Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Batterie ausbauen

Erstellt von Momo, 15.10.2012, 10:38 Uhr · 15 Antworten · 1.569 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #11
    Uhr einstellen -> Handbuch s48 ff, brauchts kein GS-911 für 280€

    Der nächste Service KM ist im Handbuch dort ebenso eingestempelt und "SERVICE intervall" wird vom beim nächsten Kundendienst eh im BC neu eingestellt

  2. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #12
    Hi Momo,

    ich baue an meiner TÜ auch im Winter die Batterie aus und stelle sie in den Keller, wo's nicht so eisig kalt ist, wie in meiner Tiefgarage.
    Wenn's dann langsam auf bessere Tage zugeht und Eis und Salz von der Straße verschwinden, hänge ich sie an ein Ladegerät. Ich habe ein (inzwischen älters) M&S Ladegerät, daß auch zyklisch entlädt, entsulfatiert, Espresso kocht und pflegt und all sowas.

    Beim Einbau der Batterie ist dann noch zu beachten, daß nach erstem Einschalten der Zündung die Uhr gestellt werden muss.
    Weiterhin soll der Gasgriff einmal bis zum Anschlag gedreht werden, damit Mister Drosselklappensensor die Min/Max-Position ermitteln kann.
    Das steht übrigens auch in der Bedienungsanleitung zum Thema Batterie.

    Das Problem "Service-Anzeige" hatte ich mit meiner TÜ bisher nicht.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von JWe69 Beitrag anzeigen
    Weiterhin soll der Gasgriff einmal bis zum Anschlag gedreht werden, damit Mister Drosselklappensensor die Min/Max-Position ermitteln kann.
    Das steht übrigens auch in der Bedienungsanleitung zum Thema Batterie.
    ich sollte meiner Q mal das Handbuch vorlesen, die weiß das gar nicht. Springt auch so an und fährt auf der ersten Tour besser als ich nach der Pause.

  4. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ich sollte meiner Q mal das Handbuch vorlesen, die weiß das gar nicht. Springt auch so an und fährt auf der ersten Tour besser als ich nach der Pause.
    1. Du hast ja offenbar keine TÜ und vielleicht ist es da nicht notwendig. Da ich aber zufällig Momo kenne, weiß ich, daß er eine TÜ Adv hat.
    2. Ich habe, ehrlich gesagt, keine Ahnung ob und wie wichtig das ist, aber ich habe halt mal vorher in der Anleitung dazu nachgelesen und einmal kurz am Griff drehen bringt mich nicht um.
    3. Du musst ja nicht alles nachmachen, was Du irgendwo in Foren liest.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ich sollte meiner Q mal das Handbuch vorlesen, die weiß das gar nicht.
    Ihr aus dem Handbuch vorlesen ist wie Perlen......
    Zwar hat sie Ohren, die BMW-Kuh ist aber wohl das einzige "Vieh" bei dem sie nicht so funktionieren wie beim Rest.
    Dafür macht es ihr aber auch nichts aus den Winter im kalten Stall und ohne Heu zu verbringen.

  6. Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #16
    Leute was hab ich hier geschrien . Nobbe du bist der oberhammer


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. GS Batterie ausbauen
    Von bundy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 06:46
  2. Batterie ausbauen
    Von ivlknivl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 13:15
  3. Batterie für Überwinterung ausbauen
    Von Ascona123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 20:05
  4. Batterie ausbauen bei der GS1150 ADV
    Von Scheng im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 14:02
  5. Batterie Ausbauen
    Von Rider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 10:59