Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Bereifung 17 Zoll

Erstellt von Krusche, 16.04.2016, 13:05 Uhr · 20 Antworten · 1.519 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    #11
    Danke dann mache ich den MPP drauf fahre ich auch auf der Triumph!

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.739

    Standard

    #12
    Den habe ich auch auf der GS.
    Ist gut und günstig.

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.165

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Den habe ich auch auf der GS.
    Ist gut und günstig.
    und passt wunderbar zu dem 17"umbau, auch der pirelli angel gt funktioniert sehr gut, und sollte es mal etwas extremer werden empfehle ich den metzeler racetec rr k3

  4. Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    #14
    Den Racetec hatte ich auf meiner XX ist echt supi aber auf der GS?

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.739

    Standard

    #15
    racetec und ähnliche sind für landstrasse unnötig.
    die entfalten ihre vorteile erst ab 60-70° reifentemperatur.

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.165

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Krusche Beitrag anzeigen
    Den Racetec hatte ich auf meiner XX ist echt supi aber auf der GS?
    ja und wenn es dann mal wieder wärmer wird, die temperaturen weit über 30C° klettern, dann kommt mit diesem reifen richtig freude auf.

    aber stimmt schon, brauchen tut man diesen reifen nicht wirklich auf der landstraße

  7. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ich hatte als kompromiss "reifen v+h gleicher hersteller"
    Hi,

    wegen aktuell anstehendem TÜV-Termin nochmal nachfragen.

    Ich habe die 12er GS von meinem Schwenker ja auch auf 17 Zöller gestellt. In meinem Schein ist der gleiche Eintrag.
    Also "Reifen v+h gleicher Hersteller".

    Und der TÜV will dann nicht dennoch eine Freigabe der Reifenpaarung für das jeweilige Mopped sehen?

    Im Netz finden sich da zahlreiche gegenteilige Aussagen.

    Gruß
    René

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.739

    Standard

    #18
    Es gibt keine Freigabe für 17" auf der GS.
    Ich wurde noch nie nach einer Freigabe gefragt.

  9. Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    #19
    Also ich habe die Paarung 120/180 auf 17 Zoll eingetragen


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  10. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.233

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von 14er Beitrag anzeigen
    Hi,

    wegen aktuell anstehendem TÜV-Termin nochmal nachfragen.

    Ich habe die 12er GS von meinem Schwenker ja auch auf 17 Zöller gestellt. In meinem Schein ist der gleiche Eintrag.
    Also "Reifen v+h gleicher Hersteller".

    Und der TÜV will dann nicht dennoch eine Freigabe der Reifenpaarung für das jeweilige Mopped sehen?

    Im Netz finden sich da zahlreiche gegenteilige Aussagen.

    Gruß
    René
    Nö, will er nicht, wenn die Reifengröße eingetragen ist.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 16:56
  2. 17 Zoll Bereifung
    Von GSMän im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 08:00
  3. spezielles Fahrwerk bei 17 Zoll GSA
    Von chrissivogt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 06:44
  4. noch eine Frage zu Umbau auf 17 Zoll ST Felgen
    Von Hubemo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 12:50
  5. 17 Zoll Räder
    Von vistalegnoncino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 18:24