Ergebnis 1 bis 8 von 8

Benzinhahn an eine GS/A basteln?

Erstellt von GhostRider, 02.05.2008, 11:17 Uhr · 7 Antworten · 945 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Standard Benzinhahn an eine GS/A basteln?

    #1
    Hallo Leute, nachdem ich immer wieder etwas über sehr schlecht funktionierende Tankanzeigen gelesen habe (und mittlerweile auch selber erlebt habe) sehne ich mich doch etwas nach dem Benzinhahn an meiner kleinen Shadow zurück. Können sich die Schrauber hier vielleicht mal was einfallen lassen, wie man einen Hahn an unsere GSen und Adventures dranbasteln kann?? Also strengt euch mal an hier!!
    MfG Roman/GhostRider

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #2
    Hi
    Willst Du einen sinnlosen Benzinhahn oder willst Du eine Reservehahnschaltung?
    Einmal funktionieren die Anzeigen so schlecht auch wieder nicht, zum zweiten gibt's noch das Tanklichtchen, zum dritten gibt's einen Km-Zähler.
    Wie gut oder schlecht die Dinger auch funktionieren, es handelt sich nicht um geeichte Instrumente. Aber sie zeigen zumindest immer gleich schlecht an und somit kann man sich darauf einstellen.
    Weshalb also die Forderung dass sich andere Gedanken machen sollen wie sie Dich befriedigen. Im Prinzip hiesse das, dass die Einspritzpumpe aus unterschiedlichen Höhen saugen müsste.
    Ich habe zwar erst etwa 250TKm mit den 4-V zurückgelegt, aber einen Benzinhahn habe ich noch nie vermisst.
    gerd

  3. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Beitrag

    #3
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Willst Du einen sinnlosen Benzinhahn oder willst Du eine Reservehahnschaltung?
    Einmal funktionieren die Anzeigen so schlecht auch wieder nicht, zum zweiten gibt's noch das Tanklichtchen, zum dritten gibt's einen Km-Zähler.
    Wie gut oder schlecht die Dinger auch funktionieren, es handelt sich nicht um geeichte Instrumente. Aber sie zeigen zumindest immer gleich schlecht an und somit kann man sich darauf einstellen.
    Weshalb also die Forderung dass sich andere Gedanken machen sollen wie sie Dich befriedigen. Im Prinzip hiesse das, dass die Einspritzpumpe aus unterschiedlichen Höhen saugen müsste.
    Ich habe zwar erst etwa 250TKm mit den 4-V zurückgelegt, aber einen Benzinhahn habe ich noch nie vermisst.
    gerd
    Kann ich so nicht bestätigen! Meine Anzeige zeigt immer Blödsinn an, aber immer anderen. Ich habe ein 16.000,-EUR in Worten sechzehntausend! EUR Mopp gekauft und habe keinen Bock zu improvisieren. Was dran ist muß funktionieren, basta! Auch Tanklicht ist unzuverlässig, richtet sich nach dem Tankinhalt und wenn der falsch angezeigt wird blinkt auch die Lampe sinnloserweise! Ich will mich nicht auf irgendetwas einstellen, ich will für mein Geld alles was ich bezahlt habe! Ich ziehe auch nicht in eine Wohnung wo die Fenster nicht aufgehen und ich mich ja auch drauf einstellen kann.
    Benzinhahn ist natürlich Blödsinn, hatte ich bei meiner Suzuki aus BJ 02 schon nicht mehr, allerdings hat da auch die Tankanzeige und alles andere funktioniert. Ich hoffe ich habe keinen Fehler gemacht mit der marke BMW, wenn alles funktioniert gibt es sicher nichts viel besseres, aber wann ist das schon mal so???
    Den BMW-Leuten scheint das ja auch am A...h vorbei zu gehen.
    So, das musste mal raus!

  4. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #4
    ...ich denke das Thema wird doch hier http://gs-forum.eu/showthread.php?t=20187 ausreichend diskutiert.

    Also sorry.... aber was soll das hier? Eine ernst gemeinte Frage kann das ja wohl nicht sein, oder?

    Die gute alte Benzienhahn Technik, wo ein Röhrchen angebaut war und beim Umschalten auf Reserve dann halt ohne diese Verlängerung abgezapft wird, wird man bei den modernen Tanks kaum einbauen können.... selbst wenn, käme man nicht ran...

    Bei der Adv. gibts aber einen Schlauch, der die beinden "runterhängenden" Tanks mit einander verbindet... bau die da ein Absperrhahn ein, und DU hast eine Seite als reserve... wue Du da dann ran kommen willst, ohne ab zu steigen weiß ich auch nicht... oder machs elektronisch, dann haste noch ne Fehlerquelle mehr... aber dafür kann man dann wenigstens nicht mehr BMW verantwortlich machen

    Im übrigen bin ich der einfachen MEinung, daß die Anzeige wie in der BDA beschrieben funktionieren muss und basta... dann stellt Eurem die Kuh solange aufn Hof, bis der das gebacken bekommt. Wenn er das nicht will, fahrt ihr die Karre immer um den Häderblock leer, lauft nach Hause und lasst die Karre abschleppen... mal schaun wie oft der dazu Bock hat...

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #5
    Achja... und bei mir, Adv. BJ 05/2006 funktioniert die RRW und die Tankanzeige bestens! Also kann niemand behaupten, es wäre mit der verbauten Technik unmöglich

  6. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Standard

    #6
    Hallo vision1001, dieser Thread war durchaus ernst gemeint. Ich kenne mich mit der Technik einer Adventure nicht gut genug aus um sagen zu können, ob man einen Benzinhahn verbauen kann oder nicht. Deshalb ja dieser Thread!! Ich jedenfalls bin mit der Genauigkeit meines Bordcomputers nicht so wirklich zufrieden und habe auch keine Lust es "drauf ankommen" zu lassen. Bei meiner Shadow hatte ich den Reservehahn sozusagen als "letztes Polster" oder halt als RESERVE! Sowas fänd ich an der Adventure nicht schlecht. Aber leider geht es ja nicht.
    MfG Roman/GhostRider

  7. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #7
    Hallo, bei meiner ADV klappt die Tankanzeige auch habe es schon öfter drauf ankommen lassen.
    Ich tanke meistens nur so bei 20 Liter um schneller mal auf die Reserve anzeige zu kommen. Letztens bin ich bis auf 5 Km Test noch zur Tanke.
    Soweit alles OK.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #8
    Hi
    Bei ständig wechslen falsch anzeigendem Instrument bin ich natürlich Euerer Meinung. Meines zeigt eben immer gleich falsch an
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. basteln mit onkel....
    Von chiLLi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 367
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 14:37
  2. Benzinhahn schwergängig
    Von Helge im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 20:44
  3. Benzinhahn schließen erforderlich ?
    Von AdventureQ im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 10:20
  4. Benzinhahn undicht
    Von Dr Schwob im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 14:14