Ergebnis 1 bis 6 von 6

Batterie, die unendliche Geschichte...

Erstellt von thomas, 11.04.2006, 19:09 Uhr · 5 Antworten · 1.526 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard Batterie, die unendliche Geschichte...

    #1
    ...kann man wohl für die 1200 GS so nennen ! :twisted: :twisted:
    Vor zwei Wochen 1000er machen lassen, leichte Unterspannung festgestellt,mmmmh??? Hatte mir doch im letzten Herbst dieses schwei...teure Batterieladegerät von BMW gekauft,mmmmh???Wollte heute mal ein paar KM machen,rauf aufs Bike und starten....mmmh?
    Nix,aus, garnix,klack,klack der fröhliche Magnetschalter,sonst war nix zu hören,mmmh? Batterie ausgebaut, zum hin und Leihbatterie eingebaut und .......alles Paletti,mmmh? Jetzt wollen Sie das Teil prüfen,irgendwie alles nicht nachzuvollziehen,woran es nun letztendlich liegt bzw. lag,null Plan, hat jemand ne ´ Vermutung, oder vielleicht einen Plan

    Gruß vom Strand

    Thomas

  2. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard Batterie, die unendliche Geschichte...

    #2
    ...kann man wohl für die 1200 GS so nennen ! :twisted: :twisted:
    Vor zwei Wochen 1000er machen lassen, leichte Unterspannung festgestellt,mmmmh??? Hatte mir doch im letzten Herbst dieses schwei...teure Batterieladegerät von BMW gekauft,mmmmh???Wollte heute mal ein paar KM machen,rauf aufs Bike und starten....mmmh?
    Nix,aus, garnix,klack,klack der fröhliche Magnetschalter,sonst war nix zu hören,mmmh? Batterie ausgebaut, zum hin und Leihbatterie eingebaut und .......alles Paletti,mmmh? Jetzt wollen Sie das Teil prüfen,irgendwie alles nicht nachzuvollziehen,woran es nun letztendlich liegt bzw. lag,null Plan, hat jemand ne ´ Vermutung, oder vielleicht einen Plan

    Gruß vom Strand

    Thomas

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #3
    ...ich weiß schon, warum ich bei längeren Standzeiten ein einfaches, billig geschossenes OptimateIII direkt an die Batterie hänge. :P

    Gruß

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #4
    ...ich weiß schon, warum ich bei längeren Standzeiten ein einfaches, billig geschossenes OptimateIII direkt an die Batterie hänge. :P

    Gruß

  5. Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    41

    Standard Batterie

    #5
    Hallöchen,
    das kenne ich auch.
    Ich habe meine r1200GS (Bj. 05/2005) den ganzen Winter im Einsatz. Viele kurze Strecken (5km). Hab schon die 2 Batterie. :shock:
    Mein BMW Händler hat jetzt das Orginal Ladegerät eingeschickt (Rückruf ??), einige scheien wohl Schwierigkeiten beim Laden zu bereiten :evil:
    Würde ich an deiner Stelle auch mal nachfragen. Vielleicht gehört deins auch dazu.
    Gruß
    Jürgen

  6. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard .

    #6
    Moin,Moin Jürgen,
    werde ich tun, meine Batterie haben sie heute beim wieder eingebaut,wurde eine Woche überprüft :? :? :? soll absolut Top sein,man ist der Meinung das sie schon bei der Auslieferungsinspektion
    eine Unterspannung aufwies :?: Die Geschichten werden immer netter :!: Wenn ich am Wochenende auf meiner Tour Probs bekomme rufe ich "Bossi" an, dann soll der sich mal mit dem Thema befassen 8) 8) 8)

    So long und Gruß vom Strand

    Thomas


 

Ähnliche Themen

  1. DHL, eine unendliche Geschichte...
    Von DarkSilk im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 16:27
  2. Stromversorgung, die Unendliche
    Von Stevie im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 19:55
  3. Windschutz?? Unendliche Geschichte
    Von Wolliristau im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 21:44
  4. Possi und die unendliche Geschichte..........
    Von GS Jupp im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 20:53
  5. die unendliche Batteriegeschichte
    Von C.H.M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 13:01