Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Benzinfilter?

Erstellt von Berte, 19.04.2009, 22:43 Uhr · 30 Antworten · 7.964 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Rheingau(n)er GS Beitrag anzeigen
    Hi
    Da mich es interessiert, habe ich mal bei dieser normalerweise guten Seite geschaut.

    Bei den 12er finde ich nirgens einen Filter, bin ich blind

    Hier 12er GS ADV Bj. 2007:

    http://www.realoem.com/bmw/partgrp.d...81&hg=16&fg=05

    Hier 12er GS Bj.2007 findet man ein Sieb bei der Pumpe(auch bei der ADV):

    http://www.realoem.com/bmw/showparts...05&hg=16&fg=05

    Bin schon sehr gespannt wies ausgeht.

    Gruß
    Stefan
    So wie ich das verstehe, muss man die Pumpe öffnen und findet in ihr dann den Filtereinsatz. Ansonsten ist ja auf keinem Bild ein Filter zu sehen.

    Gruß Bert

  2. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #22
    Moin Bert

    So wie es ausschaut, ist nur ein Sieb(Teil 5) auf die Pumpe gesteckt.

    Dies hat mir gestern auch ein 12er Fahrer bestätigt, den ich mal gefragt habe.

    Wie hier schon erwähnt wurde, wird dieses Sieb wohl nie gewechselt. Klingt für mich jetzt logisch, da ein Sieb frei im Benzin hängt und somit nie zugehen kann. Ich würde es als eine Art Selbstreinigung von außen mit Benzin nennen.

    Gruß
    Stefan

  3. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #23
    Nee, das kann ich mir nicht vorstellen. Sieb ja, aber ein richtiger Feinfilter muss auch noch da sein.

    Gruß Bert

  4. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    177

    Standard Aktivkohlefilter

    #24
    Die Amis haben auch ein anderes innenleben als Europärer.
    Die haben ein Aktivkohlefilter für was man auch immer sowas braucht.

    01Aktivkohlefilter 16131464924 $60.55

    http://www.realoem.com/bmw/diagrams/j/h/243.png

    und auf der RepRom unter Funktions- und Übersichtsbilder

    gibt es dieses Bild
    http://www.gs-forum.eu/attachment.ph...1&d=1258271442

    ich habs eingekreist und dieses "Teil" ist ja an der Pumpe dran.
    Ist das der ominöse Filter??

    gruss vfranco
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken filter-amis.png   k25_16903a.jpg  

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von vfranco Beitrag anzeigen
    ich habs eingekreist und dieses "Teil" ist ja an der Pumpe dran.
    Ist das der ominöse Filter??

    gruss vfranco
    Nein, das ist der Vorfilter/ Sieb.

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt ist soll die Benzinpumpe und ihr Filter bei der R 12 GS ausgelegt sein, ein Motorradleben lang ohne Wartung zu funktionieren.
    in der theorie, ja.
    da man im schönen afrika je mitunter nicht so ganz dolle benzinqualität aus offenen eimern bekommt denke ich mal, dass der filter mit dem ein oder anderen klumpen dreck zu kämpfen hat.
    ich hbae halt keine lust jedes mal einen papierfilter dazwischen zu halten^^

    ach wat war das früher schön. filter zwischen benzinhahn und vergaser und gut war. wenn der filter zu war konnte man das gut erkennen und nen neuen rein machen

  7. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    177

    Standard früher

    #27
    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen
    ach wat war das früher schön. filter zwischen benzinhahn und vergaser und gut war. wenn der filter zu war konnte man das
    gut erkennen und nen neuen rein machen
    genau..

    vfranco

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #28
    Hi
    Wenn Du das was der "frühere, praktische Filter" in den Vergaser liess einer Einspritzanlage zumutest kommst Du nur wenige Km weit.
    Die Filter einer Einspritzanlage sind so dicht/fein, dass der Sprit ohne Druck nur sehr langsam durchliefe.
    Wenn jemand zu faul ist bei "Buschtankstellen" einfache "Grobfilter" vorzuschalten ist er in meinen Augen leider nur einfach dumm.
    gerd

  9. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    177

    Standard Grobfilter

    #29
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Wenn jemand zu faul ist bei "Buschtankstellen" einfache "Grobfilter" vorzuschalten ist er in meinen Augen leider nur einfach dumm.
    gerd
    Hallo gerd
    und wie würdest du es bei der ADV mit dem Grobfilter machen??

    Ich weis ja nicht , ist der "vorfilter/sieb" wie palmstrollo geschieben hat, nicht schon genug für eine Buschtankstelle??

    gruss
    vfranco

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von vfranco Beitrag anzeigen
    Die Amis haben auch ein anderes innenleben als Europärer.
    Die haben ein Aktivkohlefilter für was man auch immer sowas braucht.

    01Aktivkohlefilter 16131464924 $60.55

    http://www.realoem.com/bmw/diagrams/j/h/243.png
    Damit soll der Benzindunst abgefangen werden . War bei meiner auch verbaut. Wenn die Karre mal umfallen sollte kann darin das Benzin überlaufen, und dann gibt es ein echtes Problem

    ===================
    Jedenfalls ist mir bisher kein Bericht zu Ohren gekommen, dass jemand mit dem Benzinfiltersystem der R 12 GS ein Problem hatte.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benzinfilter GS 850 BJ.99
    Von schnuppel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 10:07
  2. Benzinfilter
    Von flo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 06:40
  3. Benzinfilter
    Von Stefan1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 20:10
  4. Benzinfilter
    Von bmwklaus im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 15:35
  5. Benzinfilter
    Von Gifty im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 10:40