Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Batterie abgeklemmt - was wird gelöscht?

Erstellt von Ouzo, 21.06.2010, 10:37 Uhr · 16 Antworten · 2.135 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    85

    Frage Batterie abgeklemmt - was wird gelöscht?

    #1
    Hallo Forumsmitglieder.

    Ich hatte die Batterie über Nacht abgeklemmt und den großen Stecker am Steuergerät runter (zwecks Einbau eines Autoswitch) und am nächsten Tag alles wieder fein zusammengebaut.
    Die Karre lief die ersten 500km grottig mit höherem Verbrauch und die Tank-/Restreichweitenanzeige zeigte auch völlig unsinnige Werte an.
    Alles normalisierte sich dann wieder. Wie gesagt nach ca. 500km und zweimal Tank nachfüllen.
    Ich habe schon öfter gehört, daß es einen "flüchtigen" Speicherbereich gibt, in dem Werte abgelegt werden, die bei abgeklemmter Batterie gelöscht werden.

    Kann mir jemand sagen, was da alles verlorengeht, wenn die Batterie ab ist?
    Warum spricht BMW (im Handbuch) nicht darüber?

    Viele Grüße

    Ouzo

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #2
    evtl hilft da ein reset

    Motor Kalt.
    Zündung an, nicht starten.
    Ca 10 sec. warten bis die Leuchten für ABS etc in der Anzeige erloschen sind (Neutral und Öldruck bleibt an)
    Dann den Gasgriff 3 mal langsam voll aufdrehen und zurückschnellen lassen.
    Zündung aus.
    Ca. 30 sec warten bis kein klacken mehr aus der Anzeigeneinheit kommt.
    Dann Zündung an, warten bis die Lampen aus sind und wie genwohnt starten OHNE Gas zu geben.

    mfg

  3. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    85

    Standard

    #3
    Hallo Nobbe,

    danke für den Tip. Was wird bei diesem "reset" zurückgestellt und was nicht?
    Das obere und untere Maximum der Drosselklappenposition?

    Ouzo

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Der Reset ist unnötig, macht das Mopped selbst. Nur 500 km sollte es nicht dauern - das mit der Tankanzeige evtl. schon, zumindest 1x richtig leer fahren hilft.

  5. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    85

    Standard

    #5
    Hallo Baumbart,

    ich habe nochmals nachgerechnet: es waren ca. 380km und zweimal fast leer...

    Ouzo

  6. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    evtl hilft da ein reset
    ...Dann den Gasgriff 3 mal langsam voll aufdrehen und zurückschnellen lassen.
    mfg
    ..steht auch so im Handbuch. Der kalibriert da einfach die klappen, das ist kein Reset. Nach meiner Erfahrung geht das aber auch ohne. Allerdings habe ich auch noch nie Stecker an der ZFE angefasst ! Wie ich das vom Auto kenne, 'lernen' die Zentraleinheiten und passen gewisse Werte an. keine Ahnung ob das bei der GS auch so ist, und wenn denke ich aber, dass solche Daten in einem nicht flüchtigen Speicher liegen.

    Um wieviel höheren Verbrauch reden wir hier eigentlich ?

    Gruß Micha

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #7
    ...es geht ohne. Alter Hut und muss nicht sein. Kaputt machen kann man damit aber auch nichts, also, wenns beruhigt...

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    es waren ca. 380km und zweimal fast leer...
    wären ja 10 Liter Verbrauch, klingt leicht erhöht

  9. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    85

    Standard

    #9
    nö nö... nach 380km lief sie wieder wie vorher... Der Verbrauch war ca. ein Liter mehr als gewohnt... So, was wird denn nun gelöscht???

    Grüße

    Ouzo

  10. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    wären ja 10 Liter Verbrauch, klingt leicht erhöht
    ach,.. hab ich nicht so verstanden das sein Tank nur 380km gereicht hätte. Und wenn, hat er überhaupt eine Adv ? .. für eine GS ist der Verbrauch ok ( 20l und 380km macht 5,2l ) .

    Gruß Micha


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie abgeklemmt-Motor läuft unruhig
    Von Frank139 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 12:56
  2. Varta Batterie wird nicht geladen
    Von Jonni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 08:11
  3. Batterie wird nicht geladen?
    Von Snoppy14 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 15:58