Ergebnis 1 bis 10 von 10

Batterie laden über Navi Stecker

Erstellt von Eltviller, 26.02.2014, 15:14 Uhr · 9 Antworten · 2.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    25

    Standard Batterie laden über Navi Stecker

    #1
    Hallo,
    der BMW Händler konnte oder wollte nichts dazu sagen:
    Seit einiger Zeit gibt es Batterieladegeräte für PKW und Moped, die man entweder in den Zigarettenanzünder vom PKW oder beim Moped in die Steckdose (hier vom Tomtom Navi) steckt. Die Steckdosen haben wohl unterschiedliche Größen, aber es gibt Adapter. Ich finde das eine sehr einfache und saubere Lösung.

    Wisst Ihr, ob das Laden bei der BMW (hier GS 1200 ADV) auch funktioniert, ohne dass es negative Auswirkungen auf Batterie oder sonstwas hat ?

    Danke soweit.

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo,

    verwende einfach die Steckdose unter der Sitzbank. Grundsätzlich sind alle Steckdosen (incl. Navianschluss) über das Steuergerät (ZFE) abgesichert.

    Ob allerdings das Ladergerät für Deine BMW geeignet ist steht auf einem anderen Blatt. Ggf. einfach mal hier im Forum suchen.

    Gruß
    Klaus

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #3
    Bordsteckdose und BMW Ladegerät.Das ist doch nix neues?!
    Warum dann über einen anderen Stecker laden?

  4. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #4
    Damit wir wissen, wie und warum die ZFE zerstört wird.

  5. Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #5
    Es geht nicht um ein BMW Ladegerät, sondern um eines von CTEK, welches man dann für Moped und Auto benutzen kann. Das BMW Ladegerät ist nach Auskunft des Händlers nur für das Moped. Ich will mir nur eines anschaffen, das für Steckdose von Auto und Moped funktioniert. Ist doch logisch.

  6. Boogieman Gast

    Standard

    #6
    Hallo,

    dann schau doch einfach beim Hersteller des Ladegerätes nach, ob dieses für BMW-Motorräder tauglich ist und einen entsprechenden Anschlusstecker hat.

    Gruss
    Klaus

  7. Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #7
    Danke,
    werde ich tun, falls es drin steht.
    Gruss René

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.564

    Standard

    #8
    wenn es ein ctek ist, gibts dafür adapter stecker für kleines geld, die man direkt an die batterie pole anschrauben kann - mit wasserdichter kappe etc .. der teil bleibt dann immer am fahrzeug

  9. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #9
    meine Lösung
    img_0036-1-.jpgimg_0038-1-.jpgimg_0041-1-.jpg

    Ist direkt mit der Batterie verbunden und stört keine ZFE oder sonst was. Passendes Gegenstück am Ladegerät und gut ist. Klappt seit 2007 an F650GS 1 Zyl / 2 Zyl. 12er GS Bj.05 und der jeztigen ADV. Noch nie Probleme gehabt.

  10. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    wenn es ein ctek ist, gibts dafür adapter stecker für kleines geld, die man direkt an die batterie pole anschrauben kann - mit wasserdichter kappe etc .. der teil bleibt dann immer am fahrzeug
    Genau das:

    10002809_880_fr_inet_13.jpg

    Gehörte bei meinem CTEK schon zur Grundausstattung (Lieferumfang)


 

Ähnliche Themen

  1. Batterie laden über Bordsteckdose(n) möglich?
    Von bodygine im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 01:03
  2. Batterie laden über Bordsteckdose
    Von LGW im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 16:32
  3. Wie Gel Batterie laden
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:57
  4. Batterie laden, wie lange ??
    Von Spätzünder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 16:46
  5. Batterie laden
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 19:09