Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Beim Bremsen plötzlich Motor aus

Erstellt von frotteehase, 19.09.2011, 09:28 Uhr · 21 Antworten · 3.017 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard Beim Bremsen plötzlich Motor aus

    #1
    Hallo Zusammen.Ich habe mir vor kurzem eine `06 Adv.gekauft. Am Wochenende die erste Ausfahrt. Alles Super-bis 5km vor der Heimat. Beim Bremsen ging plötzlich der Motor aus.Hmm... ich habe die Zündung aus gemacht,eine Weile gewartet und dann gestartet. Sprang zwar an, ging aber wieder aus. das ganze nochmal von vorne..Ich konnte sie dann mit Gasgeben am Leben erhalt. Habe es wenigstens bis nach Hause geschafft. Dann vor der Tür, lief sie wieder im Leerlauf. Was könnte das sein? Ich bin ein wenig ratlos. Werde heute nochmal schauen, ob alles wieder geht. Kann mir einer Tipps geben? Ich Danke schon mal. Gruß frottehase

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Wie alt ist die Bakterie?

  3. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #3
    Ich weis nicht genau,denn sie war schon drin.

  4. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #4
    Und was steht drauf ?

  5. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #5
    Hi,

    ich hatte das Problem schon das ein der andere mal!

    Als Bsp.: wenn ich von der AB komme und dann stark abbremse
    Aber ich habe mir ehrlich gesagt da nie Gedanken gemacht und schalte sofort im Leerlauf und drücke den Starter .....und fahre natürlich weiter

    Mein Modell ist von 2010 und die Batterie wohl dann auch

    LG Matti

  6. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #6
    Hi,

    bei mir war es auch nach einer Tour.Aber die ganze Zeit war nix und beim bremsen an der Ampel. Es hat auch die ganze Zeit geregnet. Ich habe nun auch Feuchtigkeit im Sinn. Ich stehe trotzdem hilflos da. Und habe kein gutes gefühl. will noch eine große Tour machen.

  7. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Und was auf der Batterie draufsteht, muss ich noch schauen.

  8. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #8
    Hatte ich diesen Sommer bei meiner 06er auch in Kroatien; wurde dann immer schlimmer und konnte dann bald jederzeit reproduziert werden, indem ich bei Leerlaufdrehzahl nur leichte Lenkbewegungen machte; sobald ich über 2000 Touren kam, blieb sie trotz Lenkereinschlag an.

    Hab mich dann über die Autobahn bis Italien (kurz vor Udine) gerettet und mich dann vom ACI in eine Werkstatt schleppen lassen.(fahren im Stadtverkehr war nicht mehr möglich)

    Dort wurde der Fehler auch schnell da gefunden, wo ich ihn selbst auch schon vermutet hatte:

    Kabelbruch rotes (+) Kabel, das vom Zündschloss (Wegfahrsperre) abgeht. (Edit sagt: aus dem größeren Stecker)
    Natürlich mitten im dicken Kabelbaum.

    Der Mechaniker sagte, dass hätte er an den 04 - 06er Modellen schon öfter gehabt, da dort mit viel zu viel Kabelbindern gearbeitet worden ist und somit Spann- und Knickstellen entstanden

  9. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #9
    Hey,

    Danke für den Tipp. Meinst Du, man(n) bekommt es selber hin? welcher großer Stecker ist gemeint? Oder soll ich es erstmal mit Lenkbewegungen probieren und sehen, ob sich etwas verändert. LG frotteehase

  10. moto Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von frotteehase Beitrag anzeigen
    Oder soll ich es erstmal mit Lenkbewegungen probieren und sehen, ob sich etwas verändert.
    Genau! Das ist doch der Idealfall, wenn gelegentlich auftretende Fehler reproduzierbar werden. Man ist dann der Lösung ziemlich nahe, was viel Geld sparen kann und außerdem löst das ganz dolle Glücks- und Stolzgefühle aus. Der Schritt zur Eigenreparatur ist dann nur noch ein ganz kleiner (--> noch mehr gespart / noch stolzer) .


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plötzlich Motor aus
    Von Rene13 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 23:55
  2. klackgeräusch beim bremsen
    Von scr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 21:46
  3. Klopfen beim Bremsen
    Von perko4u im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:23
  4. ein Problem (Motor plötzlich wenig Leistung)
    Von Waldecker im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 21:24
  5. Vibration beim Bremsen
    Von Tuareg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 07:51