Ergebnis 1 bis 6 von 6

Batterieladen über Bordnetzsteckdose?

Erstellt von moto-adventure.ch, 20.01.2009, 13:13 Uhr · 5 Antworten · 1.063 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    84

    Frage Batterieladen über Bordnetzsteckdose?

    #1
    Hallo zusammen,
    war letztesy Weekend bei einem befreundeten Mech und wollte eigentlich einen Adapterstecker kaufen, damit ich mein Optimate zukünftig direkt an die Bordnetzsteckdose anschliessen kann. Gerade im Winter müsste ich dann die Batterie nicht mehr ausbauen (was für ein Luxus ).

    Er hat mir nun gesagt, soviel er wisse ginge das nicht, denn man müsse ein spezielles Ladegerät von BMW haben, das die Steckdose freischaltet (oder wie er das formuliert hat).

    Ist das richtig? Und wenn dem so ist, wie teuer ist so ein Teil und wie hat jemand damit Erfahrung?

    Besten Dank für Eure Hilfe.

    Gruss moto-adventure.ch

  2. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Hi,
    die Steckdose wird vom System abgeschaltet.
    Das Ladegerät von BMW verhindert dieses. Ich glaube es kostet 99 EUR.

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Gib mal in die Suchefunktion ein: ladegerät bmw

    Da gibt es die unterschiedlichsten Schwerpunkte.
    Sorry für den Verweis, aber es sind schon so viiiiiiiiiele threads.
    Viel Spaß beim lesen!

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Bei der 1200 GS ist es doch in wenigen Augenblicken erledigt den Sitz runter zu nehmen und die Klemmen vom Ladegerät dran zu machen. Oder was hast du für ein Modell?

  5. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    23

    Standard Ladegerät

    #5
    Zitat Zitat von moto-adventure.ch Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    war letztesy Weekend bei einem befreundeten Mech und wollte eigentlich einen Adapterstecker kaufen, damit ich mein Optimate zukünftig direkt an die Bordnetzsteckdose anschliessen kann. Gerade im Winter müsste ich dann die Batterie nicht mehr ausbauen (was für ein Luxus ).

    Er hat mir nun gesagt, soviel er wisse ginge das nicht, denn man müsse ein spezielles Ladegerät von BMW haben, das die Steckdose freischaltet (oder wie er das formuliert hat).

    Ist das richtig? Und wenn dem so ist, wie teuer ist so ein Teil und wie hat jemand damit Erfahrung?

    Besten Dank für Eure Hilfe.

    Gruss moto-adventure.ch
    Habe mir heute ein Ladegerät von BMW gekauf.
    Habe 90 Teuronen bezahlt , denke auf die 90 EURO kommt es auch nicht mehr an.

  6. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    #6
    >denke auf die xxx EURO kommt es auch nicht mehr an

    Damit macht BMW sein Geld
    Jan


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Bordsteckdose Bordnetzsteckdose Euro-Steckdose mit Klemmung
    Von Barney66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 11:53
  2. USB Ladegerät passend in die Bordnetzsteckdose
    Von moeli im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 23:49
  3. Instrumentenabdeckung & Bordnetzsteckdose
    Von Sekante im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 00:50
  4. Über 12.000 km in 6 Mon.
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 22:22
  5. Batterieladen GS 1150
    Von Alteisen500 im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 09:31