Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Beim Batteriewechseln DAS Geheimnis gelüftet!

Erstellt von Soundso, 04.05.2012, 23:45 Uhr · 14 Antworten · 2.553 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    44

    Standard Beim Batteriewechseln DAS Geheimnis gelüftet!

    #1
    Hallo Leute,

    heute habe ich eine neue Batterie in meine GS eingebaut und endlich geklärt wofür das Metall-T-Blechstück oberhalb der Kühlrippen ist:
    Nämlich zum Halten der Messsonden des Strommessgeräts....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20120504.193618.ob-1746-2.jpg  

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #2
    Cool! Jetzt weiß ich das endlich auch

  3. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Soundso Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    heute habe ich eine neue Batterie in meine GS eingebaut und endlich geklärt wofür das Metall-T-Blechstück oberhalb der Kühlrippen ist:
    Nämlich zum Halten der Messsonden des Strommessgeräts....

    Naja, STROM solltest Du an diesen Stellen SO lieber nicht messen.

    Gruß
    Thomas

  4. Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    Naja, STROM solltest Du an diesen Stellen SO lieber nicht messen.

    Gruß
    Thomas
    Mach ich ja nicht...
    Messen tut ja das Messgerät. *GRINS*

  5. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Soundso Beitrag anzeigen
    Mach ich ja nicht...
    Messen tut ja das Messgerät...
    ja, aber es misst so halt keinen Strom sondern Spannung...

    Gruss

    frank

  6. LGW Gast

    Standard

    #6
    Strom ginge schon auch, nur entweder steht das Messgerät auf Messen gegen Lastwiderstand, oder der Strom ist seeeehr hoch, und nur gaaaaanz kurz. Und dann riechts nach kokelnder Kuh

  7. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    #7
    .

  8. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    Naja, STROM solltest Du an diesen Stellen SO lieber nicht messen.

    Gruß
    Thomas
    .... Hat hier jemand den Schalter gesehen...?

    Für die Abschaltung des 'Belehrermodus' ...

    Ach, da isser ja...

    Ende

  9. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Soundso Beitrag anzeigen
    ..heute habe ich eine neue Batterie in meine GS eingebaut und endlich geklärt wofür das Metall-T-Blechstück oberhalb der Kühlrippen ist..
    um den Missbrauch als Messhalter richtig zu stellen : Das ist ein Halter für die Anleitung.. gibt's noch nen Gummi dazu ... siehe Handbuch Seite 17 (GSA). BMW ist halt davon ausgegangen, dass kein BMW-Fahrer bei Regen unterwegs ist .. oder ein schlauer Ing. hat das Messsonden-Problem schon vor Jahren erkannt .

  10. Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    #10
    Handbuchhalter? Echt? Ich muss da mit dem Gummi mein IPhone festschnallen? Denn da ist mein Handbuch als PDF drauf.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  2. Was beachten beim TÜV ?
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 14:35
  3. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52
  4. Heute beim :-)
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 17:45
  5. Offenes Geheimnis von 1972
    Von Udo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 20:32