Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Batterie

Erstellt von Der Hamburger, 19.10.2008, 14:19 Uhr · 33 Antworten · 3.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    188

    Standard Batterie

    #1
    Was macht ihr mit der Batterie wenn die Q im Winterschlaf geht (von Oktober bis März) ich bin es gewohnt in all den Jahren wo ich Moped fahre
    seit gut 16 Jahren die Batterie unverändert da zu lassen wo sie hingehört.

    Was ich damit sagen will es gab nie Probleme nach den Winterschlaf die Maschienen wieder ins Leben zurückzurufen, aber wie stehts denn mit
    meiner 08 GS wegen der ganzen Elektronik und so.Abklemmen ist schon klar wenn es sein muß, Moped steht bei mir in einer Tiefgarage.

  2. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #2
    Moin Hamburger,

    auch ich lasse die Batterien schon seit Jahren eingebaut, da meine Mopeds immer frostfrei stehen. Egal ob Gel- oder Flüssigkeitsbatterie, alle 4-6 Wochen kommt für ca. 48 Stunden ein Lade-/Erhaltungsgerät Marke Fritec dran, das wars.
    Ist (auch) der GS-Batterie bisher gut bekommen.

    Gruß vom nördlichen Oberrhein

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Heizgriff Beitrag anzeigen
    auch ich lasse die Batterien schon seit Jahren eingebaut, da meine Mopeds immer frostfrei stehen. Egal ob Gel- oder Flüssigkeitsbatterie, alle 4-6 Wochen kommt für ca. 48 Stunden ein Lade-/Erhaltungsgerät Marke Fritec dran, das wars.
    Ist (auch) der GS-Batterie bisher gut bekommen.
    so ist es. Bei mir ist es ein OptimateIII. Keinerlei Stromprobleme.

  4. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Der Hamburger Beitrag anzeigen
    Was macht ihr mit der Batterie wenn die Q im Winterschlaf geht (von Oktober bis März) ich bin es gewohnt in all den Jahren wo ich Moped fahre
    seit gut 16 Jahren die Batterie unverändert da zu lassen wo sie hingehört.

    Was ich damit sagen will es gab nie Probleme nach den Winterschlaf die Maschienen wieder ins Leben zurückzurufen, aber wie stehts denn mit
    meiner 08 GS wegen der ganzen Elektronik und so.Abklemmen ist schon klar wenn es sein muß, Moped steht bei mir in einer Tiefgarage.

    Hallo,

    wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, gibts in der Tiefgarage keinen Netzanschluss. Also Abklemmen sinnvoll wegen des schleichenden Ruhestromverbrauchs bei der GS. Es ist davon auszugehen, dass dies
    auch den 08 Jahrgang betrifft.
    Am besten dann den Akku spätestens vor Wiederinbetriebnahme einmal richtig aufladen, selbst wenn der Ausbau und Transport recht lästig ist.
    Kühl gelagert ist auch die unvermeidliche Selbstentladung am geringsten.

    Erholsamen Winterschlaf und erfolgreichen Wiederstart

    Gruss aus Köln




    .


    .

  5. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard Batterie

    #5
    Da es in der Q-Garage recht kalt ist und sie abgemeldet wird, werde ich die Batterie ausbauen. Ist ja keine große sache...

    gruß
    Michel

  6. Klaus_D Gast

    Standard

    #6
    Hallo Holger,

    einfach so stehen lassen über Monate wird bei der GS leichter "nicht funktionieren" (im doppelten Sinne)". Muß schon ein Erhaltungsgerät ran .

    Alles andere wäre mehr als "Glück gehabt".

  7. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #7
    Danke für eure Ratschläge dann werde ich sie mal befolgen

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi
    In die Garage stellen, abklemmen und alle 2 Monate laden. Wer ist denn bei der Feuerwehr, dass das Ding erhaltungsgeladen werden müsste um ständig "voll" zu sein. Wozu auch? Die Bruchstrichfahrer wissen doch ganz exakt wann sie wieder auf die Strasse dürfen.
    Eine Fahrzeugbatterie ist kein Puffer wie die Stützbatterie z.B. einer digitalen Vermittlung, sondern wird im Betrieb ziemlich malträtiert.
    Da schadet das "einmal mehr" pro Jahr auch nicht
    gerd

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    ich wiederhole mich, wenn ich schreibe, dass ich im vergangenen Jahr die GS und die MM einfach in die Garage gestellt habe, ohne etwas abzuklemmen oder zu laden. Beide sprangen ca. 3 Monate später klaglos an. Ich habe wohl gute Batterien erwischt

  10. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Standard Laden!

    #10
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    In die Garage stellen, abklemmen und alle 2 Monate laden. Wer ist denn bei der Feuerwehr, dass das Ding erhaltungsgeladen werden müsste um ständig "voll" zu sein.
    Moin!
    Ich!

    Spaß beiseite. Ich mach es auch wie Gerd es beschreibt. Abklemmen und in der Winterzeit 2-3 mal laden.

    Gruß UWe


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Batterie 12V 19 AH
    Von encore81 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 16:33
  2. Batterie
    Von Juppi17 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 09:21
  3. Batterie für die GS
    Von Tundrabiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 12:27
  4. Batterie
    Von Bull im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 16:40
  5. Gel-Batterie
    Von Touren-Tom im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 19:35