel Geld angeboten, habe jetzt auch mal so ein teil Bestellt, warte noch drauf und ob es wirklich Funzt weiss ich auch noch nicht!
    Ihr könnt euch Glücklich Schätzen, das BMW die Dinger ab der 1200er wieder verbaut!

  6. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    85

    Standard

    #6
    Guten Morgen,

    @ Kommander: hatte leider gestern keine Zeit, es auszuprobieren. Aber
    so wie Du es beschreibst hatte ich es eigentlich auch vermutet (dass
    sich durch mehrmaliges Drücken die Strecke nicht verlängert).

    @ Hennaman: da der Rücksteller der 12er GS wegstreckenabhängig ist,
    blinkt die Q natürlich auch beim Langsamfahren oder An-der-Ampel-
    Stehen weiter und schaltet sich (bei mir) erst nach ca. 200 m aus.

  7. Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    88

    Standard

    #7
    Nabend hoodoo!

    Habe es heute nochmal probiert mit der Rückestellung, und man sage schreibe, durch mehrmaliges betätigen des Blinkerschalter wird die Blinkphase nicht verlängert.

    Gruß

    jayjay

  8. Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    149

    Standard Hilft nix!

    #8
    Guten Abend zusammen!

    Habe heute auch ausführlich die Blinker und ihre Automatik gestestet, hier die Ergebnisse:

    1. Nach 200 Metern erfolgt die automatische Abschaltung.

    2. Das wiederholte Drücken der Blinkertaste verlängert dieses Intervall nicht.

    3. Ein Zeitintervall für die Blinkerabschaltung konnte nicht festgestellt werden.

    4. Die Funktionen sind für links und rechts identisch.

    Da bleibt also nur eine regelmäßige Neu-Aktivierung der Blinker, wenn über eine längere Strecke Zeichen gegeben werden sollen.

    Es grüßt,
    der Rolf

  9. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #9
    Hi,
    vielleicht nur ne' dumme Frage; habe aber heute meine R1200GS nicht greifbar, um das mal selbst ausprobieren zu können.
    Wenn nur die gefahrene Strecke (200m) fürs Selbstabschalten der Blinker sorgt, und kein dafür zuständiges Zeitintervall feststellbar war: blinken dann, links oder rechts, die gelben Augen meiner Q im Stand und bei laufendem Motor, bzw. eingeschalteter Zündung, einfach "endlos" weiter?
    Gruß ,
    Doc

  10. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    85

    Standard

    #10
    Hallo Doc,

    genau so ist es. Ist praktisch z.B. an der Ampel, und wenn man weiß,
    dass diese recht lange rot zeigt und man den Motor mittels Seitenständer
    oder Killschalter abstellt, dann blinken die orangen oder weißen Dinger
    weiter, bis nach der Weiterfahrt die 200 m erreicht sind oder der Aus-
    Schalter betätigt wurde.
    Zündung aus = Blinker aus = nach Zündung "an" neu aktivieren.
    ==> so lange Du mit eingeschalteter Zündung im Stand den Blinker ein-
    geschaltet hast, so lange blinkt er auch. Aber die Q ist doch nicht zum
    im-Stand-blinken da, sondern zum Faaaaaaaaaahren


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Blinkerrückstellung...
    Von Topper Harley im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 20:34
  2. Blinkerrückstellung
    Von Saisonschwuchtel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 00:44
  3. Suche Automatische Blinkerrückstellung für 1150GS
    Von hubemark im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 13:39
  4. Problem mit Blinkerrückstellung
    Von blnmuc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 10:15
  5. Blinkerrückstellung??
    Von thomas im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 11:39