Ergebnis 1 bis 7 von 7

Benzingeflüster

Erstellt von chrisu, 19.07.2004, 12:48 Uhr · 6 Antworten · 2.240 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    129

    Standard Benzingeflüster

    #1
    Hallo liebe GSler!
    Ich muß euch unbedingt meine Erfahrung von gestern mitteilen. Ich habe gestern mit meiner 1200 gs wiedermal eine Runde gedreht und mußte schon dringend tanken, Restanzeige genau 0 km, wirklich. Dann habe ich meine Kuh vollgetankt und siehe da, es gingen genau unglaubliche 21,96 l in den Tank hinein, ohne zu überlaufen. Ich konnte das einfach nicht glauben, ich vermute, daß ich original schon einen größeren Tank von Touratech bekommen habe. Nein, Scherz beiseite. Aber mit diesem großen Spritfaß bin ich 411 km weit gekommen, ist doch super diese Kuh.
    Der ösi Chris aus Melk mit seiner Kuh.

  2. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #2
    Dann bist Du also nur noch mit heißer Luft unterwegs gewesen?
    Hätte auch schief gehen können. So mitten in der Pampa liegen
    zu bleiben hat was. Problem ist nur, daß der ADAC mitunter ewig
    braucht, um mit einem Spritkanister vorbeizukommen.

    Gruß Ron

  3. Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    129

    Standard

    #3
    Hallo Ron.
    Ich bin zwar ein ösi, habe aber trotzdem Vorsorge getroffen und mir 1 Liter Super mitgenommen, nein Ron diese Bemerkung meinerseits ist aber nicht böse gemeint, ich wollte sie nur mal auslitern, bzw testen, wie weit die Anzeige auch stimmt. Fahre nämlich am Sonntag für 2 Wochen mit meinem Freund und unseren Kühen in die französischen Alpen zum Almauftrieb(ca. 6000 km) auf den Spuren der Tour de France, um zu testen, ob auch die neue solche Anstrengungen ohne Probleme schaffen kann. Ich muß sagen, ich konnte es nicht glauben, als ich die Zapfsäule abgelesen habe, da paßt so so viel wie in die 1150 rein, jedoch kann man damit weiter fahren, denn mit der 1150 habe ich nie 400 km geschafft. Liebe Grüße nach Schland ( habe ich von TV total abgeguckt), der ösi Chris aus Melk mit seiner Kuh.

  4. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    #4
    Nun ,

    da muss ich sagen: SUPER
    ein Verbrauch von 5,3430657 Ltr./100Km, vorbildlich.
    Wie bringe ich das LISA bei :P :P :P , unter 6Ltr. tut sie nichts :twisted: ,
    Ok, sie hat auch immer schwer zu tragen 99% ihrer Reisen hat sie immer 2 Reiter aufsitzen

  5. Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    129

    Standard

    #5
    Hallo TUCO!
    Ich hoffe, du hast richtig gerechnet, wollte es mir auch ausrechnen, bin aber noch nicht dazugekommen. Muß ja dauernd etwas in diesem Forum schreiben und auch noch lesen. Ich muß aber dazu sagen, daß ich wirklich nicht spritsparend unterwegs war, denn meine freunde legen immer ein sehr zügiges Tempo an den Tag. Der Unterschied des Spritverbrauches von der 1200 zur 1150 ist wirklich super, da kann ich jetzt jedes Jahr einen Tag länger mit der gleichen Reisekasse fortfahren. Der ösi chris aus Melk mit seiner Kuh.

  6. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard R1200GS

    #6
    Hallo zusammen
    Das kann ich auch bestätigen , der Sprittverbrauch bei der neuen ist Super :!:Man kann echt länger am Gas hängen bleiben

    Ach ja das mit dem rechnen , warte bis zum Wochenende dann kommt Besuch und du hast mehr Finger zur verfügung :!:

  7. Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    129

    Standard

    #7
    Hallo Hans-Jürgen!
    Hast du auch eine 1200 Gs, wenn ja viele Liter hast du bis dato am meisten in den Tank gebracht, denn mein freund hat auch eine, und als er bei einer Restweite laut Display von 9 km getankt hat, ich war selbst dabei, hat er nur 20,78 Liter randvoll in den Tank gebracht, jetzt bin ich mal gespannt auf deine Antwort, der ösi Chris aus Melk mit seiner Kuh.