Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Batterie wird nicht geladen?

Erstellt von Snoppy14, 09.02.2009, 13:42 Uhr · 56 Antworten · 6.218 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    71

    Standard Original

    #51
    danke für die Antworten!
    @Calli und Hbokel
    Ich habe das Originalladegerät für CanBus mit der Teilenummer 71607688864, sowie in der Anlage von Hbokel.

    Wahrscheinlich habe ich die Batterie jetzt ohnehin geschrottet, da ich mein 25-30 Jahre altes Ladegerät für Autobatterien genutzt habe. Laut der Anzeige wurde die Batterie mit 2 A -1,5 A geladen. Nur danach war das Licht beim Einschalten der Zündung noch schwächer als vorher und der Startversuch hatte sich erledigt.

    Beste Grüße
    Karlo

  2. hbokel Gast

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Woran liegt das? Verkraftet das Gerät den Ladestrom nicht?
    Hallo Günni,

    die BMW-Infoschreiben stammt noch aus den Anfangsjahren der ZFE, als BMW diese erstmalig bei der 1200 GS verwendete. Es kann sein, dass die Info aus 2004 inzwischen überholt ist. Wenn Du den Grund der Selbstzerstörung wissen willst, hast Du bei der angegebenen E-Mail Adresse vielleicht Glück ;-)

    Gruß
    Heinz

  3. hbokel Gast

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von karlo Beitrag anzeigen
    Laut der Anzeige wurde die Batterie mit 2 A -1,5 A geladen. Nur danach war das Licht beim Einschalten der Zündung noch schwächer als vorher
    Hallo Karlo,

    ich glaube nicht, dass das Autoladegerät die Batterie zerstört hat. Der angegebene Ladestrom war völlig harmlos für die Motorradbatterie.

    Vermutlich war die Batterie schon zuvor hinüber. Welche Spannung hat sie denn direkt nach dem Laden, bevor Du sie einbaust? Wenn es weniger als 13,5 Volt sind, stimmt mit der Batterie was nicht (Plattenkurzschluss, Sulfatierung, etc). Dafür kann man nicht das Ladegerät verantwortlich machen.

    Gruß
    Heinz

  4. Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    71

    Lächeln Wunder gibt es immer wieder!

    #54
    Hallo Heinz,
    vielen Dank für Deine Unterstützung. Gestern habe ich die Batterie bei meinem Schwager an das Louis Ladegerät gehängt und oh Wunder es zeigte gleich 75% an. Nach 10 Minuten blinkte das erste Mal 100%. Als wir nach 3 Stunden von der Motorbike in Hannover wiederkamen zeigte das Gerät fertig an. Zuhause habe ich es dann gleich ausprobiert und sie sprang sofort an. Ich habe anschließend das Originalladegerät wieder angeschlossen, da ich im Moment noch nicht fahre. Das Gerät wechselte dann unterbrochen von verschiedenen Blinksequenzen von Rot auf Grün. (wirkte so wie in der Anleitung beschrieben).
    Jetzt kann ich ja erstmal nur abwarten, wie es ist, wenn ich den ersten Ausritt machen will. (hoffentlich bald!)
    Beste Grüße
    Karlo

  5. hbokel Gast

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von karlo Beitrag anzeigen
    an das Louis Ladegerät gehängt und oh Wunder es zeigte gleich 75% an. Nach 10 Minuten blinkte das erste Mal 100%.
    Hallo Karlo,

    welches Ladegerät war es denn genau? Louis bietet sechs verschiedene Typen an. Falls es der IntelliCharger war: hast Du den im Normal-Modus betrieben? Sulfatierte Batterien sollten dann erkannt werden und das kristalline Sulfat durch starke Strom-Impulse abgebaut werden. Es wäre interessant, ob diese Theorie bestätigt wurde.

    Gruß
    Heinz

  6. Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #56
    Hallo Heinz,

    gibt es aktuell wohl nicht mehr. Sieht aber aus wie der Vorgänger des aktuellen Saito und war die 70 Jahres Jubiläumsausgabe.

    Gruß
    Karlo

  7. ulixem Gast

    Standard

    #57
    Meine Frage hat sich erledigt.


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Varta Batterie wird nicht geladen
    Von Jonni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 08:11
  2. Sie wird nicht mehr gebaut....
    Von Aragorn im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 20:56
  3. Batterie abgeklemmt - was wird gelöscht?
    Von Ouzo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 19:28
  4. Batterie ausgebaut geladen....was beachten beim Einbau
    Von Wernersen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 11:06
  5. wird bei BMW nicht gedust
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 21:40