Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Baehr Sprechanlage in GS

Erstellt von RennElse, 27.08.2008, 20:23 Uhr · 19 Antworten · 5.136 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #11
    Meine Baehr Active und Dista hängen an der Seriensteckdose. No Probs.
    Bei Störungen kann man durch andere Positionen der Geräte Abhilfe schaffen, ohne gleich die nicht gerade günstigen Entstörkabel von Baehr zu kaufen.

    Gruß

    Dietmar

  2. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #12
    Hallo zusammen

    Ich habe meine VERSO XL direkt an den Bordsteckdosenkreis (R1200GSA-2008) angeschlossen (mit BMW-Y-Kabel).

    Funktioniert sehr gut ... nur habe ich zur Entstörung das "Netzkabel" mit Ferrit-Klapp-Kernen entstört (habe schonmal hier im Forum ein Foto davon veröffendlicht).
    "Ohne" kann man der Zündung zuhören ... mit den Ferrit-Ringen ist`s fast still (mit Musik etc. bekommt man garnichts mehr von den Störungen mit).

    Habe die VERSO auf das Bordwerkzeugfach geklemmt (Anschlußkabel ist direkt darunter an der Bordsteckdose untergebracht). Werde im Winter mal schauen, ob sich das noch optimieren läßt.

    PS: war bei meiner R1100GS genauso ... nur war die VERSO auf dem Luftfiltergehäuse untergebracht.

  3. Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    134

    Standard

    #13
    hallo,
    ich habe meine mit 100 mit am navianschluss der gs angesteckt. kein vergessen möglich und funktionieren tuts auch.

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #14
    Hi allerseits,
    ich spekuliere auch schon längere Zeit mit einer Capo III von Baehr.
    Könntest mir die Nutzer einer solchen Anlage einen kurzen Erfahrungsbericht geben da ich ebenfalls beabsichtige, viele Teuros für eine solche Anlage ins Moped meiner bessere Hälfte und ins meinige zu investieren.

    Speziell würde mich interessieren, wie der Taster montiert wird, wie die Antenne und vor allem wie ihr mit der Reichweite und der Sprachquali zufrieden seid.
    Ich weiß, viele Fragen ...

    Wäre trotzdem nett, wenn sich der eine oder andere die Zeit nehmen könnte und seine objektive Meinung dazu schreiben würde.

    Danke im Voraus
    Janis

  5. Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    520

    Standard

    #15
    Hallo Obelixx,

    die Verso im Bordwerkzeug ist eher suboptimal. Habe mir auch lange Gedanken gemacht. Meine Verso habe ich hinter die Halterung der unteren Tankabdeckung geklemmt. Sitzt bombenfest und ist Spritzwasser geschützt. Entfernen kann man die Anlage nur, wenn die Sitzbank abgenommen ist.

    Gruß
    Thomas

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #16
    MOin moin,

    habe die Verso xl + capo 3u, beides im Werkzeugfach untergebracht, klappt wunderbar. Für die Unterbringung ist dort jetzt deutlich mehr Platz als bei meiner 07er adv. Stromsteuerung über die Steckdose unter der Sitzbank + Batterie mit dem Baehr - Schaltdings. Was bei der 07er nie ein Problem war, war bei der 09er das Pfeifen von der LM. Ich hatte anfangs wie bei der 07er die Verso xl an + und - der Batterie angeschlossen, ging nicht. Die Abhilfe war minus vom Rahmen und +bleibt auf Batterie danach war ruh. Warum Ruh ist weiß ich nicht, aber es funzt, der Tip kam vom sein Mechanicus 1. Kl.

    Das Telefon geht über Blauzahn und Zumo 550 100%, die Musik vom Ipod dierekt an Verso xl, wunderbar mono

    Die Funke geht bis 500 m, danach deutliches krächzen. Die Antenne ist frei auf dem Gepäckträger. Bis 500 m Verständigung über Funk klasse, Telefon sowieso. Für beides gilt klasse bis 150 Km/H, darüber liegen für mich persönlich keine Erfahrungswerte vor.

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #17
    Ah interessant.
    Ist die Antenne nur per Magnetfuß zu befestigen oder gibts da auch eine fixe Möglichkeit?
    Was mich wie schon angeführt noch interessieren würde ist wie das Bedienelement befestigt wird. Ist ja doch nicht so klein ...

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Reden Klettband

    #18
    MOin

    technisches Klettband Frag mal deinen

  9. lechfelder Gast

    Standard

    #19
    Hallo Janis,

    haben die Capo 3 seit rund 1 1/2 Jahren und sind damit sehr zufrieden. Das Steuergerät ist im Werkzeugfach untergebracht, die Antenne ist an der Cockpitverkleidung (Touratech) befestigt und der Taster am linken Handprotektor einfach innen mit einem Doppelklebeband befestigt.

    Stromversorgung siehe Beitrag Nr. 3. Zusätzlich Navi (TT Rider) und MP3 angeschlossen, funzt ebenfalls top.

    Sicherlich ein Haufen Geld, vor allem für zwei Motorräder. Bin aber der Meinung, dass sich diese Anschaffung rentiert, vor allem wenn man viel und lange unterwegs ist. Hatte zuvor andere Anlagen und damit so meine Probleme (Kabelbrüche ect.)

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #20
    Danke sehr für die Antworten.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Baehr Sprechanlage Active mit Zubehör
    Von Klaus_D im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 17:44
  2. Sprechanlage verso 2 von Baehr
    Von Assi.as im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 21:12
  3. Schubert C3 Silber mit Baehr Sprechanlage
    Von Mattes1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 11:51
  4. Steuergerät Baehr Sprechanlage
    Von Dakaro im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 18:46