Ergebnis 1 bis 2 von 2

Batterie von Odyssey

Erstellt von Talisker, 08.08.2006, 11:36 Uhr · 1 Antwort · 1.913 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    18

    Ausrufezeichen Batterie von Odyssey

    #1
    Hallo Kollegen,

    habe mit meiner Q immer irgendwie einen Kampf mit der Batterie.
    Nun habe ich mir gedacht, ich leiste mir eine neue Batter von
    Odyssey, und zwar Modell PC680 mit 17Ah.
    Ist stärker als meine Original Batterie von BMW aber dafür auch ein bisschen grösser.
    Hat jemand eine solche Batterie verbaut ?
    Wie sieh't dass aus wenn sie 5-7Ah mehr hat als die Original vom
    Ausstatter
    Sollte kein Problem sein oder ?

    Bin nicht so der Elektriker.....

    Danke für eure Hilfe

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Hi Talisker,
    ich habe diese Batterie in meine 1150er.
    Da hat sie aber 3Ah weniger als das Original.

    Ich hatte sie mir letztendlich wegen den ABS-Blinken bei der 1150er eingebaut.
    Sie funktioniert seit dem problemlos.
    Dss Thema wurde hier aber schon öfters behandelt, und da gab es auch negative Erfahrungen.

    Hier etwas aus der 12er Ecke
    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=7730

    Wenn Du unter Suche Hawker eingibst findest Du Lesestoff.


 

Ähnliche Themen

  1. Problem Einbau Batterie ODYSSEY/ HAWKER PC 535???
    Von probefahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 00:53
  2. Odyssey PC 535 Batterie... Pflege Wartung???
    Von axavoba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 10:39
  3. Biete Sonstiges ODYSSEY PC 680
    Von RenegadePilot im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 12:35
  4. Odyssey Import aus USA
    Von KleinAuheimer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 18:25
  5. Odyssey Reinbleibatterie
    Von MaschbauStudent im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 09:07