Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Bei neuer Bremscheibe auch neue Beläge?

Erstellt von Il Postino, 20.10.2011, 15:54 Uhr · 64 Antworten · 4.274 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard Bei neuer Bremscheibe auch neue Beläge?

    #1
    Hallo Gemeinde,

    zumal bei meiner GS die hintere Bremsscheibe bereits untermaßig ist (<4,5mm, bei km52.000), ergibt sich für mich die Frage, ob ich nicht auch die Beläge tauschen sollte?
    Fahre seit einiger Zeit hinten die Lucas-Sinterbeläge, da früher bei jedem Service auch die organischen Klötze fällig waren.
    Die Sinter haben die Scheibe ziemlich ungleichmäßig abgeschliffen (unterschiedliche Scheibendicke).
    Bin daher auch am überlegen, wieder Organische einzubauen.

    Grüße aus Wien

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    1. ja, die knapp 30 Euro machen den Kohl auch nicht fett.
    2. organische raspeln auch ungleichmäßig ab, ich überlage darum hinten mit der Scheibe jetzt im Winter auf Sinter umzustellen.

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #3
    Hi
    Ich würde die Beläge mittauschen.
    ansonsten versauen die alten Beläge die neue Scheibe.
    Zumindest überträgt sich das Tragbild am Anfang und erhöhter Verschleiß
    ist die Folge.

    Gruß Jo

  4. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #4
    Das nehme ich eben auch an.

  5. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #5
    Wenn ihr die Bremsbeläge wechselt,tauscht ihr dann auch jedesmal die Scheiben?

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #6
    Nee
    aber die Beläge sind Verschleißteile
    und wenn die schon ungleich eingelaufen sind
    dann ists für mich keine Frage.
    Kann aber jeder halten wie er will.

    Gruß Jo

  7. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    159

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Wenn ihr die Bremsbeläge wechselt,tauscht ihr dann auch jedesmal die Scheiben?
    Bremsbeläge € 30.-
    Bremsscheibe € 130.-
    Wer soll das bezahlen wer hat so viel Geld ........

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Browser Beitrag anzeigen
    Bremsbeläge € 30.-
    Bremsscheibe € 130.-
    Wer soll das bezahlen wer hat so viel Geld ........
    Wo gibts orginale GS Bremsscheiben für 130 Euro?
    Besorg mir bitte soviele du bekommen kannst.

  9. Registriert seit
    28.08.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    #9
    Falls die Beläge starke Riefen aufweisen , würde ich die Beläge mit tauschen !
    Bei der Bremse sollte man wegen 30 € keine Risiko eingehen !

    Gruß nuafranke

  10. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    159

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Wo gibts orginale GS Bremsscheiben für 130 Euro?
    Besorg mir bitte soviele du bekommen kannst.
    Und wo gibt es originale Bremsbeläge um € 30.- ???

    Wer schreibt denn von Original? Wer?


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schrauben für vordere Bremscheibe
    Von Crossman im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 20:34
  2. Bremsscheiben/-beläge Megamoto
    Von torch im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 10:59
  3. Bremscheiben und Beläge 1150 Gs Adv.
    Von ulei im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 11:57
  4. Bin auch ein Neuer
    Von Ellafreund im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 06:45
  5. Lucas-Scheiben und Beläge
    Von Harald im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 17:42