Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Bei 200 km/h auf der Autobahn

Erstellt von Herbi55, 18.05.2009, 21:49 Uhr · 50 Antworten · 17.779 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #41
    Hi Leute

    erstmal vielen Dank für Euer Mitgefühl
    und natürlich auch die anderen interessanten Beiträge

    Julchen hat nun schon wieder gut 600 Km auf dem neuen Motor
    anfangs war sie etwas ruppig solang sie kalt war, dass hat sich aber im Laufe des Wochenendes
    wesentlich verbessert und so hatten wir trotz "Einfahrmodus" sogar etwas Spaß miteinander.
    Mein Mann hat sich geopfert und ist mit uns durch die Landschaft getuckert.
    Da ich nächste Woche sowieso Frei habe, werde ich den Rest allein erledigen
    und Julchen dann wohl spätestens am Mittwoch zum 1000er Kundendienst in die Werkstatt bringen,
    sodass sie auf jedenfall am nächsten Wochenende zur ersten großen Ausfahrt Ihres neuen Lebens wieder topfit ist

    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Servus

    Klasse und danke daß du in Deiner Situation noch meine Art von Humor ertragen kannst...sei froh daß dir bei der Monstergeschwindigkeit nicht das Hinterrad blitzartig blockiert hat...

    Lebe ab jetzt Dein 2. Leben

    Gruß Christoph
    Wieso er - seine Frau ist doch gefahren???

  3. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    #43
    Hups-das sieht ja schlimm aus. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das übernommen wird. Auch ich sage, richtig Glück im Unglück gehabt.Das hätte auch anders ausgehen können. Und ich bin heute morgen auch noch mit 210 über die Bahn.............

  4. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #44
    Drei Stossgebete und bekreuzigen - das kann bei 200 ganz böse enden! Gott sei dank ist euch nix passiert...
    viel Glück mit dem Tauschmotor

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #45
    Na, hier wird viel gut geredet ! Ich staune nicht ein klein bisschen, das man das alles so normal findet, 'das kann halt mal passieren'.

    Schaut mal in den internationalen Foren (UK, USA, NL, B), da werdet ihr noch mehrere Fällen finden von abgebrochenen Auslassventile, und zwar IMMER an der rechten Seite bei R12-boxer, mit folgendem Motorkollaps. Die genauen Ursachen werden heiss diskutiert (meistens vermutet man ungenügend Kühlung), bleiben bis jetzt unbekannt. Inzwischen sind es aber zu viele Fälle dass man noch über Ausrutscher reden kann.

    Für mich ist es klar : hier gibt es eine fundamentelle Schwachstelle die unterstellen lässt, das BMW seine Hausaufgaben nicht gemacht hat.

    Im Ernst, ich staune über der 'Mantel der Liebe' zugünsten BMW.

    Im übrigen fahr ich sehr gerne mit meine R12GS 12/'07.
    Mfg,
    GSband

  6. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    so ein Schaden ist schon sehenswert, danke für die Bilder.

    Und gut daß nix passiert ist!!

    Das Gemecker über die Qualität kann ich nicht mehr hören. Ich denke daß sich die Hersteller in nichts mehr nachstehen. Die Fertigungstoleranzen sind mittlerweile so gering, und die Qualitätskontrollen so gut, wo soll sich ein Hersteller da noch vom anderen absetzen? Und dabei ist es völlig egal ob das Teil aus Deutschland, Italien, England oder Japan kommt. Wer so auf das "Deutsche" pocht, soll doch Formel1 bei RTL schauen.....

    Solche Schäden passieren nunmal, kommt vor, feddisch. So ein Motor geht halt mal in die Binsen, die Beanspruchung ans Material ist ja auch enorm.

    Schlimmer finde ich konstruktionsbedingt wegfliegende Verkleidungsteile! Gefährlich, nachlässig und vermeidbar!

    Mein Kaufgrund für die Q? Ganz einfach: die einzige Großenduro mit Kardan. Ich hatte kein Bock mehr auf Kette schmieren, schon gar nicht weil ich täglich bei jedem Wetter fahre....
    ...wenn du erst mal einen Motor bezahlen sollst wirst du auch aderst darüber denken
    mein neuer hat 7.200€ gekostet , lief aber auch auf Garantie

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #47
    .wenn du erst mal einen Motor bezahlen sollst wirst du auch aderst darüber denken
    ja, das wird wohl so sein. Und natürlich ärgert mich das dann. Und bei mir wird es garantiert aus der Garantie sein!
    Ändert aber nix an der Tatsache das sowas eben passiert. Ob beim Auto, beim Mopped oder sonstwo. Deswegen direkt auf die Gesamtqualität der Firma zu schliessen halte ich halt für Übertrieben....

    Gruß

  8. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #48
    Bei 130 auf der autobahn
    krack und plötzlich eiert die Q
    2-300 m weiter stehe ich mit gezogener Kupplung
    hinterer bremsanker abgerissen
    1500€ schaden sonst nichts

    winch

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von winch Beitrag anzeigen
    Bei 130 auf der autobahn
    krack und plötzlich eiert die Q
    2-300 m weiter stehe ich mit gezogener Kupplung
    hinterer bremsanker abgerissen
    1500€ schaden sonst nichts

    winch
    So wie hier??
    Hatte einen Schutzengel, Bremssattel fehlt

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von winch Beitrag anzeigen
    Bei 130 auf der autobahn
    krack und plötzlich eiert die Q
    2-300 m weiter stehe ich mit gezogener Kupplung
    hinterer bremsanker abgerissen
    1500€ schaden sonst nichts

    winch
    Das wäre jetzt der zweite. Selbst dran schuld, wie auch immer? Oder was sagt BMW dazu außer 1500,-- Euro für Reparatur zu verlangen?

    Erzähl mal.

    Gruß
    Thomas


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autobahn > 120km/h
    Von fmantek im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 20:58
  2. Bitumenspur auf der Autobahn
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 12:30
  3. Was nehmen für die Autobahn?
    Von LGW im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 18:13
  4. Überholen auf der Autobahn !!
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 15:23
  5. Als Fußgänger auf der Autobahn ?
    Von Bernd im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 12:09